Rechtsprechung
   BayObLG, 17.04.1958 - RReg. 4 St 95/58   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1958,3985
BayObLG, 17.04.1958 - RReg. 4 St 95/58 (https://dejure.org/1958,3985)
BayObLG, Entscheidung vom 17.04.1958 - RReg. 4 St 95/58 (https://dejure.org/1958,3985)
BayObLG, Entscheidung vom 17. April 1958 - RReg. 4 St 95/58 (https://dejure.org/1958,3985)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1958,3985) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StGB § 323a
    Zurechnungsunfähigkeit durch Rauschmittel

Papierfundstellen

  • BayObLGSt 1958, 108
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 24.11.1965 - 2 StR 331/65

    Rechtsmittel

    Ein auf solche Weise eingetretener Zustand der Unzurechnungsfähigkeit kann allerdings ein Rausch im Sinne des § 330 a StGB sein (vgl. BayObLGSt 1958, 108 = GA 1959, 19; OLG Köln GA 1959, 380).
  • BayObLG, 04.07.1963 - 4 RReg St 153/63

    Pflicht des Arbeitgebers zur Aushändigung und regelmäßigen Überprüfung der

    Das Bayerische Oberste Landesgericht ist in ständiger Rechtsprechung von ihrer Gültigkeit ausgegangen (BayObLGSt 1955, 103; 1956, 39; 1958, 108; 1961, 23 und zuletzt Urteil vom 4.10.1962 RReg. 4 St 297/1962).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht