Rechtsprechung
   BayObLG, 04.03.1997 - 3Z BR 348/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,3536
BayObLG, 04.03.1997 - 3Z BR 348/96 (https://dejure.org/1997,3536)
BayObLG, Entscheidung vom 04.03.1997 - 3Z BR 348/96 (https://dejure.org/1997,3536)
BayObLG, Entscheidung vom 04. März 1997 - 3Z BR 348/96 (https://dejure.org/1997,3536)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,3536) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Deutsches Notarinstitut

    GmbHG §§ 10, 44; AktG § 94; HRV § 43 Nr. 4
    Keine Eintragungsfähigkeit des Stellvertreterzusatzes bei GmbH-Geschäftsführern

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AktG § 94; GmbHG §§ 10, 44; HRV § 43 Nr. 4
    Vorlagebeschluß zur Eintragung eines stellvertretenden GmbH-Geschäftsführer - Kein Stellvertreterzusatz im Handelregister

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1997, 673
  • NJW-RR 1998, 792 (Ls.)
  • BB 1997, 851
  • DB 1997, 818
  • Rpfleger 1997, 388
  • BayObLGZ 1997, 107
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BayObLG, 18.04.2001 - 3Z BR 100/01

    Zur Satzung eines eingetragenen Vereins

    Für das weitere Verfahren weist der Senat darauf hin, dass von der Frage der Missverständlichkeit der Vertretungsregelung in der Satzung die Frage zu unterscheiden ist, inwieweit der Vertreterzusatz, wie angemeldet, im Vereinsregister eingetragen werden kann (vgl. BGH NJW 1998, 1071 und BayObLGZ 1997, 107 zur Nichteintragungsfähigkeit des Vertreterzusatzes bei Geschäftsführern einer GmbH).
  • BayObLG, 14.09.2001 - 3Z BR 290/01

    Auslegung einer Vereinssatzung

    Ergänzend weist der Senat darauf hin, dass die Eintragung von Vorstandsmitgliedern eines Vereins als "Stellvertreter" im Vereinsregister nicht zulässig ist (vgl. BayObLGZ 1992, 16/21; für den Stellvertreter des GmbH-Geschäftsführers: BGH NJW 1998, 1071; BayObLGZ 1997, 107).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht