Rechtsprechung
   VGH Bayern, 10.12.2008 - 1 CS 08.2770   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,7026
VGH Bayern, 10.12.2008 - 1 CS 08.2770 (https://dejure.org/2008,7026)
VGH Bayern, Entscheidung vom 10.12.2008 - 1 CS 08.2770 (https://dejure.org/2008,7026)
VGH Bayern, Entscheidung vom 10. Dezember 2008 - 1 CS 08.2770 (https://dejure.org/2008,7026)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,7026) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Zu den Voraussetzungen, unter denen nach planungsrechtlichen Vorschriften an die vordere Grundstücksgrenze gebaut werden darf.Vorläufiger Rechtsschutz; Nachbarklage gegen Baugenehmigung; Unbeplanter Innenbereich; Umgrenzung der näheren Umgebung; ...

  • Judicialis

    Vorläufiger Rechtsschutz; Nachbarklage gegen Baugenehmigung; Unbeplanter Innenbereich; Umgrenzung der näheren Umgebung; Rücksichtnahmegebot; Abstandsflächen; Vorrang des Planungsrechts; Planungsrechtlich zulässiger Grenzanbau an vorderer Grundstücksgrenze; Abweichung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bauplanungs- und Bauordnungsrecht: Vorläufiger Rechtsschutz; Nachbarklage gegen Baugenehmigung; Unbeplanter Innenbereich; Umgrenzung der näheren Umgebung; Rücksichtnahmegebot; Abstandsflächen; Vorrang des Planungsrechts; Planungsrechtlich zulässiger Grenzanbau an ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Grenzanbau an vorderer Grundstücksgrenze

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes gegen eine nachträglich um eine Abweichung ergänzte Baugenehmigung aufgrund der möglichen Verletzung von Abstandsflächenvorschriften; Vorliegen einer atypische Fallgestaltung hinsichtlich eines dicht bebauten Bereichs der Innenstadt ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2009, 696
  • BayVBl 2009, 751
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (175)

  • VG Augsburg, 29.02.2012 - Au 4 S 12.224

    Anordnung aufschiebender Wirkung gegen Baugenehmigung auf Nachbargrundstück

    Auswirkungen sind unzumutbar, wenn unter Berücksichtigung der Schutzwürdigkeit der Betroffenen, der Intensität der Beeinträchtigung und der wechselseitigen Interessen das Maß dessen, was der Nachbar billigerweise hinnehmen muss, überschritten wird (BayVGH vom 10.12.2008, Az. 1 CS 08.2770, juris - Rdnr. 21).

    Es kann aber gleichwohl ausnahmsweise unzulässig sein, wenn es nicht die gebotene Rücksicht auf die Bebauung in der Nachbarschaft nimmt (BayVGH vom 10.12.2008, Az. 1 CS 08.2770, juris - Rdnr. 21).

  • VGH Bayern, 05.09.2016 - 15 CS 16.1536

    Nachbarschutz bei Befreiung von Festsetzungen eines Bebauungsplans

    Der Senat weist aber darauf hin, dass Verringerungen des Lichteinfalls bzw. ein Verschattungseffekt als typische Folgen der Bebauung insbesondere in innergemeindlichen bzw. innerstädtischen Lagen bis zu einer im Einzelfall zu bestimmenden Unzumutbarkeitsgrenze hinzunehmen sind (vgl. BayVGH, B.v. 10.12.2008 - 1 CS 08.2770 - juris Rn. 24; B.v. 16.10.2012 - 1 CS 12.2036 - juris Rn. 5; U.v. 18.7.2014 - 1 N 13.2501 - BayVBl. 2015, 166 ff. = juris Rn. 34; B.v. 3.6.2016 - 1 CS 16.747 - juris Rn. 7 f.; OVG Bremen, B.v. 19.3.2015 - 1 B 19/15 - BauR 2015, 1802 ff. juris Rn. 19; Sächs.OVG, B.v. 4.8.2014 - 1 B 56/14 - juris Rn. 19).
  • VG München, 13.05.2020 - M 29 SN 20.684

    Abstandsflächenplan, Abstandsflächenrecht, Einhaltung der Abstandsflächen,

    Gerade im innerstädtischen Bereich hat ein Grundstückseigentümer kein Recht auf Beibehaltung einer ungehinderten oder bislang nur geringfügig beeinträchtigten Sicht von seinem Wohngebäude aus (vgl. BVerwG, U.v. 28.10.1993 - 4 C 5/93 - juris Rn. 24; BayVGH, B.v. 10.12.2008 - 1 CS 08.2770 - juris Rn. 23).

    Der Baulinienplan sieht an entsprechender Stelle auf der Grenze zwischen dem Vorhabengrundstück und der K...straße eine Baulinie vor, auf der gemäß § 23 Abs. 2 Satz 1 BauNVO gebaut werden muss (BayVGH, B.v. 10.12.2008 - 1 CS 08.2770 - juris Rn. 27).

    Die Bebauung auf dem Baugrundstück selbst gehört regelmäßig zu der den Maßstab bildenden Bebauung (BVerwG, B.v. 21.6.2007 - 4 B 8/07 - juris Rn. 4; BayVGH, B.v. 10.12.2008 - 1 CS 08.2770 - juris Rn. 31).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht