Rechtsprechung
   VGH Bayern, 21.02.1990 - 14 B 88.2700   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1990,25246
VGH Bayern, 21.02.1990 - 14 B 88.2700 (https://dejure.org/1990,25246)
VGH Bayern, Entscheidung vom 21.02.1990 - 14 B 88.2700 (https://dejure.org/1990,25246)
VGH Bayern, Entscheidung vom 21. Februar 1990 - 14 B 88.2700 (https://dejure.org/1990,25246)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1990,25246) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BayVBl 1991, 245
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Augsburg, 26.09.2013 - Au 5 K 13.225

    Nutzungsuntersagung; Wettbüro; Ermessen; Zwangsgeld; Duldungsanordnung

    Ihr Fehlen berührt hingegen nicht die Rechtmäßigkeit Nutzungsuntersagung an sich, sondern nur deren Durchsetzbarkeit (vgl. BayVGH, U.v. 21.2.1990 - 14 B 88.2700 - BayVBl 1991, S. 245 zu einer Baubeseitigung).
  • OVG Sachsen-Anhalt, 21.11.2003 - 2 L 253/02

    Zwangsgeld gegenüber mittellosem Verpflichteten zulässig

    Insoweit ist allgemein anerkannt, dass sog. Duldungsanordnungen ein statthaftes Mittel sind, um Hindernisse auszuräumen, die sich aus zivilrechtlichen Rechtspositionen Dritter für die Befolgung oder Durchsetzung bauaufsichtlich verfügter Handlungs- oder Unterlassungspflichten ergeben können (vgl. z. B. BVerwG, Urt. v. 28.04.1972 - BVerwG IV C 42.69 -, BVerwGE 40, 101; BayVGH, Urt. v. 21.02.1990 - 14 B 88.2700 -, BayVBl 1991, 245).
  • VG Ansbach, 01.10.2015 - AN 3 K 14.01379

    Beseitigungsanordnung eines Lagerplatzes im Außenbereich;

    Eine Anordnung mit dem Inhalt, den zuvor bestehenden Zustand wiederherzustellen, kann dann nicht auf Art. 76 Satz 1 BayBO gestützt werden, wenn dies nicht im Wege der bloßen Beseitigung der baulichen Anlage möglich ist (BayVGH, U. v. 21.2.1990 - 14 B 88.2700, BayVBl. 1991, 245; BayVGH, B. v. 4.6.1997, 27 B 95.2273, juris; VG Würzburg, U. v. 26.3.2009 - W 5 K 08.920, juris; Simon/Busse, a.a.O., Art. 76 Rn. 52 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht