Rechtsprechung
   OLG Köln, 16.10.2007 - 82 Ss 154/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,9754
OLG Köln, 16.10.2007 - 82 Ss 154/07 (https://dejure.org/2007,9754)
OLG Köln, Entscheidung vom 16.10.2007 - 82 Ss 154/07 (https://dejure.org/2007,9754)
OLG Köln, Entscheidung vom 16. Januar 2007 - 82 Ss 154/07 (https://dejure.org/2007,9754)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,9754) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zum Aufbrechen von Fahrradschlössern mitgeführte Messer von "minderer Qualität" als gefährliche Werkzeuge i.S.d. § 244 Abs. 1 Nr. 1a Strafgesetzbuch (StGB); Erfordernis der Beschreibung von Ausgestaltung und Grösse mitgeführter Messer bei einer Verurteilung nach § 244 Abs. 1 ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 244 Abs. 1 Nr. 1 a Alt. 2; StPO § 267
    Messer als gefährliches Werkzeug - erforderliche Feststellungen zur konkreten Beschaffenheit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BeckRS 2007, 19647
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 10.01.2012 - 1 RVs 258/11

    Diebstahl mit Waffen

    Ein "gefährliches Werkzeug" ist jeder körperliche Gegenstand, der sich bei der konkreten Art seiner Benutzung dazu eignet, einem Menschen erhebliche körperliche Verletzungen zuzufügen (vgl. nur BGH a.a.O.; SenE v. 16.10.2007 - 82 Ss 154/07 - = BeckRS 2007, 19647).
  • OLG Karlsruhe, 04.08.2016 - 2 (4) Ss 356/16

    Strafverfahren: Gegenstand der Strafanklage bei prozessual selbstständigen Taten;

    Auch wäre es - jedenfalls unter dem Gesichtspunkt der Bemessung der Schuldschwere im Rahmen der Strafzumessung - erforderlich gewesen, nähere Feststellungen zur Größe und Beschaffenheit der Messer zu treffen (vgl. BGH, NJW 2008, 2861 ff.; KG, Urteil vom 17.04.2008, 1 Ss 394/07; OLG Köln, Beschluss vom 16.10.2007, 82 Ss 154/07; Beschluss vom 10.01.2012, III-1 RVs 258/11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht