Rechtsprechung
   AG Halle/Saale, 15.09.2011 - 96 C 1725/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,72553
AG Halle/Saale, 15.09.2011 - 96 C 1725/10 (https://dejure.org/2011,72553)
AG Halle/Saale, Entscheidung vom 15.09.2011 - 96 C 1725/10 (https://dejure.org/2011,72553)
AG Halle/Saale, Entscheidung vom 15. September 2011 - 96 C 1725/10 (https://dejure.org/2011,72553)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,72553) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 249 BGB, § 254 Abs 2 BGB
    Schadensersatz nach Verkehrsunfall: Ersatzfähigkeit der Kosten eines zweiten Abschleppens; Schadensminderungspflicht

  • verkehrslexikon.de

    Zum Ersatz von zweiten Abschleppkosten nach Unfall auf der Autobahn bei weit entferntem Wohnsitz

  • captain-huk.de (Kurzinformation und Volltext)

    Mit einem lesenswerten Urteil zu den erforderlichen Abschleppkosten verurteilt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Abschleppen über 610 km - wer zahlt?

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Eine Richterin schleppt man nicht so einfach ab - Die Abschleppstory

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kfz-Versicherung muss Abschleppkosten zahlen

Besprechungen u.ä.

  • vogel.de (Entscheidungsbesprechung)

    Erstattungsfähigkeit von Abschleppkosten - Reparatur am Unfallort nicht zumutbar

Papierfundstellen

  • BeckRS 2011, 23793
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Steinfurt, 12.06.2014 - 21 C 1216/13

    Verkehrsunfall, Abschleppkosten, Mietwagenkosten

    Danach kann der Geschädigte grundsätzlich Abschleppkosten ersetzt verlangen; allerdings sind sie auf das Abschleppen zur nächstgelegenen geeigneten Werkstatt begrenzt (OLG Köln, BeckRS 2008, 17365; AG Ratingen, BeckRS 2014, 01716; AG Wiesbaden, BeckRS 2008, 23207; AG Nienburg, Urteil vom 28.11.2013, 6 C 678/12; AG Herborn, Urteil vom 23.02.1999, 5 C 423/99; Jahnke, in: Burmann/Heß/Jahnke/Junker, Rn. 260; a. A. LG Würzburg, Urteil vom 29.10.1997, 43 S 972/97; AG Halle, BeckRS 2011, 23793).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht