Rechtsprechung
   KG, 01.02.2012 - 4 VAs 6/12, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3382/11, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3392/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,5653
KG, 01.02.2012 - 4 VAs 6/12, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3382/11, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3392/11 (https://dejure.org/2012,5653)
KG, Entscheidung vom 01.02.2012 - 4 VAs 6/12, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3382/11, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3392/11 (https://dejure.org/2012,5653)
KG, Entscheidung vom 01. Februar 2012 - 4 VAs 6/12, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3382/11, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3392/11 (https://dejure.org/2012,5653)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,5653) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 24 Abs 1 GVGEG, § 35 BtMG, § 23 GVGEG
    Zu den Anforderungen an die Substantiierung eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung nach § 23 EGGVG gegen die Versagung einer Zurückstellung nach § 35 BtMG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BtMG § 35; EGGVG § 23
    Anforderungen an den Antrag auf Zurückstellung der Strafvollstreckung gem. § 35 BtMG

  • rechtsportal.de

    EGGVG § 23; EGGVG § 24 Abs. 1; BtMG § 35
    Anforderungen an die Substantiierung eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung nach § 23 EGGVG gegen die Versagung einer Zurückstellung nach § 35 BtMG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Substantiierung eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung nach § 23 EGGVG gegen die Versagung einer Zurückstellung nach § 35 BtMG

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation und Leitsatz)

    Strafvollstreckung - Versagung der Rückstellung nach § 35 BtMG

Papierfundstellen

  • BeckRS 2012, 11914
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OLG Karlsruhe, 08.08.2016 - 2 VAs 25/16

    Geldwäschegesetz: Vorabzustimmung der Staatsanwaltschaft zu einer in Zukunft

    Dabei ist es nicht Aufgabe des Senats, sich unter Beschaffung und Auswertung von Akten oder sonstigen Unterlagen selbst die Grundlagen für die erforderliche Beurteilung herauszusuchen (KG Berlin, Beschlüsse vom 13.02.2013 - 4 VAs 6/13 - und vom 01.02.2012 - 4 VAs 6/12 - jew. juris).
  • OLG Celle, 12.07.2012 - 2 VAs 12/12

    Zurückstellung der Strafvollstreckung wegen Betäubungsmittelabhängigkeit:

    Auch im Verfahren nach §§ 23 ff. EGGVG ist es nicht Aufgabe des Senates, sich unter Beschaffung und Auswertung von Akten oder sonstigen Unterlagen Kenntnis des dem Verfahren zugrundeliegenden Sachverhaltes zu verschaffen und sich auf diesem Weg selbst die Grundlagen für die erforderliche Schlüssigkeitsprüfung herauszusuchen (vgl. KG Berlin, Beschluss vom 1. Februar 2012 - 4 VAs 6/12 - OLG Frankfurt, NStZ-RR 2005, 376).
  • OLG Bremen, 20.02.2015 - 1 VAs 1/15

    Anforderungen an die Darlegung im Sachvortrag bei einem Antrag auf gerichtliche

    Vor diesem Hintergrund sind die erhöhten Darlegungsanforderungen im Klageerzwingungsverfahren, die in Teilen der Rechtsprechung zur Konkretisierung des nach § 24 Abs. 1 EGGVG notwendigen Begründungsumfangs herangezogen werden (KG Berlin, Beschluss vom 13.02.2013 - 4 VAs 6/13 -, juris Rn. 1, 5; Beschluss vom 01.02.2012 - 4 VAs 6/12 -, BeckRS 2012, 11914; OLG Hamm, Beschluss vom 30.01.2013 - 1 VAs 130/12 -, juris Rn. 6), nicht auf das Verfahren nach den §§ 23 ff. EGGVG übertragbar (BVerfG, Beschluss vom 03.06.2014 - 2 Bvr 517/13 -, juris Rn. 12; Beschluss vom 05.04.2012 - 2 BvR 211/12 -, juris Rn. 12; OLG Frankfurt, Beschluss vom 15.04.2013 - 3 VAs 11/13 -, juris Rn. 4; OLG Celle, Beschluss vom 12.07.2012 - 2 VAs 12/12 -, juris Rn. 5).
  • KG, 13.02.2013 - 4 VAs 6/13

    Zu den Anforderungen an die Substantiierung eines Antrags auf gerichtliche

    Rspr. des Senats, vgl. Beschlüsse vom 1. Februar 2012 - 4 VAs 6/12 - [juris]; 22. Oktober 2012 - 4 VAs 48/12 - 4. August 2010 - 4 VAs 34-36/10 -, 23. August 2010 - 4 VAs 41/10 -, 12. Januar 2011 - 4 VAs 74/10 - 3. September 2010 - 4 VAs 42/10 - 20. August 2010 - 4 VAs 38/10 -, 18. Mai 2010 - 4 VAs 21/10 -, 6. November 2003 - 4 VAs 20/03 - und 4. Februar 2002 - 4 VAs 6/02 - [juris], m.w.N.; Meyer-Goßner aaO, § 24 EGGVG Rn. 1 m.w.N.).
  • KG, 16.04.2014 - 4 VAs 5/14

    Anspruch auf rechtliches Gehör

    Es ergibt sich aus dem Gesetz (§ 24 Abs. 1 EGGVG) und es entspricht dem beschränkten Prüfungsumfang des Oberlandesgerichts (§ 28 Abs. 3 EGGVG) sowie der ständigen Rechtsprechung des Senats (vgl. nur Beschluss vom 1. Februar 2012 - 4 VAs 6/12 - [juris]), dass die tatsächlichen Voraussetzungen der Rechtsverletzung mit dem Antrag nach § 23 EGGVG dargetan werden müssen.
  • OLG Rostock, 23.04.2013 - VAs 2/13

    Strafvollstreckung: Voraussetzung für die Zurückstellung der Vollstreckung bei

    Der Senat lässt dahinstehen, ob das Antragsvorbringen überhaupt den Darlegungsanforderungen des § 24 Abs. 1 EGGVG entspricht (vgl. dazu KG Berlin, Beschluss vom 01.02.2012 - 4 VAs 6/12, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3382/11, 4 VAs 6/12 - 121 Zs 3392/11 - Rdz. 6 ff. in juris einerseits und BVerfG, 2. Senat 2. Kammer, Beschluss vom 05.04.2012 - 2 BvR 211/12 - andererseits), der Antrag bleibt jedenfalls in der Sache ohne Erfolg.
  • KG, 22.03.2013 - 4 VAs 17/13

    Zulässigkeit eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung nach § 23 EGGVG;

    Rspr. des Senats, vgl. Beschlüsse vom 1. Februar 2012 - 4 VAs 6/12 - [juris], 12. Januar 2011 - 4 VAs 74/10 -, 3. September 2010 - 4 VAs 42/10 -, 23. August 2010 - 4 VAs 41/10 -, 20. August 2010 - 4 VAs 38/10 -, 4. August 2010 - 4 VAs 34-36/10 -, 18. Mai 2010 - 4 VAs 21/10 -, 6. November 2003 - 4 VAs 20/03 - und 4. Februar 2002 - 4 VAs 6/02 - [juris], m.w.Nachw.; Meyer-Goßner a.a.O., § 24 EGGVG Rn. 1 m.w.Nachw.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht