Rechtsprechung
   AG Frankfurt/Main, 11.10.2013 - 29 C 1952/13 (81)   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    Summe der Einzelentfernungen maßgeblich für Entfernung bei Flügen i.S.v. Art. 7 Abs. 1 (EG) 261/2004

  • diekmann-rechtsanwaelte.de

    Zur Ermittlung der Höhe des Ausgleichsanspruchs bei verspätetem Flug sind die Teilstrecken zu addieren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    FluggastrechteVO: Flugstrecken zu Umsteigeflughäfen sind bei Höhe der Ausgleichszahlung zu berücksichtigen - Maßgeblich ist Summe der Einzelstrecken und nicht Abstand zwischen ersten Abflugort und letzten Zielort

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BeckRS 2014, 12199



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • LG Landshut, 16.12.2015 - 13 S 2291/15  

    Höhe der zu leistenden Ausgleichszahlung

    Die zu eventuellen Umsteigeflughäfen (vorliegend Amsterdam) zurückgelegten Flugstrecken sind nicht zu berücksichtigen (ebenso: AG Köln, Urteil vom 03.12.2013, Az.: 113 C 428/13 [Anlage B1]; AG Hamburg, Urteil vom 03.06.2015, Az.: 20a C 28/15 [Anlage B2]; AG Nürtingen, Urteil vom 28.05.2015, Az.: 12 C 394/15 [Anlage B4]; AG Wedding, Urteil vom 14.09.2015, Az.: 22a C 193/15 [Anlage B5]; a.A.: Handelsgericht Wien, Urteil vom 07.08.2015, Az.: 60 R 48/15m [Anlage zur Berufungsbegründung vom 06.10.2015]; AG Frankfurt a.M., Urteil vom 11.10.2013, Az.: 29 C 1952/13, BeckRS 2014, 12199; vgl. auch Führich, Reiserecht, 7. Auflage, § 42, Rn. 4 m. w. N.).
  • AG Düsseldorf, 28.09.2015 - 45 C 21/15  

    Zahlung einer Entschädigung für Fluggäste bei Annullierung eines Fluges gegenüber

    Der Staffelung der Höhe der Ausgleichszahlungen liegt der Gedanke zugrunde, dass mit der Entfernung auch die Flugzeit und damit die Unannehmlichkeiten für den Fluggast wachsen (AG Frankfurt, Urteil vom 11.10.2013 - 29 C 1952/13 (81)).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht