Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 05.08.2015 - 2-03 O 306/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,22961
LG Frankfurt/Main, 05.08.2015 - 2-03 O 306/15 (https://dejure.org/2015,22961)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 05.08.2015 - 2-03 O 306/15 (https://dejure.org/2015,22961)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 05. August 2015 - 2-03 O 306/15 (https://dejure.org/2015,22961)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,22961) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • webshoprecht.de

    Keine Übertragung der Haftungsmaßstäbe der Host-Provider auf Registrare

  • damm-legal.de

    Der bloße Registrar einer Domain haftet nicht als Störer für dort begangene Verletzungen des Persönlichkeitsrechts

  • JurPC

    Zur Haftung des Domainregistrars

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • webhosting-und-recht.de

    Registrar haftet nicht nach den Maßstäben eines Host-Providers

  • kanzlei.biz

    Domain-Registrar haftet nicht als Störer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Haftung eines Registrars nicht mit der eines Providers zu vergleichen

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Der bloße Registrar einer Domain haftet nicht als Störer für dort begangene Verletzungen des Persönlichkeitsrechts

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Registrar haftet nicht nach Grundsätzen des Host-Providers

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Registrare haften nicht wie Host-Provider

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BeckRS 2016, 3897
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Frankfurt/Main, 10.06.2016 - 3 O 364/15

    Anforderungen an die AGB von Smart-TV-Geräten

    Es kann insoweit offen bleiben, ob eine Haftung aus Verkehrspflichten für Datenschutzverstöße Dritter möglich ist (im Hinblick auf die Störerhaftung dafür Piltz, CR 2011, 657, 662; Weichert, ZD 2014, 2; Mantz, ZD 2014, 62; zur Störerhaftung für Persönlichkeitsrechtsverletzungen Dritter OLG Frankfurt a.M. MMR 2016, 139; LG Frankfurt a.M., Beschl. v. 05.08.2015 - 2-03 O 306/15, BeckRS 2016, 03897; LG Potsdam MMR 2013, 662 [LG Potsdam 31.07.2013 - 2 O 4/13] m. Anm. Timm).
  • OLG Frankfurt, 16.09.2015 - 16 W 47/15

    Maßstäbe der Störerhaftung von Host-Providern können nicht auf Registrare

    Die sofortige Beschwerde der Antragstellerin gegen den Beschluss des Landgerichts Frankfurt am Main - einstweilige Verfügung - vom 5.8.2015 - Az. 2/3 O 306/15 - wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht