Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 14.12.2016 - 2 Ws 343/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,48717
OLG Karlsruhe, 14.12.2016 - 2 Ws 343/16 (https://dejure.org/2016,48717)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 14.12.2016 - 2 Ws 343/16 (https://dejure.org/2016,48717)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 14. Dezember 2016 - 2 Ws 343/16 (https://dejure.org/2016,48717)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,48717) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Haftbeschwerde: Weitere Beschwerde gegen einen nicht vollzogenen Haftbefehl; Fluchtgefahr bei Rückkehr ins Heimatland; Entscheidung des Haftbeschwerdegericht bei erheblichen Ermittlungslücken

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Bejahung der Fluchtgefahr bei einem nicht in der Bundesrepublik Deutschland wohnenden Beschuldigten; Statthaftigkeit der weiteren (Haft-)Beschwerde bei Außervollzugsetzung des Haftbefehls; Entscheidung des (Haft-)Beschwerdegerichts bei unvollständiger Tatsachengrundlage

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bejahung der Fluchtgefahr bei einem nicht in der Bundesrepublik Deutschland wohnenden Beschuldigten; Statthaftigkeit der weiteren (Haft-)Beschwerde bei Außervollzugsetzung des Haftbefehls; Entscheidung des (Haft-)Beschwerdegerichts bei unvollständiger Tatsachengrundlage

  • rechtsportal.de

    StPO § 112 Abs. 2 Nr. 2
    Bejahung der Fluchtgefahr bei einem nicht in der Bundesrepublik Deutschland wohnenden Beschuldigten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BeckRS 2016, 110810
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG München, 22.01.2019 - 2 Ws 51/19

    Ergreifungshaftbefehl im laufenden Ermittlungsverfahren

    Der Begriff "Verhaftung" im Sinne des § 310 Abs. 1 Nr. 1 StPO umfasst auch Entscheidungen über die Anordnung oder Aufrechterhaltung eines Freiheitsentzugs, auch wenn die angefochtene Entscheidung - wie hier - aktuell nicht vollzogen wird (BVerfG NStZ-RR 2017, 379; BeckOK StPO/Cirener, 31. Ed 15.10.2018, § 310 Rn 6; OLG Karlsruhe BeckRS 2016, 110810).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht