Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 22.01.2019 - 15a K 5551/18.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,1642
VG Gelsenkirchen, 22.01.2019 - 15a K 5551/18.A (https://dejure.org/2019,1642)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 22.01.2019 - 15a K 5551/18.A (https://dejure.org/2019,1642)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 22. Januar 2019 - 15a K 5551/18.A (https://dejure.org/2019,1642)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,1642) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Papierfundstellen

  • BeckRS 2019, 943
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Hannover, 05.03.2020 - 12 A 1921/18

    Kein Zweitantrag bei erfolglosem Abschluss des Asylverfahrens im sicheren

    Im Übrigen schließt es § 77 Abs. 1 AsylG gerade nicht aus, dass nach dem materiellen Recht Tatbestandsmerkmale zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit vorliegen mussten (vgl. VG Berlin, Urteil vom 11. Oktober 2019 - 8 K 43.19 A -, juris Rn. 23; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 22. Januar 2019 - 15a K 5551/18.A -, juris Rn. 25; VG Karlsruhe, Urteil vom 8. Februar 2018 - A 2 K 7425/16 -, juris Rn. 21; VG Hamburg, Urteil vom 5. Februar 2014 - 8 A 1236/12 -, juris Rn. 17), z.B. der Bestand der Ehe im Heimatstaat (§ 26 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AsylG) oder die Minderjährigkeit zum Zeitpunkt der Asylantragsstellung (§ 26 Abs. 2 AsylG).
  • VG Hamburg, 14.02.2019 - 8 A 1814/18

    Minderjährigkeit des Stammberechtigten; Ableitung eines Anspruchs vom

    (2) Für die Maßgeblichkeit der Antragstellung spricht aber ein systematischer Blick auf § 26 AsylG unter Berücksichtigung von dessen Zweckrichtung (vgl. auch VG Gelsenkirchen, Urt. v. 22.1.2019, 15a K 5551/18.A, juris, Rn. 23 ff.; VG Karlsruhe, Urt. v. 8.2.2018, A 2 K 7425/16, juris, Rn. 24 ff.).
  • VG Gelsenkirchen, 26.02.2019 - 1a K 179/17

    Ablauf der Überstellungsfrist, Zeitpunkt der Entscheidung, Verlagerung des

    vgl. dazu schon: VG Gelsenkirchen, Urteil vom 22. Januar 2019 - 15a K 5551/18.A, juris, Rn. 25, wobei sich diese Entscheidung im Besonderen zu Auslegungsfragen des § 26 Abs. 3 Satz 1 AsylG verhält.
  • VG Hannover, 12.03.2019 - 3 A 420/19

    Asyl (Irak)

    (vgl. zum Ganzen: VG Hamburg, Urt. v. 05.02.2014 - 8 A 1236/12 -, BeckRS 2014, 48003; VG Karlsruhe Urt. v. 08.02.2018 - 2 K 7425/16 -, BeckRS 2018, 3431, Rn. 19ff.; VG Stuttgart Urt. v. 23.05.2018 - A 1 K 17/17, BeckRS 2018, 13324, Rn. 34; VG Augsburg Urt. v. 20.09.2018 - 5 K 18.31209 -, BeckRS 2018, 24575 Rn. 32 ff.; VG Gelsenkirchen Urt. v. 22.01.2019 - 15a K 5551/18, BeckRS 2019, 943 Rn. 18ff.; im Ergebnis ebenso: VG Oldenburg Urt. v. 21.09.2018 - 15 A 8994/17 -, BeckRS 2018, 22876 Rn. 29ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht