Weitere Entscheidungen unten: EuGH, 15.04.2021 | Generalanwalt beim EuGH, 11.11.2020

Rechtsprechung
   EuGH, 17.03.2021 - C-585/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,5216
EuGH, 17.03.2021 - C-585/19 (https://dejure.org/2021,5216)
EuGH, Entscheidung vom 17.03.2021 - C-585/19 (https://dejure.org/2021,5216)
EuGH, Entscheidung vom 17. März 2021 - C-585/19 (https://dejure.org/2021,5216)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,5216) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Europäischer Gerichtshof

    Academia de Studii Economice din Bucuresti

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Sozialpolitik - Schutz der Sicherheit und der Gesundheit der Arbeitnehmer - Arbeitszeitgestaltung - Richtlinie 2003/88/EG - Art. 2 - Begriff "Arbeitszeit" - Art. 3 - Tägliche Mindestruhezeit - Arbeitnehmer, die mehrere Arbeitsverträge mit ...

  • IWW
  • dgbrechtsschutz.de PDF

    Höchstarbeitszeit gilt auch bei gestückelten Verträgen

  • arbeitsrecht-hessen.de

    Bei mehreren Arbeitsverträgen mit demselben Arbeitgeber - Ruhezeit zählt insgesamt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Sozialpolitik - Schutz der Sicherheit und der Gesundheit der Arbeitnehmer - Arbeitszeitgestaltung - Richtlinie 2003/88/EG - Art. 2 - Begriff "Arbeitszeit" - Art. 3 - Tägliche Mindestruhezeit - Arbeitnehmer, die mehrere Arbeitsverträge mit ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Freizügigkeit - Hat ein Arbeitnehmer mit demselben Arbeitgeber mehrere Arbeitsverträge geschlossen, gilt die tägliche Mindestruhezeit für die Verträge zusammen genommen und nicht für jeden der Verträge für sich genommen

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Bei mehreren Arbeitsverträgen mit demselben Arbeitgeber ist Gesamtbetrachtung für Mindestruhezeit maßgeblich

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zeitberechnung bei mehreren Arbeitsverträgen: Zu viel ist zu viel

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Mehrere Verträge mit demselben Arbeitgeber und die Mindestruhezeit

  • dgbrechtsschutz.de (Kurzinformation)

    Höchstarbeitszeit gilt auch bei gestückelten Verträgen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Arbeits- und Ruhezeiten - mehrere Arbeitsverträge mit einem Arbeitgeber

Sonstiges (2)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2021, 3446
  • NZA 2021, 549
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BAG, 27.04.2021 - 2 AZR 540/20

    Ordentliche Kündigung - Kleinbetrieb - Geschäftsführer als Arbeitnehmer iSv. § 23

    cc) Entgegen der Auffassung der Revision sind für die Auslegung des § 23 Abs. 1 Satz 3 KSchG die vom Gerichtshof der Europäischen Union entwickelten Grundsätze zum Arbeitnehmerbegriff (vgl. zuletzt EuGH 17. März 2021 - C-585/19 - [ Academia de Studii Economice din Bucure??ti ] Rn. 58 f.) nicht heranzuziehen, unbeschadet der Frage, ob der Kläger hierfür den erforderlichen Tatsachenvortrag gehalten hat.
  • EuGH, 26.10.2021 - C-109/20

    Das Unionsrecht verbietet einem Mitgliedstaat, eine Schiedsvereinbarung

    Il s'ensuit que la règle ainsi interprétée peut et doit être appliquée par le juge à des rapports juridiques nés et constitués avant le prononcé de l'arrêt statuant sur la demande d'interprétation si, par ailleurs, les conditions permettant de porter devant les juridictions compétentes un litige relatif à l'application de cette règle se trouvent réunies (arrêt du 17 mars 2021, Academia de Studii Economice din Bucuresti, C-585/19, EU:C:2021:210, point 78 et jurisprudence citée).

    Pour qu'une telle limitation puisse être décidée, il est nécessaire que deux critères essentiels soient réunis, à savoir la bonne foi des milieux intéressés et le risque de troubles graves (arrêt du 17 mars 2021, Academia de Studii Economice din Bucuresti, C-585/19, EU:C:2021:210, point 79 et jurisprudence citée).

    Plus spécifiquement, la Cour n'a eu recours à cette solution que dans des circonstances bien précises, notamment lorsqu'il existait un risque de répercussions économiques graves dues en particulier au nombre élevé de rapports juridiques constitués de bonne foi sur la base de la réglementation considérée comme étant validement en vigueur et qu'il apparaissait que les particuliers et les autorités nationales avaient été incités à adopter un comportement non conforme au droit de l'Union en raison d'une incertitude objective et importante quant à la portée des dispositions du droit de l'Union, incertitude à laquelle avaient éventuellement contribué les comportements mêmes adoptés par d'autres États membres ou par la Commission (arrêt du 17 mars 2021, Academia de Studii Economice din Bucuresti, C-585/19, EU:C:2021:210, point 80 et jurisprudence citée).

  • EuGH, 28.10.2021 - C-909/19

    Unitatea Administrativ Teritoriala D. - Vorlage zur Vorabentscheidung - Schutz

    Eine Auslegung des Begriffs "Arbeitszeit" im Sinne von Art. 2 Nr. 1 dieser Richtlinie, die es nicht ermöglichen würde, die Zeiten der beruflichen Fortbildung einzubeziehen, die der Arbeitnehmer auf Veranlassung seines Arbeitgebers absolviert, könnte es diesem nämlich ermöglichen, dem Arbeitnehmer, der die schwächere Partei des Arbeitsverhältnisses ist (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 14. Mai 2019, CCOO, C-55/18, EU:C:2019:402, Rn. 44, und vom 17. März 2021, Academia de Studii Economice din Bucure?Ÿti, C-585/19, EU:C:2021:210, C-585/19, EU:C:2021:210, Rn. 51), Pflichten zur Fortbildung außerhalb der normalen Arbeitszeit zu Ungunsten des Rechts des Arbeitnehmers auf eine ausreichende Ruhezeit aufzuerlegen.
  • Generalanwalt beim EuGH, 09.09.2021 - C-232/20

    Daimler - Vorlage zur Vorabentscheidung - Sozialpolitik - Bedeutung von

    Vgl. Urteil vom 17. März 2021, Academia de Studii Economice din Bucure??ti (C-585/19, EU:C:2021:210, Rn. 69 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • Generalanwalt beim EuGH, 02.09.2021 - C-262/20

    Glavna direktsia "Pozharna bezopasnost i zashtita na naselenieto" -

    13 Vgl. Urteile vom 17. März 2021, Academia de Studii Economice din Bucure??ti (C-585/19, EU:C:2021:210, Rn. 49), vom 9. März 2021, Stadt Offenbach am Main (Rufbereitschaft eines Feuerwehrmanns) (C-580/19, EU:C:2021:183, Rn. 26), vom 9. März 2021, Radiotelevizija Slovenija (Rufbereitschaft an einem abgelegenen Ort) (C-344/19, EU:C:2021:182, Rn. 25), und vom 14. Mai 2019, CCOO (C-55/18, EU:C:2019:402, Rn. 36 und 37 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuGH, 15.04.2021 - C-585/19

    Academia de Studii Economice din Bucuresti

    Le 17 mars 2021, 1a Cour (cinquième chambre) a rendu l'arrêt Academia de Studii Economice din Bucuresti (C-585/19, EU:C:2021:210).

    1) Le point 21 de l'arrêt du 17 mars 2021, Academia de Studii Economice din Bucuresti (C - 585/19, EU:C:2021:210), doit être rectifié comme suit :.

  • EuGH, 23.04.2021 - C-471/20

    Centre d'Enseignement Secondaire Saint-Vincent de Soignies

    Il ressort de la jurisprudence de la Cour que, en tant qu'exceptions au régime de l'Union en matière d'aménagement du temps de travail déterminé par la directive 2003/88, les dérogations prévues à l'article 17 de celle-ci doivent recevoir une interprétation qui limite leur portée à ce qui est strictement nécessaire pour sauvegarder les intérêts que ces dérogations permettent de protéger (arrêts du 14 octobre 2010, Union syndicale Solidaires Isère, C-428/09, EU:C:2010:612, point 40, ainsi que du 17 mars 2021, Academia de Studii Economice din Bucure??ti, C-585/19, EU:C:2021:210, point 61 et jurisprudence citée).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   EuGH, 15.04.2021 - C-585/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,12202
EuGH, 15.04.2021 - C-585/19 (https://dejure.org/2021,12202)
EuGH, Entscheidung vom 15.04.2021 - C-585/19 (https://dejure.org/2021,12202)
EuGH, Entscheidung vom 15. April 2021 - C-585/19 (https://dejure.org/2021,12202)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,12202) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 11.11.2020 - C-585/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,34881
Generalanwalt beim EuGH, 11.11.2020 - C-585/19 (https://dejure.org/2020,34881)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 11.11.2020 - C-585/19 (https://dejure.org/2020,34881)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 11. November 2020 - C-585/19 (https://dejure.org/2020,34881)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,34881) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Academia de Studii Economice din Bucuresti

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Richtlinie 2003/88 - Arbeitnehmer mit mehreren Arbeitsverträgen - Arbeitszeit und Ruhezeiten - Höchstgrenzen der täglichen und wöchentlichen Arbeitszeit - Anwendung pro Arbeitnehmer oder pro Vertrag

  • rechtsportal.de

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Richtlinie 2003/88 - Arbeitnehmer mit mehreren Arbeitsverträgen - Arbeitszeit und Ruhezeiten - Höchstgrenzen der täglichen und wöchentlichen Arbeitszeit - Anwendung pro Arbeitnehmer oder pro Vertrag

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht