Rechtsprechung
   EuGH, 21.02.2018 - C-132/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,3009
EuGH, 21.02.2018 - C-132/17 (https://dejure.org/2018,3009)
EuGH, Entscheidung vom 21.02.2018 - C-132/17 (https://dejure.org/2018,3009)
EuGH, Entscheidung vom 21. Februar 2018 - C-132/17 (https://dejure.org/2018,3009)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,3009) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW
  • Europäischer Gerichtshof

    Peugeot Deutschland

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Freier Dienstleistungsverkehr - Richtlinie 2010/13/EU - Begriffsbestimmungen - Begriff "audiovisueller Mediendienst" - Geltungsbereich - Werbevideokanal für Modelle neuer Personenkraftwagen auf YouTube

  • Europäischer Gerichtshof

    Peugeot Deutschland

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Freier Dienstleistungsverkehr - Richtlinie 2010/13/EU - Begriffsbestimmungen - Begriff "audiovisueller Mediendienst" - Geltungsbereich - Werbevideokanal für Modelle neuer Personenkraftwagen auf YouTube

  • Betriebs-Berater

    Auslegung des Begriffs "audiovisueller Mediendienst"

  • online-und-recht.de

    YouTube-Channel ist kein audiovisueller Mediendienst

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    RL 2010/13/EU Art. 1 Abs. 1 Buchst. a)
    Vorlage zur Vorabentscheidung - Freier Dienstleistungsverkehr - Richtlinie 2010/13/EU - Begriffsbestimmungen - Begriff "audiovisueller Mediendienst" - Geltungsbereich - Werbevideokanal für Modelle neuer Personenkraftwagen auf YouTube

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht: Peugeot Deutschland/Deutsche Umwelthilfe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    YouTube-Kanal mit Werbevideos für Autos ist kein audiovisueller Mediendienst - PKW-EnVKV-Angaben erforderlich

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Produktspezifische Kennzeichnungspflichten gelten auch für Werbevideos der Autobranche

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Auslegung des Begriffs "audiovisueller Mediendienst"

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    YouTube-Channel ist kein audiovisueller Mediendienst = Pkw-EnVKV ist anwendbar

  • hoganlovells-blog.de (Kurzinformation)

    Pflichtangaben auch bei Automobilwerbung auf YouTube-Channel

Sonstiges (3)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR 2018, 621
  • EuZW 2018, 256
  • MMR 2018, 301
  • K&R 2018, 318
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 13.09.2018 - I ZR 117/15

    Darstellen eines bei dem Internetdienst YouTube zu Werbezwecken betriebenen

    Der Gerichtshof der Europäischen Union hat diese Frage wie folgt beantwortet (EuGH, Urteil vom 21. Februar 2018 - C-132/17, GRUR 2018, 621 = WRP 2018, 543 - Peugeot Deutschland/Deutsche Umwelthilfe):.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht