Schlußanträge unten: Generalanwalt beim EuGH, 21.03.2013

Rechtsprechung
   EuGH, 11.07.2013 - C-657/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,15855
EuGH, 11.07.2013 - C-657/11 (https://dejure.org/2013,15855)
EuGH, Entscheidung vom 11.07.2013 - C-657/11 (https://dejure.org/2013,15855)
EuGH, Entscheidung vom 11. Juli 2013 - C-657/11 (https://dejure.org/2013,15855)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,15855) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Richtlinien 84/450/EWG und 2006/114/EG - Irreführende und vergleichende Werbung - Begriff 'Werbung' - Registrierung und Nutzung eines Domain-Namens - Nutzung von Metatags in den Metadaten einer Website

  • webshoprecht.de

    Gebrauch von Metatags und Markenrechtsverletzung

  • webshoprecht.de

    Zum Begriff der Werbung im Domainrecht und beim Gebrauch von Metatags

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Irreführende Werbung durch Metatags mit fremden Marken

  • Europäischer Gerichtshof

    Belgian Electronic Sorting Technology

    Richtlinien 84/450/EWG und 2006/114/EG - Irreführende und vergleichende Werbung - Begriff "Werbung" - Registrierung und Nutzung eines Domain-Namens - Nutzung von Metatags in den Metadaten einer Website

  • EU-Kommission

    Belgian Electronic Sorting Technology

    Richtlinien 84/450/EWG und 2006/114/EG - Irreführende und vergleichende Werbung - Begriff ‚Werbung‘ - Registrierung und Nutzung eines Domain-Namens - Nutzung von Metatags in den Metadaten einer Website“

  • JurPC

    Irreführende und vergleichende Werbung, Begriff 'Werbung', Registrierung und Nutzung eines Domain-Namens, Nutzung von Metatags in den Metadaten einer Website

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Belgian Electronic Sorting Technology/Bert Peelaers u. a.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Metatags auf Webseiten können irreführende Werbung sein

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Meta-Tags können irreführende Werbung sein

  • loebisch.com (Kurzinformation)

    Irreführende und vergleichende Werbung

  • socialmediarecht.de (Kurzinformation und Auszüge)

    "Ist die Registrierung und Nutzung einer Domain Werbung?” und "Ist die Nutzung von Metatags Werbung?”

  • onlinehaendler-news.de (Kurzinformation)

    Werbung durch Metatags und Domainnamen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Werbung durch Metatags und Domainnamen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Nutzung von Metatags kann Werbung sein

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Internetadressen können auch Werbung sein

Besprechungen u.ä. (2)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Belgian Electronic Sorting Technology

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Vorabentscheidungsersuchen

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Vorabentscheidungsersuchen - Hof van Cassatie van België - Auslegung von Art. 2 der Richtlinie 84/450/EWG des Rates vom 10. September 1984 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über irreführende Werbung (ABl. L 250, S. 17) und von ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR 2013, 1049
  • GRUR Int. 2013, 937
  • EuZW 2013, 910
  • MMR 2013, 781
  • K&R 2013, 579
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)

  • BGH, 14.01.2016 - I ZR 65/14

    Facebook-Funktion "Freunde finden"

    Der Begriff der Werbung ist daher in keiner Weise auf die Formen klassischer Werbung beschränkt (EuGH, Urteil vom 11. Juli 2013 - C-657/11, GRUR 2013, 1049 Rn. 35 = WRP 2013, 1161 - Belgian Electronic Sorting Technology NV/Peelaers u.a.).
  • OLG Frankfurt, 11.02.2016 - 6 U 16/15

    Markenmäßige Benutzung durch Beeinflussung der Suchfunktion einer

    Möglich ist aber auch, dass er diese Links mit dem von ihm gesuchten Produkt in Verbindung bringt, wodurch die Herkunftsfunktion der Marke beeinträchtigt wird (EuGH GRUR 2013, 1049, 1051 Tz. 56 BEST/Visys; EuGH GRUR 2010, 445 Tz 68 - Google France und Google).
  • Generalanwalt beim EuGH, 03.03.2015 - C-544/13

    Abcur - Richtlinie 2001/83/EG - Art. 3 Abs. 1 und 2 - Humanarzneimittel -

    44 - Vgl. Urteile in den Rechtssachen Posteshop (C-52/13, EU:C:2014:150) und Belgian Electronic Sorting Technology (C-657/11, EU:C:2013:516).

    46 - Vgl. Urteil Belgian Electronic Sorting Technology (EU:C:2013:516, Rn. 35).

    47 - Vgl. Urteil Belgian Electronic Sorting Technology (EU:C:2013:516, Rn. 35).

  • VG Regensburg, 30.05.2018 - RO 5 S 18.681

    Untersagung der Fernsehwerbung

    Allein die Nutzung einer sorgfältig ausgewählten Domain, die einen fremden Markennamen zum Bestandteil habe, unterfalle dem Begriff der Werbung wie sich aus der Entscheidung des EuGH vom 11.7.2013 -C-657/11 ergebe.

    In dem vom EuGH vom 11.7.2013 -C-657/11 entschiedenen Fall hat das Gericht allein die Nutzung einer Domain mit einer fremden Marke als Werbung eingestuft (s. Rn. 43, 47, 48, 58).

  • Generalanwalt beim EuGH, 01.04.2014 - C-83/13

    Fonnship und Svenska Transportarbetareförbundet - Vorabentscheidungsersuchen -

    10 - Vgl. u. a. Urteile vom 6. Juli 2006, Kersbergen-Lap und Dams-Schipper (C-154/05, Slg. 2006, I-6249, Rn. 21 und die dort angeführte Rechtsprechung), und vom 11. Juli 2013, Belgian Electronic Sorting Technology (C-657/11, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 28).

    Vgl. auch Nr. 25 der Schlussanträge von Generalanwalt Lenz in der Rechtssache, in der das Urteil AC-ATEL Electronics ergangen ist, Nr. 46 der Schlussanträge von Generalanwältin Kokott in der Rechtssache, in der das Urteil vom 21. Dezember 2011, Air Transport Association of America u. a. (C-366/10, Slg. 2011, I-13755), ergangen ist, und Nr. 18 meiner Schlussanträge in der Rechtssache, in der das Urteil Belgian Electronic Sorting Technology ergangen ist.

  • OLG Frankfurt, 14.11.2013 - 15 U 80/12

    Irreführung der Marktgegenseite durch unvollständige Referenzliste

    Zudem stellt das Hinterlegen des Begriffes "B ... X" sowie der Kurzbezeichnung der Beklagten "B" durch den Kläger im Quellcode seiner Internetseite eine unlautere geschäftliche Handlung im Sinne des § 3 Abs. 1 UWG dar (vgl. zur wettbewerbsrechtlichen Beurteilung einer derartigen Verhaltensweise etwa EuGH, Urteil vom 11.07.2013 - C-657/11, Tz. 52 ff., EuZW 2013, 910, 912 f.; Glossner, in: Leupold/Glossner (Hrsg.), Münchener Anwaltshandbuch IT-Recht, 3. Aufl. 2013, Teil 2, Rdnr. 493 ff.; Hoeren, MMR 2006, 814).
  • Generalanwalt beim EuGH, 30.04.2015 - C-105/14

    Taricco u.a. - Schutz der finanziellen Interessen der Union - Steuerstraftaten im

    37 - Urteile Franzén (C-189/95, EU:C:1997:504, Rn. 79) und Belgian Electronic Sorting Technology (C-657/11, EU:C:2013:516, Rn. 28) sowie Beschluss Szabó (C-204/14, EU:C:2014:2220, Rn. 16).
  • VG Regensburg, 15.05.2019 - RO 5 K 18.672

    Vermittlung von Glücksspielprodukten via Internet

    Allein die Nutzung einer sorgfältig ausgewählten Domain, die einen fremden Markennamen zum Bestandteil habe, unterfalle dem Begriff der Werbung wie sich aus der Entscheidung des EuGH vom 11.7.2013 -C-657/11 ergebe.

    In dem vom EuGH vom 11.7.2013 -C-657/11 entschiedenen Fall hat das Gericht allein die Nutzung einer Domain mit einer fremden Marke als Werbung eingestuft (s. Rn. 43, 47, 48, 58).

  • Generalanwalt beim EuGH, 18.12.2014 - C-560/13

    Wagner-Raith - Nicht unterbreitete Vorfrage - Freier Kapitalverkehr - Art. 73c

    9 - Vgl. u. a. Urteile Kerafina-Keramische und Finanz-Holding und Vioktimatiki (C-134/91 und C-135/91, EU:C:1992:434, Rn. 16), Consiglio nazionale dei geologi und Autorità garante della concorrenza e del mercato (C-136/12, EU:C:2013:489, Rn. 29) sowie Belgian Electronic Sorting Technology (C-657/11, EU:C:2013:516, Rn. 28).
  • VGH Bayern, 21.09.2018 - 7 CE 18.1722

    Gemeinsame Richtlinien und glücksspielrechtliche Untersagungsverfügung

    Sie ist in keiner Weise auf die Formen klassischer Werbung beschränkt (EuGH, U.v. 11.7.2013 - C-657/11, Belgian Electronic Sorting Technology NV/Peelaers u.a. - EuZW 2013, 910 Rn. 50, 58).
  • VGH Bayern, 21.08.2018 - 10 CS 18.1211

    Werbung für unerlaubtes Glücksspiel mit Gratistipp - Verstoß gegen das

  • Generalanwalt beim EuGH, 03.04.2019 - C-722/17

    Reitbauer u.a. - Vorlage zur Vorabentscheidung - Raum der Freiheit, der

  • VG München, 09.08.2018 - M 17 S 18.3799

    Untersagung von Fernsehwerbung für öffentliches Glücksspiel

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 21.03.2013 - C-657/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,4447
Generalanwalt beim EuGH, 21.03.2013 - C-657/11 (https://dejure.org/2013,4447)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 21.03.2013 - C-657/11 (https://dejure.org/2013,4447)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 21. März 2013 - C-657/11 (https://dejure.org/2013,4447)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,4447) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Europäischer Gerichtshof

    Belgian Electronic Sorting Technology

    Richtlinien 84/450/EWG und 2006/114/EG - Irreführende und vergleichende Werbung - Begriff der Werbung - Registrierung und Nutzung eines Domain-Namens - Nutzung von Metatags

  • EU-Kommission

    Belgian Electronic Sorting Technology

    Richtlinien 84/450/EWG und 2006/114/EG - Irreführende und vergleichende Werbung - Begriff der Werbung - Registrierung und Nutzung eines Domain-Namens - Nutzung von Metatags“

  • JurPC

    Irreführende und vergleichende Werbung, Begriff der 'Werbung', Registrierung und Nutzung eines Domain-Namens, Nutzung von Metatags

  • Wolters Kluwer

    Nutzung des Internets zu Werbezwecken; Schlussanträge des Generalanwalts zum Vorabentscheidungsersuchen des belgischen Hof van Cassatie

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nutzung des Internets zu Werbezwecken; Schlussanträge des Generalanwalts zum Vorabentscheidungsersuchen des belgischen Hof van Cassatie

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht