Rechtsprechung
   EuGH, 12.02.2015 - C-374/14 P   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,2276
EuGH, 12.02.2015 - C-374/14 P (https://dejure.org/2015,2276)
EuGH, Entscheidung vom 12.02.2015 - C-374/14 P (https://dejure.org/2015,2276)
EuGH, Entscheidung vom 12. Februar 2015 - C-374/14 P (https://dejure.org/2015,2276)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,2276) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Walcher Meßtechnik / HABM

    Rechtsmittel - Verfahrensordnung des Gerichtshofs - Art. 181 - Gemeinschaftsmarke - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke HIPERDRIVE - Absolute Eintragungshindernisse - Beschreibender Charakter - Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - Art. 7 Abs. 1 Buchst. c - Allgemeiner ...

  • Wolters Kluwer

    Zurückweisung des Rechtsmittels gegen die Ablehnung der Eintragung des Kennzeichens Hiperdrive für Einstell oder Verstellvorrichtungen zur Einstellung oder Verstellung der Position eines Werkstücks

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zurückweisung des Rechtsmittels gegen die Ablehnung der Eintragung des Kennzeichens Hiperdrive für Einstell oder Verstellvorrichtungen zur Einstellung oder Verstellung der Position eines Werkstücks

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Walcher Meßtechnik / HABM

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Rechtsmittel - Verfahrensordnung des Gerichtshofs - Art. 181 - Gemeinschaftsmarke - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke HIPERDRIVE - Absolute Eintragungshindernisse - Beschreibender Charakter - Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - Art. 7 Abs. 1 Buchst. c - Allgemeiner ...

  • EU-Kommission (Verfahrensmitteilung)

    Rechtsmittel

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • EuGH, 15.10.2015 - C-33/15

    Cantina Broglie 1 / HABM

    L'appréciation de ces faits et de ces éléments de preuve ne constitue donc pas, sous réserve de leur dénaturation, une question de droit soumise, comme telle, au contrôle de la Cour dans le cadre d'un pourvoi (voir ordonnance Walcher Meßtechnik/OHMI, C-374/14 P, EU:C:2015:101, point 26 et jurisprudence citée).

    La Cour a déjà jugé, à cet égard, que les constatations relatives aux caractéristiques du public pertinent et à l'attention, à la perception ou à l'attitude de celui-ci relèvent du domaine des appréciations de nature factuelle (voir ordonnance Walcher Meßtechnik/OHMI, C-374/14 P, EU:C:2015:101, point 23 et jurisprudence citée).

  • EuGH, 29.10.2015 - C-78/14

    Kommission / ANKO - Rechtsmittel - Schiedsklausel - Siebtes Rahmenprogramm für

    Was die behauptete Verfälschung von Beweisen durch das Gericht betrifft, hat die Kommission diese Verfälschung zwar, wie nach ständiger Rechtsprechung verlangt, ausdrücklich geltend gemacht (vgl. u. a. Beschluss Walcher Meßtechnik/HABM, C-374/14 P, EU:C:2015:101, Rn. 27), doch muss sich nach ebenfalls ständiger Rechtsprechung eine Verfälschung in offensichtlicher Weise aus den Akten ergeben, ohne dass es einer neuen Tatsachen- und Beweiswürdigung bedarf (vgl. Urteil Tomra Systems u. a./Kommission, C-549/10 P, EU:C:2012:221, Rn. 27 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuGH, 15.10.2015 - C-34/15

    Cantina Broglie 1 / HABM

    L'appréciation de ces faits et de ces éléments de preuve ne constitue donc pas, sous réserve de leur dénaturation, une question de droit soumise, comme telle, au contrôle de la Cour dans le cadre d'un pourvoi (voir ordonnance Walcher Meßtechnik/OHMI, C-374/14 P, EU:C:2015:101, point 26 et jurisprudence citée).

    La Cour a déjà jugé, à cet égard, que les constatations relatives aux caractéristiques du public pertinent et à l'attention, à la perception ou à l'attitude de celui-ci relèvent du domaine des appréciations de nature factuelle (voir ordonnance Walcher Meßtechnik/OHMI, C-374/14 P, EU:C:2015:101, point 23 et jurisprudence citée).

  • BPatG, 12.08.2019 - 26 W (pat) 25/14
    europäische Rechtsprechung zu Abwandlungen beschreibender Angaben, die - soweit ersichtlich - nie darauf abgestellt hat, ob im Einzelfall eine aus jeweils beschreibenden Angaben zusammengesetzte Wortneuschöpfung vorliegt oder nicht (vgl. BGH GRUR 2005, 258, 259 - Roximycin, worin bestätigt wird, dass die Abwandlung "Roximycin" eine individualisierende Eigenart aufweise, weil sie klanglich und schriftbildlich ausreichend deutlich von dem Fachbegriff "Roxithromycin" abweiche; BPatG 30 W (pat) 36/14 - BLUCHROME; GRUR-RR 2008, 49, 50 - Lastminit; 26 W (pat) 9/08 - Aqua Alpina; EuG GRUR Int. 2008, 1037 Rdnr. 30 - BioGeneriX; GRUR Int. 2005, 839 Rdnr. 37 - MunichFinancialServices; Urt. v. 22. Mai 2014 - T-95/13 - HIPERDRIVE, BeckRS 2014, 80922, formal bestätigt durch EuGH, Beschl. v. 12. Februar 2015 - C- 374/14).
  • BPatG, 10.10.2019 - 26 W (pat) 25/14
    europäische Rechtsprechung zu Abwandlungen beschreibender Angaben, die - soweit ersichtlich - nie darauf abgestellt hat, ob im Einzelfall eine aus jeweils beschreibenden Angaben zusammengesetzte Wortneuschöpfung vorliegt oder nicht (vgl. BGH GRUR 2005, 258, 259 - Roximycin, worin bestätigt wird, dass die Abwandlung "Roximycin" eine individualisierende Eigenart aufweise, weil sie klanglich und schriftbildlich ausreichend deutlich von dem Fachbegriff "Roxithromycin" abweiche; BPatG 30 W (pat) 36/14 - BLUCHROME; GRUR-RR 2008, 49, 50 - Lastminit; 26 W (pat) 9/08 - Aqua Alpina; EuG GRUR Int. 2008, 1037 Rdnr. 30 - BioGeneriX; GRUR Int. 2005, 839 Rdnr. 37 - MunichFinancialServices; Urt. v. 22. Mai 2014 - T-95/13 - HIPERDRIVE, BeckRS 2014, 80922, formal bestätigt durch EuGH, Beschl. v. 12. Februar 2015 - C- 374/14).
  • EuGH, 03.12.2015 - C-29/15

    Verband der Kölnisch-Wasser Hersteller / HABM - Rechtsmittel - Art. 181 der

    Die Würdigung der Tatsachen und Beweise ist somit, vorbehaltlich ihrer Verfälschung, keine Rechtsfrage, die als solche der Kontrolle des Gerichtshofs im Rahmen eines Rechtsmittels unterläge (vgl. u. a. Beschluss Walcher Meßtechnik/HABM, C-374/14 P, EU:C:2015:101, Rn. 26).
  • BPatG, 25.09.2018 - 28 W (pat) 606/17
    Die Buchstaben "I" und "Y" werden in der Werbesprache austauschbar verwendet (vgl. BPatG, Beschluss vom 8. März 2013, 28 W (pat) 555/11 - Happyness; EuG, T-95/13 - HlPERDRlVE, bestätigt durch EuGH, C-374/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht