Schlußanträge unten: Generalanwalt beim EuGH, 12.12.2000

Rechtsprechung
   EuGH, 08.03.2001 - C-278/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,6092
EuGH, 08.03.2001 - C-278/99 (https://dejure.org/2001,6092)
EuGH, Entscheidung vom 08.03.2001 - C-278/99 (https://dejure.org/2001,6092)
EuGH, Entscheidung vom 08. März 2001 - C-278/99 (https://dejure.org/2001,6092)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,6092) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • lexetius.com

    Normen und technische Vorschriften - Nicht zugelassene Sendeanlagen - Werbung

  • Europäischer Gerichtshof

    Van der Burg

  • EU-Kommission PDF

    Van der Burg

    Richtlinie 83/189 des Rates, Artikel 1 Nummer 1
    Rechtsangleichung - Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften - Technische Vorschriften im Sinne der Richtlinie 83/189 - Begriff - Nationale Regelung, die Werbung für Sendeanlagen eines nicht zugelassenen Typs verbietet - Ausschluss

  • EU-Kommission

    Van der Burg

  • Judicialis

    Richtlinie 83/189/EWG Art. 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Richtlinie 83/189/EWG Art. 1
    Rechtsangleichung - Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften - Technische Vorschriften im Sinne der Richtlinie 83/189 - Begriff - Nationale Regelung, die Werbung für Sendeanlagen eines nicht zugelassenen Typs verbietet - Ausschluss

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Vorabentscheidungsersuchen des Hoge Raad der Nederlanden - Auslegung der Richtlinie 83/189/EWG des Rates über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften - "Technische Vorschrift" (Artikel 1 der Richtlinie) - Verbot der kommerziellen ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • Generalanwalt beim EuGH, 14.10.2008 - C-42/07

    NACH ANSICHT DES GENERALANWALTS BOT KANN DIE PORTUGIESISCHE REGELUNG, DIE SANTA

    69 - Die dänische Regierung bezieht sich auf die Urteile vom 30. April 1996, CIA Security International (C-194/94, Slg. 1996, I-2201, Randnr. 25), vom 8. März 2001, Van der Burg (C-278/99, Slg. 2001, I-2015, Randnr. 20), und vom 22. Januar 2002, Canal Satélite Digital (C-390/99, Slg. 2002, I-607, Randnr. 45).

    Das Werbeverbot kann eine Abschottung des Marktes für Online-Spiele in dem Mitgliedstaat zur Folge haben, in dem das Verbot gilt, doch behindert es nicht die Erbringung oder Nutzung von Online-Spieldiensten im Sinne von Art. 1 der Richtlinie 98/34 (Urteil Van der Burg, Randnr. 20).

  • EuGH, 22.01.2002 - C-390/99

    Canal Satélite Digital

    Technische Vorschriften im Sinne dieser Bestimmung sind nämlich Spezifikationen, die Merkmale von Erzeugnissen vorschreiben, und nicht Spezifikationen, die die Wirtschaftsteilnehmer betreffen (Urteile vom 30. April 1996 in der Rechtssache C-194/94, CIA Security International, Slg. 1996, I-2201, Randnr. 25, und vom 8. März 2001 in der Rechtssache C-278/99, Van der Burg, Slg. 2001, I-2015, Randnr. 20).
  • Generalanwalt beim EuGH, 07.07.2016 - C-303/15

    M. und S. - Notifizierungsverfahren für technische Vorschriften - Technische

    26 - Vgl. auch Urteil vom 8. März 2001, van der Burg (C-278/99, EU:C:2001:143, Rn. 20), wonach eine "bestimmte Art und Weise des Absatzes" (im dortigen Fall: Vorschriften über die Werbung) nicht unter den Begriff "technische Vorschriften" fällt.

    32 - Vgl. entsprechend Urteil vom 8. März 2001, van der Burg (C-278/99, EU:C:2001:143, Rn. 21).

    58 - Vgl. Urteil vom 8. März 2001, van der Burg (C-278/99, EU:C:2001:143), wonach Vorschriften über eine bestimmte Art und Weise des Absatzes keine "technischen Vorschriften" darstellen.

  • EuGH, 21.04.2005 - C-267/03

    Lindberg - Richtlinie 83/189/EWG - Informationsverfahren auf dem Gebiet der

    57 Wie der Gerichtshof bereits entschieden hat, setzt der Begriff der technischen Spezifikation voraus, dass sich die nationale Maßnahme auf das Erzeugnis und seine Verpackung als solche bezieht und daher eines der vorgeschriebenen Merkmale für ein Erzeugnis vorschreibt (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 8. März 2001 in der Rechtssache C-278/99, Van der Burg, Slg. 2001, I-2015, Randnr. 20, vom 22. Januar 2002 in der Rechtssache C-390/99, Canal Satélite Digital, Slg. 2002, I-607, Randnr. 45, und vom 6. Juni 2002 in der Rechtssache C-159/00, Sapod Audic, Slg. 2002, I-5031, Randnr. 30).
  • EuGH, 06.06.2002 - C-159/00

    Sapod Audic

    So verstanden, legt die betreffende Bestimmung daher nicht die vorgeschriebenen Merkmale eines Erzeugnisses im Sinne von Artikel 1 Nummer 1 der Richtlinie 83/189 fest, so dass sie nicht als technische Spezifikation angesehen werden kann (vgl. u. a. Urteil vom 8. März 2001 in der Rechtssache C-278/99, Van der Burg, Slg. 2001, I-2015, Randnr. 20).
  • EuGH, 08.11.2007 - C-20/05

    Schwibbert - Richtlinie 98/34/EG - Informationsverfahren auf dem Gebiet der

    Wie der Gerichtshof bereits entschieden hat, setzt der Begriff der "technischen Spezifikation" voraus, dass sich die nationale Maßnahme auf das Erzeugnis und seine Verpackung als solche bezieht und daher eines der vorgeschriebenen Merkmale für ein Erzeugnis festlegt (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 8. März 2001, van der Burg, C-278/99, Slg. 2001, I-2015, Randnr. 20, vom 22. Januar 2002, Canal Satélite Digital, C-390/99, Slg. 2002, I-607, Randnr. 45, und Sapod Audic, Randnr. 30, und Lindberg, Randnr. 57).
  • EuGH, 22.10.2020 - C-275/19

    Sportingbet und Internet Opportunity Entertainment - Vorlage zur

    Nach Art. 1 Nr. 1 der Richtlinie 83/189 ist eine "technische Spezifikation" im Sinne dieser Richtlinie die Spezifikation, die in einem Schriftstück enthalten ist, das Merkmale eines Erzeugnisses vorschreibt, wie Qualitätsstufen, Gebrauchstauglichkeit, Sicherheit oder Abmessungen, einschließlich der Festlegungen über Terminologie, Bildzeichen, Prüfung und Prüfverfahren, Verpackung, Kennzeichnung oder Beschriftung (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 8. März 2001, van der Burg, C-278/99, EU:C:2001:143, Rn. 20).
  • Generalanwalt beim EuGH, 17.01.2002 - C-159/00

    Sapod Audic

    25: - Vgl. zum Anwendungsbereich des Artikels 1 der Richtlinie 83/189 außerdem Urteile des Gerichtshofes vom 30. April 1996 in der Rechtssache C-194/94 (CIA Security International, Slg. 1996, I-2201, Randnrn. 29 und 30), vom 20. Juni 1996 in den Rechtssachen C-418/93, C-419/93, C-420/93, C-421/93, C-460/93, C-461/93, C-462/93, C-464/93, C-9/94, C-10/94, C-11/94, C-14/94, C-15/94, C-23/94, C-24/94 und C-332/94 (Semeraro Casa Uno u. a., Slg. 1996, I-2975, Randnr. 38), vom 17. September 1996 in der Rechtssache C-289/94 (Kommission/Italien, Slg. 1996, I-4405, Randnr. 32), vom 16. September 1997 in der Rechtssache C-279/94 (Kommission/Italien, Slg. 1997, I-4743, Randnrn. 29 und 34), vom 16. Juni 1998 in der Rechtssache C-226/97 (Lemmens, Slg. 1998, I-3711, Randnrn. 20 bis 26), vom 11. Mai 1999 in der Rechtssache C-425/97 (Albers, Slg. 1999, I-2947, Randnrn. 16 bis 18), vom 12. Oktober 2000 in der Rechtssache C-314/98 (Snellers, angeführt in Fußnote 15, Randnrn. 38 und 39), vom 16. November 2000 in der Rechtssache C-37/99 (Donkersteeg, Slg. 2000, I-10223, Randnrn. 21 und 31) und vom 8. März 2001 in der Rechtssache C-278/99 (Van der Burg, Slg. 2001, I-2015, Randnr. 20).
  • VG Hamburg, 02.10.2020 - 5 E 3819/20

    Erfolgreicher Eilantrag gegen Festhalteverfügungen für zwei Schiffe

    Der Begriff der technischen Spezifikation ist in Art. 1 Abs. 1 Buchst. c) Notifzierungsrichtlinie legaldefiniert und zu verstehen als "eine Spezifikation, die in einem Schriftstück enthalten ist, das Merkmale für ein Erzeugnis vorschreibt, wie Qualitätsstufen, Gebrauchstauglichkeit, Sicherheit oder Abmessungen, einschließlich der Vorschriften über Verkaufsbezeichnung, Terminologie, Symbole, Prüfungen und Prüfverfahren, Verpackung, Kennzeichnung und Beschriftung des Erzeugnisses sowie über Konformitätsbewertungsverfahren" (vgl. auch EuGH, Urteile vom 8. März 2001 in der Rechtssache C 278/99, Van der Burg, Slg. 2001, I 2015, Randnr. 20, vom 22. Januar 2002 in der Rechtssache C 390/99, Canal Satélite Digital, Slg. 2002, I 607, Randnr. 45, und vom 6. Juni 2002 in der Rechtssache C 159/00, Sapod Audic, Slg. 2002, I 5031, Randnr. 30).
  • Generalanwalt beim EuGH, 16.12.2004 - C-267/03

    Lindberg

    11 - Urteil vom 8. März 2001 in der Rechtssache C-278/99 (Slg. 2001, I-2015, Randnrn. 17 und 23 sowie Nrn. 20 bis 24 der Schlussanträge).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 12.12.2000 - C-278/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,17200
Generalanwalt beim EuGH, 12.12.2000 - C-278/99 (https://dejure.org/2000,17200)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 12.12.2000 - C-278/99 (https://dejure.org/2000,17200)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 12. Dezember 2000 - C-278/99 (https://dejure.org/2000,17200)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,17200) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht