Rechtsprechung
   EuGH, 30.05.2013 - C-357/12 P   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,11998
EuGH, 30.05.2013 - C-357/12 P (https://dejure.org/2013,11998)
EuGH, Entscheidung vom 30.05.2013 - C-357/12 P (https://dejure.org/2013,11998)
EuGH, Entscheidung vom 30. Mai 2013 - C-357/12 P (https://dejure.org/2013,11998)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,11998) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • lexetius.com

    Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b und Art. 43 Abs. 2 - Wortzeichen 'Kindertraum' - Widerspruch des Inhabers der älteren nationalen Wortmarke Kinder

  • Europäischer Gerichtshof

    Wohlfahrt / HABM

    Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b und Art. 43 Abs. 2 - Wortzeichen "Kindertraum" - Widerspruch des Inhabers der älteren nationalen Wortmarke Kinder

  • EU-Kommission

    Wohlfahrt / HABM

    Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b und Art. 43 Abs. 2 - Wortzeichen ‚Kindertraum‘ - Widerspruch des Inhabers der älteren nationalen Wortmarke Kinder“

  • Wolters Kluwer

    Rechtsmittel; Gemeinschaftsmarke; Verordnung (EG) Nr. 40/94; Art. 8 Abs. 1 Buchst. b und Art. 43 Abs. 2; Wortzeichen Kindertraum; Widerspruch des Inhabers der älteren nationalen Wortmarke Kinder

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Wohlfahrt / HABM

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Rechtsmittel

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b und Art. 43 Abs. 2 - Wortzeichen "Kindertraum" - Widerspruch des Inhabers der älteren nationalen Wortmarke Kinder

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR Int. 2013, 924
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • EuG, 15.07.2015 - T-398/13

    TVR Automotive / OHMI - TVR Italia (TVR ITALIA) - Gemeinschaftsmarke -

    Jedoch hatte die Streithelferin, wie die Klägerin und das HABM zu Recht vorbringen, im Rahmen des Verfahrens vor dem HABM keinen Nachweis der ernsthaften Benutzung der älteren UK-Marke gefordert und hätte dies auch nicht in zulässiger Weise tun können (vgl. in diesem Sinne Beschluss vom 30. Mai 2013, Wohlfahrt/HABM, C-357/12 P, EU:C:2013:356, Rn. 30 und 31).
  • Generalanwalt beim EuGH, 13.09.2018 - C-194/17

    Pandalis/ EUIPO - Rechtsmittel - Unionsmarke - Verordnung Nr. 207/2009 -

    8 Urteile vom 24. Mai 2012, Formula One Licensing/HABM (C-196/11 P, EU:C:2012:314, Rn. 40, 44 und 45), und vom 8. November 2016, BSH/EUIPO (C-43/15 P, EU:C:2016:837, Rn. 66), sowie Beschlüsse vom 30. Mai 2013, Wohlfahrt/HABM (C-357/12 P, EU:C:2013:356, Rn. 46), und vom 16. Oktober 2013, medi/HABM (C-410/12 P, EU:C:2013:702, Rn. 34).
  • EuG, 08.11.2017 - T-271/16

    Pempe / EUIPO - Marshall Amplification (THOMAS MARSHALL GARMENTS OF LEGENDS)

    Dans le cas d'une marque nationale, la demande se conformerait aux dispositions nationales que les États membres étaient tenus d'adopter [voir, en ce sens, ordonnance du 30 mai 2013, Wohlfahrt/OHMI, C-357/12 P, non publiée, EU:C:2013:356, points 30 à 32, et arrêt du 15 juillet 2015, TVR Automotive/OHMI - TVR Italia (TVR ITALIA), T-398/13, EU:T:2015:503, point 33].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht