Rechtsprechung
   EuGH, 04.09.2014 - C-452/13   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    "Vorlage zur Vorabentscheidung - Luftverkehr - Verordnung (EG) Nr. 261/2004 - Art. 2, 5 und 7 - Anspruch auf Ausgleichszahlung bei großer Verspätung eines Fluges - Dauer der Verspätung - Begriff 'Ankunftszeit'"

  • Europäischer Gerichtshof

    Germanwings

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Luftverkehr - Verordnung (EG) Nr. 261/2004 - Art. 2, 5 und 7 - Anspruch auf Ausgleichszahlung bei großer Verspätung eines Fluges - Dauer der Verspätung - Begriff "Ankunftszeit"

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    Öffnen der Türen eines Flugzeuges maßgeblich für die Ankunftszeit zur Berechnung der Dauer von Flugverspätungen

  • diekmann-rechtsanwaelte.de

    Zum Begriff der Ankunftszeit zur Ermittlung der Dauer der Flugverspätung im Rahmen eines Ausgleichszahlungsanspruch

  • haerlein.de (Kurzinformation und Volltext)

    Entschädigung bei Flugverspätungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Luftverkehr - Verordnung (EG) Nr. 261/2004 - Art. 2, 5 und 7 - Anspruch auf Ausgleichszahlung bei großer Verspätung eines Fluges - Dauer der Verspätung - Begriff \'Ankunftszeit\'

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (23)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Verkehr - Die tatsächliche Ankunftszeit eines Fluges steht für den Zeitpunkt, zu dem mindestens eine der Flugzeugtüren geöffnet wird

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Wann kommt ein Flugzeug an?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die tatsächliche Ankunftszeit eines Flugzeugs

  • lto.de (Kurzinformation)

    Flugverspätungen - "Tatsächliche Ankunftszeit" erst bei geöffneter Türe

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Flugverspätung: Türöffnen steht für den Zeitpunkt der tatsächlichen Ankunft

  • Jurion (Kurzinformation)

    Die Bestimmung der tatsächliche Ankunftszeit eines Fluges

  • Jurion (Kurzinformation)

    "Ankunftszeit" im Sinne der Fluggastrechte-Verordnung bedeutet Zeitpunkt der Öffnung einer Flugzeugtür

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Das Öffnen der Flugzeugtüren ist für die Berechnung der Entschädigungsansprüche maßgeblich

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Maßgeblicher Zeitpunkt für Berechnung einer Flugverspätung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Flugverspätung - Augen auf die Uhr bei der Landung und Uhrzeit merken beim Aufgehen der Tür!

  • anwaltauskunft.de (Kurzinformation)

    EU: Flugverspätungen bemessen sich an Türöffnung

  • spiegel.de (Pressebericht, 04.09.2014)

    EuGH-Urteil zu Entschädigungen: Welche Rechte haben Flugpassagiere bei Verspätungen?

  • diekmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    EuGH stärkt Rechte von Fluggästen bei Verspätungen - Ankunftszeit erst bei Öffnen der Flugzeugtüren

  • juraexamen.info (Kurzinformation)

    Neues zur Entschädigung bei Flugverspätung

  • wvr-law.de (Kurzinformation)

    Fluggastrecht: Wann ist man eigentlich "angekommen"?

  • lachner-vonlaufenberg.de (Kurzinformation)

    Fluggastrechte weiter gestärkt: EuGH bestimmt "Ankunftszeit" als Öffnen der Türen

  • finkeldei-online.de (Kurzinformation)

    Entschädigung bei Flugverspätung

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Offene Flugzeugtür entscheidet über Verspätungsentschädigung

  • rechtstipps.de (Kurzinformation)

    Flugverspätungen: Tatsächliche Ankunftszeit bemisst sich nach Zeitpunkt der Türöffnung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Möglicher Ausstieg entscheidend für Flugverspätung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Definition der Ankunftszeit nach der Fluggastrechteverordnung Nr. 261/2004

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Zeitpunkt des Öffnens der Flugzeugtüren für möglichen Anspruch auf Entschädigungen wegen Flugverspätungen ausschlaggebend - Entscheidend für Ankunftszeit des Flugzeugs ist nicht der Zeitpunkt der Landung sondern das Öffnen mindestens einer Flugzeugtür


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • diekmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    EuGH entscheidet über den nach der Fluggastverordnung 261-2004 maßgeblichen Zeitpunkt für die Ankunftszeit

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Fluggastrechte

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Germanwings

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Vorabentscheidungsersuchen

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Vorabentscheidungsersuchen - Landesgericht Salzburg - Auslegung von Art. 2, 5 und 7 der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Februar 2004 über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 295/91 (ABl. L 46, S. 1) - Verspätung eines Flugs - Bestimmung der genauen Ankunftszeit eines Flugs, um die Verspätung zu berechnen - Definition des Begriffs "Ankunftszeit"

Papierfundstellen

  • NJW 2015, 221
  • EuZW 2014, 873



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • LG Hamburg, 06.11.2015 - 320 S 41/15  

    Fluggastrechte: Ausgleichsanspruch bei erheblicher Flugverspätung auf Grund

    Entscheidender Zeitpunkt für die Berechnung der Verspätung ist das Öffnen der Flugzeugtüren und die damit einhergehende Möglichkeit der Fluggäste, das Flugzeug tatsächlich zu verlassen (EuGH, Urteil vom 04.09.2014 Rs. C-452/13 Germanwings), was hier nach dem Vortrag der Kläger um 16:50 Uhr geschah, nach jenem der Beklagten bereits um 16:45 Uhr.
  • Generalanwalt beim EuGH, 03.03.2015 - C-544/13  

    Abcur - Richtlinie 2001/83/EG - Art. 3 Abs. 1 und 2 - Humanarzneimittel -

    Vgl. auch Urteile Linster (C-287/98, EU:C:2000:468, Rn. 43) und Germanwings (C-452/13, EU:C:2014:2141, Rn. 16).
  • AG Frankfurt/Main, 21.10.2014 - 31 C 1623/14  

    Kürzung der Ausgleichszahlung in analoger Anwendung des Art. 7 Abs. 2 lit. c) der

    Dabei verkennt das Gericht nicht das Urteil des EuGH vom 04.09.2014 (Rs. C-452/13), wonach es für die Frage des Ausmaßes der Verspätung eines Fluges auf den Zeitpunkt ankommen soll, in dem mindestens eine der Flugzeugtüren geöffnet wird, sofern den Fluggästen in diesem Moment das Verlassen des Flugzeugs gestattet ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht