Rechtsprechung
   EuGH, 10.10.2013 - C-488/12, C-489/12, C-490/12, C-491/12, C-526/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,28876
EuGH, 10.10.2013 - C-488/12, C-489/12, C-490/12, C-491/12, C-526/12 (https://dejure.org/2013,28876)
EuGH, Entscheidung vom 10.10.2013 - C-488/12, C-489/12, C-490/12, C-491/12, C-526/12 (https://dejure.org/2013,28876)
EuGH, Entscheidung vom 10. Januar 2013 - C-488/12, C-489/12, C-490/12, C-491/12, C-526/12 (https://dejure.org/2013,28876)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,28876) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Sonstiges (4)

  • Europäischer Gerichtshof (Vorlagefragen)

    Nagy

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Vorabentscheidungsersuchen

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Vorabentscheidungsersuchen - Debreceni Munkaügyi Bíróság - Auslegung von Art. 30 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union - Ungerechtfertigte Entlassung - Entlassung ohne Angabe eines Grundes - Beamter einer Einrichtung der öffentlichen Verwaltung, der auf der ...

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • EuGH, 11.11.2014 - C-333/13

    Nicht erwerbstätige Unionsbürger, die sich allein mit dem Ziel, in den Genuss von

    Ebenso dehnt die Charta nach ihrem Art. 51 Abs. 2 den Geltungsbereich des Unionsrechts nicht über die Zuständigkeiten der Union hinaus aus und begründet weder neue Zuständigkeiten noch neue Aufgaben für die Union, noch ändert sie die in den Verträgen festgelegten Zuständigkeiten und Aufgaben (vgl. Urteil Ĺkerberg Fransson, C-617/10, EU:C:2013:105, Rn. 17 und 23, und Beschluss Nagy, C-488/12 bis C-491/12 und C-526/12, EU:C:2013:703, Rn. 15).
  • EuGH, 25.02.2016 - C-520/15

    Aiudapds

    Ainsi qu'il résulte d'une jurisprudence constante de la Cour, lorsqu'une situation juridique ne relčve pas du champ d'application du droit de l'Union, la Cour n'est pas compétente pour en connaître et les dispositions éventuellement invoquées de la Charte ne sauraient, ŕ elles seules, fonder cette compétence (voir arręt Ĺkerberg Fransson, C-617/10, EU:C:2013:105, point 22; ordonnances Nagy e.a., C-488/12 ŕ C-491/12 et C-526/12, EU:C:2013:703, point 17, ainsi que Pondiche, C-608/14, EU:C:2015:313, point 21).
  • EuGH, 15.04.2015 - C-497/14

    Burzio

    Or, lorsqu'une situation juridique ne relčve pas du champ d'application du droit de l'Union, la Cour n'est pas compétente pour en connaître et les dispositions éventuellement invoquées de la Charte ne sauraient, ŕ elles seules, fonder cette compétence (voir arręt Ĺkerberg Fransson, C-617/10, EU:C:2013:105, point 22, ainsi que ordonnances Cholakova, C-14/13, EU:C:2013:374, point 30; Nagy e.a., C-488/12 ŕ C-491/12 et C-526/12, EU:C:2013:703, point 17, et Balázs et Papp, C-45/14, EU:C:2014:2021, point 23).
  • EuGH, 11.12.2014 - C-282/14

    Stylinart

    ŕ cet égard, la Cour a itérativement refusé de reconnaître sa compétence dans une situation oů la décision de renvoi ne contient aucun élément concret permettant de considérer que l'objet de la procédure au principal concerne l'interprétation ou l'application d'une rčgle de l'Union autre que celles figurant dans la Charte (voir, notamment, ordonnances Pedone, C-498/12, EU:C:2013:76, points 14 et 15; Gentile, C-499/12, EU:C:2013:77, points 14 et 15; Loreti e.a., C-555/12, EU:C:2013:174, points 17 et 18; T, C-73/13, EU:C:2013:299, points 13 et 14; Nagy e.a., C-488/12 ŕ C-491/12 et C-526/12, EU:C:2013:703, points 16 ŕ 18; Lorrai, C-224/13, EU:C:2013:750, points 13 et 14, ainsi que Dutka et Sajtos, C-614/12 et C-10/13, EU:C:2014:30, points 14 ŕ 16; voir, en ce sens, également l'arręt Torralbo Marcos, C-265/13, EU:C:2014:187, points 33 et 38).
  • EuGH, 25.09.2014 - C-199/14

    Kárász

    Márpedig, amennyiben valamely jogi helyzet nem tartozik az uniós jog alkalmazási körébe, a Bíróság annak elbírálására nem rendelkezik hatáskörrel, a Charta esetleg hivatkozott rendelkezései pedig önmagukban nem alapozhatják meg e hatáskört (lásd: Ĺkerberg Fransson-ítélet, C-617/10, EU:C:2013:105, 22. pont; Nagy és társai végzés C-488/12-C-491/12 és C-526/12, EU:C:2013:703, 17. pont, valamint Dutka és Sajtos végzés, C-614/12 és C-10/13, EU:C:2014:30, 15. pont).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht