Schlußanträge unten: Generalanwalt beim EuGH, 14.10.2010

Rechtsprechung
   EuGH, 22.12.2010 - C-524/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,17177
EuGH, 22.12.2010 - C-524/09 (https://dejure.org/2010,17177)
EuGH, Entscheidung vom 22.12.2010 - C-524/09 (https://dejure.org/2010,17177)
EuGH, Entscheidung vom 22. Dezember 2010 - C-524/09 (https://dejure.org/2010,17177)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,17177) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • lexetius.com

    Vorabentscheidungsersuchen - Übereinkommen von Aarhus -Richtlinie 2003/4/EG - Zugang der Öffentlichkeit zu Umweltinformationen - Richtlinie 2003/87/EG - System für den Handel mit Emissionszertifikaten für Treibhausgase - Verordnung (EG) Nr. 2216/2004 - Standardisiertes und sicheres Registrierungssystem - Zugang zu Daten über Transaktionen mit Treibhausgasemissionszertifikaten - Ablehnung der Übermittlung - Zentralverwalter - Nationale Registerführer - Vertraulichkeit der in den Registern geführten Daten - Ausnahmen

  • Europäischer Gerichtshof

    Ville de Lyon

    Vorabentscheidungsersuchen - Übereinkommen von Aarhus -Richtlinie 2003/4/EG - Zugang der Öffentlichkeit zu Umweltinformationen - Richtlinie 2003/87/EG - System für den Handel mit Emissionszertifikaten für Treibhausgase - Verordnung (EG) Nr. 2216/2004 - Standardisiertes und sicheres Registrierungssystem - Zugang zu Daten über Transaktionen mit Treibhausgasemissionszertifikaten - Ablehnung der Übermittlung - Zentralverwalter - Nationale Registerführer - Vertraulichkeit der in den Registern geführten Daten - Ausnahmen

  • EU-Kommission

    Ville de Lyon

    Vorabentscheidungsersuchen - Übereinkommen von Aarhus -Richtlinie 2003/4/EG - Zugang der Öffentlichkeit zu Umweltinformationen - Richtlinie 2003/87/EG - System für den Handel mit Emissionszertifikaten für Treibhausgase - Verordnung (EG) Nr. 2216/2004 - Standardisiertes und sicheres Registrierungssystem - Zugang zu Daten über Transaktionen mit Treibhausgasemissionszertifikaten - Ablehnung der Übermittlung - Zentralverwalter - Nationale Registerführer - Vertraulichkeit der in den Registern geführten Daten - Ausnahmen

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Ville de Lyon

    Vorabentscheidungsersuchen - Übereinkommen von Aarhus -Richtlinie 2003/4/EG - Zugang der Öffentlichkeit zu Umweltinformationen - Richtlinie 2003/87/EG - System für den Handel mit Emissionszertifikaten für Treibhausgase - Verordnung (EG) Nr. 2216/2004 - Standardisiertes und sicheres Registrierungssystem - Zugang zu Daten über Transaktionen mit Treibhausgasemissionszertifikaten - Ablehnung der Übermittlung - Zentralverwalter - Nationale Registerführer - Vertraulichkeit der in den Registern geführten Daten - Ausnahmen

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal administratif de Paris (Frankreich), eingereicht am 12. November 2009 - Ville de Lyon/Caisse des dépôts et consignations

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Vorabentscheidungsersuchen - Tribunal administratif de Paris - Auslegung der Richtlinien 2003/4/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 28. Januar 2003 über den Zugang der Öffentlichkeit zu Umweltinformationen (ABl. L 41, S. 26) und 2003/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Oktober 2003 über ein System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Gemeinschaft (ABl. L 275, S. 32) sowie der Art. 9 und 10 und des Anhangs XVI der Verordnung (EG) Nr. 2216/2004 der Kommission vom 21. Dezember 2004 über ein standardisiertes und sicheres Registrierungssystem gemäß der Richtlinie 2003/87/EG sowie der Entscheidung 280/2004/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (ABl. L 386, S. 1) - Zugang zu Informationen über Transaktionen, die Treibhausgasemissionszertifikate betreffen - Weigerung, diese Informationen zu erteilen - Zuständigkeiten des Zentralverwalters und des nationalen Registerführers - Vertraulichkeit der in den Registern enthaltenen Informationen und Ausnahmemöglichkeiten

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Vorabentscheidungsersuchen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 2011, 352
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • BVerwG, 23.02.2017 - 7 C 31.15

    Umweltinformation; Umweltbezug; Gemeinde; Anspruchsberechtigung;

    Im Urteil vom 22. Dezember 2010 (C-524/09 [ECLI:EU:C:2010:822], Ville de Lyon - Rn. 50) hat der Gerichtshof anerkannt, dass die Stadt Lyon Zugang zu Informationen unter den für die Öffentlichkeit festgelegten Bedingungen beanspruchen kann.
  • EuGH, 14.02.2012 - C-204/09

    Ein Ministerium darf der Öffentlichkeit den Zugang zu Umweltinformationen

    Vorab ist darauf hinzuweisen, dass die Europäische Union mit dem Beitritt zum Übereinkommen von Aarhus zugesagt hat, im Rahmen der Anwendung des Unionsrechts sicherzustellen, dass die bei den Behörden vorhandenen Umweltinformationen grundsätzlich zugänglich sind (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 22. Dezember 2010, Ville de Lyon, C-524/09, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 35).

    Mit dem Erlass der Richtlinie 2003/4 wollte der Unionsgesetzgeber im Hinblick auf den Abschluss dieses Übereinkommens durch die Gemeinschaft die Vereinbarkeit des Unionsrechts mit dem Übereinkommen durch eine allgemeine Regelung sicherstellen, die gewährleistet, dass jede natürliche oder juristische Person eines Mitgliedstaats ein Recht auf Zugang zu bei Behörden vorhandenen oder für diese bereitgehaltenen Umweltinformationen hat, ohne hierfür ein Interesse geltend machen zu müssen (vgl. in diesem Sinne Urteil Ville de Lyon, Randnr. 36).

  • EuGH, 23.11.2016 - C-442/14

    Bayer CropScience und Stichting De Bijenstichting

    Somit wollte der Unionsgesetzgeber Anträge von Dritten auf Zugang zu den Informationen, die in den Akten über die Anträge auf Genehmigung für das Inverkehrbringen von Pflanzenschutzmitteln oder Biozid-Produkten enthalten sind und für die nach den genannten Bestimmungen eine vertrauliche Behandlung beantragt werden kann, offenbar den allgemeinen Bestimmungen der Richtlinie 2003/4 unterwerfen (vgl. im Umkehrschluss Urteil vom 22. Dezember 2010, Ville de Lyon, C-524/09, EU:C:2010:822, Rn. 40).
  • EuGH, 07.04.2016 - C-556/14

    Holcim (Romania) / Kommission

    Enfin, s'agissant des données relatives aux noms des titulaires des comptes d'origine et de destination des transferts de quotas d'émission, ainsi qu'à la date et à l'heure desdites transactions, la Cour a constaté qu'une demande tendant à la communication de ces données relève exclusivement des règles spécifiques de communication au public et de confidentialité contenues dans la directive 2003/87 ainsi que de celles contenues dans le règlement n° 2216/2004 (voir arrêt Ville de Lyon, C-524/09, EU:C:2010:822, point 41).

    En outre, la Cour a relevé que de telles données doivent demeurer confidentielles pour des fins autres que la gestion et la tenue des registres (voir arrêt Ville de Lyon, C-524/09, EU:C:2010:822, point 50).

    D'autre part, ainsi qu'il ressort du point 46 du présent arrêt, une demande tendant à la communication des données contenues dans les registres relève exclusivement des règles spécifiques de communication au public et de confidentialité contenues dans la directive 2003/87 ainsi que de celles contenues dans le règlement n° 2216/2004 (arrêt Ville de Lyon, C-524/09, EU:C:2010:822, point 41).

  • EuGH, 19.12.2013 - C-279/12

    Fish Legal und Shirley - Vorabentscheidungsersuchen - Übereinkommen von Aarhus -

    Vorab ist darauf hinzuweisen, dass die Europäische Union mit dem Beitritt zum Übereinkommen von Aarhus zugesagt hat, im Rahmen der Anwendung des Unionsrechts sicherzustellen, dass die bei den Behörden vorhandenen oder für diese bereitgehaltenen Umweltinformationen grundsätzlich zugänglich sind (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 22. Dezember 2010, Ville de Lyon, C-524/09, Slg. 2010, I-14115, Randnr. 36, und vom 14. Februar 2012, Flachglas Torgau, C-204/09, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 30).
  • Generalanwalt beim EuGH, 12.11.2015 - C-191/14

    DOW Benelux - Umweltrecht - System für den Handel mit

    37 - Urteil Ville de Lyon (C-524/09, EU:C:2010:822, Rn. 40).
  • Generalanwalt beim EuGH, 12.11.2015 - C-389/14

    Esso Italiana u.a. - Umweltrecht - System für den Handel mit

    37 - Urteil Ville de Lyon (C-524/09, EU:C:2010:822, Rn. 40).
  • Generalanwalt beim EuGH, 10.03.2011 - C-71/10

    Office of Communications - Richtlinie 2003/4/EG - Zugang zu Informationen über

    25 - Siehe bereits meine Schlussanträge vom 23. September 2010, Stichting Natuur en Milieu (C-266/09, Slg. 2010, I-0000, Nr. 41), und vom 14. Oktober 2010, Ville de Lyon (C-524/09, Slg. 2010, I-0000, Nrn. 64 ff.).

    Das Urteil der IV. Kammer vom 22. Dezember 2010, Ville de Lyon (C-524/09, Slg. 2010, I-0000, Randnrn. 35 ff.), kann wohl nicht als Abkehr von dieser gefestigten Rechtsprechung verstanden werden.

  • Generalanwalt beim EuGH, 19.10.2016 - C-60/15

    Saint-Gobain Glass Deutschland / Kommission - Rechtsmittel - Zugang zu

    Vgl. in diesem Sinne auch Urteile vom 22. Dezember 2010, Ville de Lyon (C-524/09, EU:C:2010:822, Rn. 36), und vom 14. Februar 2012, Flachglas Torgau (C-204/09, EU:C:2012:71, Rn. 30).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 14.10.2010 - C-524/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,8739
Generalanwalt beim EuGH, 14.10.2010 - C-524/09 (https://dejure.org/2010,8739)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 14.10.2010 - C-524/09 (https://dejure.org/2010,8739)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 14. Januar 2010 - C-524/09 (https://dejure.org/2010,8739)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,8739) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof

    Ville de Lyon

    Umweltpolitik - Richtlinie 2003/87/EG - Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten - Verordnung (EG) Nr. 2216/2004 - Gemeinschaftsweites Registrierungssystem - Richtlinie 2003/4/EG - Zugang zu Informationen über die Umwelt - Zugang zu Informationen über den Handel mit Emissionsrechten für Treibhausgase - Verweigerung dieser Informationen - Kompetenzen des Zentralverwalters und des nationalen Registerführers - Vertraulichkeit der im Register enthaltenen Informationen und Möglichkeit einer Ausnahme

  • EU-Kommission

    Ville de Lyon

    Umweltpolitik - Richtlinie 2003/87/EG - Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten - Verordnung (EG) Nr. 2216/2004 - Gemeinschaftsweites Registrierungssystem - Richtlinie 2003/4/EG - Zugang zu Informationen über die Umwelt - Zugang zu Informationen über den Handel mit Emissionsrechten für Treibhausgase - Verweigerung dieser Informationen - Kompetenzen des Zentralverwalters und des nationalen Registerführers - Vertraulichkeit der im Register enthaltenen Informationen und Möglichkeit einer Ausnahme

  • EU-Kommission

    Ville de Lyon

    Umweltpolitik - Richtlinie 2003/87/EG - Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten - Verordnung (EG) Nr. 2216/2004 - Gemeinschaftsweites Registrierungssystem - Richtlinie 2003/4/EG - Zugang zu Informationen über die Umwelt - Zugang zu Informationen über den Handel mit Emissionsrechten für Treibhausgase - Verweigerung dieser Informationen - Kompetenzen des Zentralverwalters und des nationalen Registerführers - Vertraulichkeit der im Register enthaltenen Informationen und Möglichkeit einer Ausnahme“

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de (Leitsatz)

    Umweltpolitik - Richtlinie 2003/87/EG - Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten - Verordnung (EG) Nr. 2216/2004 - Gemeinschaftsweites Registrierungssystem - Richtlinie 2003/4/EG - Zugang zu Informationen über die Umwelt - Zugang zu Informationen über den Handel mit Emissionsrechten für Treibhausgase - Verweigerung dieser Informationen - Kompetenzen des Zentralverwalters und des nationalen Registerführers - Vertraulichkeit der im Register enthaltenen Informationen und Möglichkeit einer Ausnahme

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.03.2011 - 8 A 3358/08

    Informationen über Agrarsubventionszahlungen müssen teilweise herausgegeben

    78 vgl. nur EuGH, Urteil vom 12. Juni 2003 C316/01 (Glawischnig) -, juris Rn. 25 (zur Richtlinie 90/313/EWG); Schlussanträge der Generalanwältin Kokott vom 14. Oktober 2010 im Verfahren C-524/09 (Ville de Lyon), juris Rn. 29, und im Verfahren C-266/09 (Stichting Natuur en Milieu), juris Rn. 44.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.03.2011 - 8 A 2861/07

    Informationen über Agrarsubventionszahlungen müssen teilweise herausgegeben

    63 vgl. nur EuGH, Urteil vom 12. Juni 2003 C316/01 (Glawischnig) -, juris Rn. 25 (zur Richtlinie 90/313/EWG); Schlussanträge der Generalanwältin Kokott vom 14. Oktober 2010 im Verfahren C-524/09 (Ville de Lyon), juris Rn. 29, und im Verfahren C-266/09 (Stichting Natuur en Milieu), juris Rn. 44.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.03.2011 - 8 A 3357/08

    Informationen über Agrarsubventionszahlungen müssen teilweise herausgegeben

    59 vgl. nur EuGH, Urteil vom 12. Juni 2003 C316/01 (Glawischnig) -, juris Rn. 25 (zur Richtlinie 90/313/EWG); Schlussanträge der Generalanwältin Kokott vom 14. Oktober 2010 im Verfahren C-524/09 (Ville de Lyon), juris Rn. 29, und im Verfahren C-266/09 (Stichting Natuur en Milieu), juris Rn. 44.
  • Generalanwalt beim EuGH, 19.10.2016 - C-60/15

    Saint-Gobain Glass Deutschland / Kommission - Rechtsmittel - Zugang zu

    Vgl. in diesem Sinne auch Urteile vom 22. Dezember 2010, Ville de Lyon (C-524/09, EU:C:2010:822, Rn. 36), und vom 14. Februar 2012, Flachglas Torgau (C-204/09, EU:C:2012:71, Rn. 30).

    39 - Zu einem ähnlichen, den Zugang zu Informationen über den Verkauf von Berechtigungen zur Emission von Treibhausgasen betreffenden Kontext vgl. Schlussanträge der Generalanwältin Kokott in der Rechtssache Ville de Lyon (C-524/09, EU:C:2010:613, Nrn. 69 bis 74).

  • Generalanwalt beim EuGH, 07.04.2016 - C-673/13

    Kommission / Stichting Greenpeace Nederland und PAN Europe - Rechtsmittel -

    Siehe auch meine Schlussanträge in der Rechtssache Ville de Lyon (C-524/09, EU:C:2010:613, Rn. 73 und 74).

    15 - Meine Schlussanträge in der Rechtssache Ville de Lyon (C-524/09, EU:C:2010:613, Nrn. 73 und 74).

  • Generalanwalt beim EuGH, 07.04.2016 - C-442/14

    Bayer CropScience und Stichting De Bijenstichting - Richtlinie 2003/4/EG - Zugang

    33 - Meine Schlussanträge in der Rechtssache Ville de Lyon (C-524/09, EU:C:2010:613, Nrn. 73 und 74).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht