Schlußanträge unten: Generalanwalt beim EuGH, 26.09.2019

Rechtsprechung
   EuGH, 19.12.2019 - C-532/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,44167
EuGH, 19.12.2019 - C-532/18 (https://dejure.org/2019,44167)
EuGH, Entscheidung vom 19.12.2019 - C-532/18 (https://dejure.org/2019,44167)
EuGH, Entscheidung vom 19. Dezember 2019 - C-532/18 (https://dejure.org/2019,44167)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,44167) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Niki Luftfahrt

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Luftverkehr - Übereinkommen von Montreal - Art. 17 Abs. 1 - Haftung von Luftfahrtunternehmen bei Unfällen - Begriff "Unfall" - In der Luft befindliches Luftfahrzeug - Umkippen eines auf dem Abstellbrett eines Sitzes abgestellten ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Verkehr - Eine Fluglinie haftet für umgekippten heißen Kaffee

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Kaffee-Unfall in der Luft: Airline haftet

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Fluglinie haftet für umgekippten heißen Kaffee der von Fluggastbetreuung serviert wurde - Unfall muss nicht mit einem flugspezifischen Risiko zusammenhängen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Airline haftet für Kaffee-Unfall

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Reiserecht - Eine Fluglinie haftet für umgekippten heißen Kaffee

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Airline haftet für Verbrühung durch umgekippten heißen Kaffee

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Eine Fluglinie haftet für umgekippten heißen Kaffee

  • datev.de (Kurzinformation)

    Fluglinie haftet für umgekippten heißen Kaffee - Klarstellungen zum Unfallbegriff

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Fluggast hat Anspruch auf Schadensersatz wegen Verbrühungen durch umgekippten heißen Kaffee - Unfall muss nicht mit einem flugspezifischen Risiko in Zusammenhang stehen

Sonstiges (2)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 26.09.2019 - C-532/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,31036
Generalanwalt beim EuGH, 26.09.2019 - C-532/18 (https://dejure.org/2019,31036)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 26.09.2019 - C-532/18 (https://dejure.org/2019,31036)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 26. September 2019 - C-532/18 (https://dejure.org/2019,31036)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,31036) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof

    Niki Luftfahrt

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Luftverkehr - Übereinkommen von Montreal - Art. 17 Abs. 1 - Haftung der Luftfrachtführer für Reisende - Begriff "Unfall" - Körperverletzung eines Reisenden durch das Verschütten eines heißen Getränks an Bord eines in der Luft befindlichen ...

Kurzfassungen/Presse (2)

  • lto.de (Kurzinformation)

    Haftung von Fluglinie: Airline soll für Unfall mit heißem Kaffee bezahlen

  • juris.de (Pressemitteilung)

    EuGH-Generalanwalt: Airline soll bei Verbrühung durch umgekippten Kaffee im Flugzeug haften

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht