Schlußanträge unten: Generalanwalt beim EuGH, 09.11.2016

Rechtsprechung
   EuGH, 15.03.2017 - C-536/15   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Europäischer Gerichtshof

    Tele2 (Netherlands) u.a.

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Elektronische Kommunikationsnetze und -dienste - Richtlinie 2002/22/EG - Art. 25 Abs. 2 - Auskunftsdienste und Teilnehmerverzeichnisse - Richtlinie 2002/58/EG - Art. 12 - Teilnehmerverzeichnisse - Zurverfügungstellung personenbezogener Teilnehmerdaten zum Zweck der Bereitstellung von öffentlich zugänglichen Auskunftsdiensten und Teilnehmerverzeichnissen - Einwilligung des Teilnehmers - Unterscheidung nach dem Mitgliedstaat, in dem die öffentlich zugänglichen Auskunftsdienste und Teilnehmerverzeichnisse bereitgestellt werden - Diskriminierungsverbot

  • datenschutz.eu

    Reichweite einer Einwilligung in die Veröffentlichung von Fernsprecher-Teilnehmerdaten

  • adresshandel-und-recht.de

    Reichweite einer Einwilligung in die Veröffentlichung von Fernsprecher-Teilnehmerdaten

  • online-und-recht.de

    Reichweite einer Einwilligung in die Veröffentlichung von Fernsprecher-Teilnehmerdaten

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zivilrecht/Vertragsrecht: Tele2

    Art. 25 Abs. 2 der Richtlinie 2002/22/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. März 2002 über den Universaldienst und Nutzerrechte bei elektronischen Kommunikationsnetze... n und -diensten (Universaldienstrichtlinie) in der durch die Richtlinie 2009/136/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2009 geänderten Fassung ist dahin auszulegen, dass unter dem darin enthaltenen Begriff "Anträge" auch der Antrag eines Unternehmens zu verstehen ist, ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Rechtsangleichung - Die Einwilligung eines Fernsprechteilnehmers in die Veröffentlichung seiner Daten umfasst auch die Nutzung dieser Daten in einem anderen Mitgliedstaat

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Einwilligung eines Fernsprechteilnehmers in Veröffentlichung seiner Daten umfasst auch die Nutzung dieser Daten in einem anderen Mitgliedstaat

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Datenweitergabe durch Telekommunikationsunternehmen

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Auskunftsanspruch von Telefon-Auskunftsdiensten

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Einwilligung des Fernsprechteilnehmers in Veröffentlichung seiner Daten gilt EU-weit

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Einwilligung des Fernsprechteilnehmers in Veröffentlichung seiner Daten umfasst auch Nutzung in anderem Mitgliedstaat

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Auskunftsdienste und Teilnehmerverzeichnisse - Einwilligung des Teilnehmers - Diskriminierungsverbot

  • jurion.de (Kurzinformation)

    Einwilligung eines Fernsprechteilnehmers in die Veröffentlichung seiner Daten

Sonstiges (3)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • K&R 2017, 323
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 09.11.2016 - C-536/15   

Volltextveröffentlichungen

  • Europäischer Gerichtshof

    Tele2 (Netherlands) u.a.

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Elektronische Kommunikationsnetze und -dienste - Richtlinie 2002/22/EG - Art. 25 Abs. 2 - Auskunftsdienste und Teilnehmerverzeichnisse - Richtlinie 2002/58/EG - Art. 12 - Überlassung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer für die Veröffentlichung in einem Teilnehmerverzeichnis oder ihre Nutzung durch einen Auskunftsdienst - Form und Modalitäten der Zustimmung des Teilnehmers - Unterscheidung nach dem Mitgliedstaat, in dem das Teilnehmerverzeichnis und/oder der Auskunftsdienst angeboten wird - Diskriminierungsverbot

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht