Schlußanträge unten: Generalanwalt beim EuGH, 27.02.2020

Rechtsprechung
   EuGH, 01.10.2020 - C-649/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,28579
EuGH, 01.10.2020 - C-649/18 (https://dejure.org/2020,28579)
EuGH, Entscheidung vom 01.10.2020 - C-649/18 (https://dejure.org/2020,28579)
EuGH, Entscheidung vom 01. Januar 2020 - C-649/18 (https://dejure.org/2020,28579)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,28579) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    A () und vente de médicaments en ligne)

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Nicht verschreibungspflichtige Humanarzneimittel - Online-Verkauf - Werbung für die Website einer Apotheke - Beschränkungen - Verbot der Gewährung eines Mengenrabatts und des Einsatzes kostenpflichtiger Links - Verpflichtung, den Patienten ...

  • doev.de PDF

    A - Grenzüberschreitende Online-Werbung für Arzneimittel

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht/Arzneimittelrecht: A/Daniel B u. a.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Niederlassungsfreiheit - Ein Mitgliedstaat, für den eine Dienstleistung des Online-Verkaufs nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel bestimmt ist, darf in einem anderen Mitgliedstaat niedergelassenen Apotheken, die solche Arzneimittel verkaufen, nicht verbieten, ...

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Ausländische Apotheken haben inländische Bestimmungen für den Arzneimittelverkauf zu beachten

  • lto.de (Kurzinformation)

    Online-Apotheken: Grenzüberschreitende Werbung für Arzneimittelversand

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Grenzüberschreitende Online-Werbung für Arzneimittelversand

  • deutsche-apotheker-zeitung.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 02.10.2019)

    Rabatte der Shop Apotheke

Sonstiges (3)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR 2020, 1219
  • MMR 2021, 131
  • K&R 2020, 741
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • Generalanwalt beim EuGH, 20.05.2021 - C-178/20

    Pharma Expressz - Vorlage zur Vorabentscheidung - Freier Warenverkehr -

    47 Urteil vom 1. Oktober 2020, A (Werbung und Online-Verkauf von Arzneimitteln) (C-649/18, EU:C:2020:764, Rn. 33).
  • Generalanwalt beim EuGH, 19.11.2020 - C-900/19

    One Voice und Ligue pour la protection des oiseaux - Vorabentscheidungsersuchen -

    14 Vgl. zum Jugendschutz Urteil vom 14. Februar 2008, Dynamic Medien (C-244/06, EU:C:2008:85, Rn. 44), zur Sicherheit des Straßenverkehrs Urteil vom 10. Februar 2009, Kommission/Italien (C-110/05, EU:C:2009:66, Rn. 65), sowie zum Niveau des Gesundheitsschutzes Urteile vom 7. März 1989, Schumacher (215/87, EU:C:1989:111, Rn. 17), vom 11. Dezember 2003, Deutscher Apothekerverband (C-322/01, EU:C:2003:664, Rn. 103), und vom 1. Oktober 2020, A (Werbung und Online-Verkauf von Arzneimitteln) (C-649/18, EU:C:2020:764, Rn. 71).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 27.02.2020 - C-649/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,3101
Generalanwalt beim EuGH, 27.02.2020 - C-649/18 (https://dejure.org/2020,3101)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 27.02.2020 - C-649/18 (https://dejure.org/2020,3101)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 27. Februar 2020 - C-649/18 (https://dejure.org/2020,3101)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,3101) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    A () und vente de médicaments en ligne)

    Vorlage zur Vorabentscheidung - Nicht verschreibungspflichtige Humanarzneimittel - Online-Verkauf - Werbung für die Website einer Apotheke - Beschränkungen - Verpflichtung, den Patienten vor der Bestätigung seiner ersten Bestellung auf der Website einer Apotheke einen ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

Sonstiges

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht