Weitere Entscheidungen unten: LG Hamburg, 26.03.2001 | AG Langenfeld, 21.12.2000

Rechtsprechung
   OLG Braunschweig, 27.11.2000 - 2 W 270/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,5065
OLG Braunschweig, 27.11.2000 - 2 W 270/00 (https://dejure.org/2000,5065)
OLG Braunschweig, Entscheidung vom 27.11.2000 - 2 W 270/00 (https://dejure.org/2000,5065)
OLG Braunschweig, Entscheidung vom 27. November 2000 - 2 W 270/00 (https://dejure.org/2000,5065)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,5065) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • JurPC

    @-Zeichen als Firmenbestandteil

    HGB §§ 17 Abs. 1, 6 Abs. 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HGB § 13h Abs. 2 § 17 Abs. 1 § 18 Abs. 1

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • ra-staudte.de (Kurzinformation)

    §§ 17 Abs. 1, 6 Abs. 1 HGB
    @-Zeichen als Bestandteil einer Firma; Allgemeines Zivilrecht, Gesellschaftsrecht

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Firmenzusatz, Handelsrecht

  • beck.de (Leitsatz)

    Box

    @-Zeichen im Firmennamen - Met

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    HGB §§ 18, 17, 13h
    Keine Eintragung des @-Zeichens als Firmenbestandteil im Handelsregister ("Met@box")

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2001, 541
  • CR 2001, 477
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Hamburg, 26.03.2001 - 308 O 98/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,12946
LG Hamburg, 26.03.2001 - 308 O 98/01 (https://dejure.org/2001,12946)
LG Hamburg, Entscheidung vom 26.03.2001 - 308 O 98/01 (https://dejure.org/2001,12946)
LG Hamburg, Entscheidung vom 26. März 2001 - 308 O 98/01 (https://dejure.org/2001,12946)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,12946) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • JurPC

    UrhG §§ 97 Abs. 1, 15 Abs. 2; TDG § 5 Abs. 2
    "Napster"

  • stroemer.de

    Napster

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verletzung des Rechts eines Urhebers auf öffentliche Wiedergabe gemäß § 15 Abs. 2 Urhebergesetz (UrhG) durch Downloads von Tonaufnahmen; Zurechnung von Urheberrechtsverletzungen der Nutzer einer Software an den Betreiber

  • Kanzlei Flick

    Napster

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • CR 2001, 477
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Langenfeld, 21.12.2000 - 12 M 2416/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,19440
AG Langenfeld, 21.12.2000 - 12 M 2416/00 (https://dejure.org/2000,19440)
AG Langenfeld, Entscheidung vom 21.12.2000 - 12 M 2416/00 (https://dejure.org/2000,19440)
AG Langenfeld, Entscheidung vom 21. Dezember 2000 - 12 M 2416/00 (https://dejure.org/2000,19440)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,19440) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • JurPC

    ZPO § 857; BGB § 12
    Pfändung einer Internet-Domain (I)

Papierfundstellen

  • CR 2001, 477
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 05.07.2005 - VII ZB 5/05

    Pfändung von Domains

    bb) Nach anderer und richtiger Auffassung stellen die schuldrechtlichen Ansprüche, die dem Inhaber einer Internet-Domain gegenüber der DENIC oder einer anderen Vergabestelle zustehen, ein Vermögensrecht i. S. v. § 857 Abs. 1 ZPO dar (vgl. z. B. LG Mönchengladbach, Rpfleger 2005, 38; AG Langenfeld, CR 2001, 477; Welzel, MMR 2001, 131, 132; Berger, Rpfleger 2002, 181, 182 f; Hanloser, CR 2001, 456, 458; Musielak/Becker, ZPO, 4. Aufl., § 857 Rdn. 13 a; Stein/Jonas-Brehm, ZPO, 22. Aufl., § 857 Rdn. 80).
  • FG Münster, 16.09.2015 - 7 K 781/14

    DENIC ist bei Domainpfändung Drittschuldner

    oder einer anderen Vergabestelle zustehen, stellen ein Vermögensrecht i. S. v. § 857 Abs. 1 ZPO dar (vgl. z. B. LG Mönchengladbach, Rpfleger 2005, 38; AG Langenfeld, CR 2001, 477; Welzel, MMR 2001, 131, 132; Berger, Rpfleger 2002, 181, 182 f; Hanloser, CR 2001, 456, 458; Musielak/Becker, ZPO, 4. Aufl., § 857 Rdn. 13 a; Stein/Jonas-Brehm, ZPO, 22. Aufl., § 857 Rdn. 80).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht