Rechtsprechung
   BVerwG, 23.12.1997 - 4 BN 23.97   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,681
BVerwG, 23.12.1997 - 4 BN 23.97 (https://dejure.org/1997,681)
BVerwG, Entscheidung vom 23.12.1997 - 4 BN 23.97 (https://dejure.org/1997,681)
BVerwG, Entscheidung vom 23. Dezember 1997 - 4 BN 23.97 (https://dejure.org/1997,681)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,681) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis

    Bebauungsplan; Festsetzungen; Baugebiet, Gemeinbedarfsfläche; Berufsgenossenschaft, Verwaltungsgebäude; Baunutzungsverordnung, Typenzwang.

  • Wolters Kluwer

    Bebauungsplan - Festsetzungen - Baugebiet - Gemeinbedarfsfläche - Berufsgenossenschaft - Verwaltungsgebäude - Baunutzungsverordnung - Typenzwang

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 2 Abs. 5, § 9 Abs. 1 Nr. 5
    Bauplanungsrecht - Festsetzung der Art der baulichen Nutzung durch anderweitige Flächenfestsetzungen, Verwaltungsgebäude einer Berufsgenossenschaft als Anlage des Gemeinbedarfs

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Normenkontrolle: Verwaltungsgebäude als Gemeinbedarf?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 1998, 538
  • DVBl 1998, 601 (Ls.)
  • DÖV 1998, 515
  • BauR 1998, 406 (Ls.)
  • BauR 1998, 515
  • ZfBR 1998, 154
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (41)

  • BVerwG, 02.02.2012 - 4 C 14.10

    Krematorium; Abschiedsraum; Anlage für kulturelle Zwecke; Gemeinbedarfsanlage;

    Auch "Flächen für den Gemeinbedarf" legen die Art der baulichen Nutzung fest (Beschluss vom 23. Dezember 1997 - BVerwG 4 BN 23.97 - Buchholz 406.11 § 9 BauGB Nr. 86 - juris Rn. 7).
  • BVerwG, 27.10.2011 - 4 CN 7.10

    Waldsiedlung; Wohnnutzung; Wochenendhausnutzung; Überplanung; Festsetzung "Wald";

    Da die Art der baulichen Nutzung nicht nur durch die Festsetzung von Baugebieten im Sinne des § 1 Abs. 2 BauNVO, sondern auch durch Festsetzungen aufgrund einzelner Tatbestände des § 9 Abs. 1 BauGB bestimmt werden kann (Beschlüsse vom 23. Dezember 1997 - BVerwG 4 BN 23.97 - Buchholz 406.11 § 9 BauGB Nr. 86 und vom 10. Oktober 2005 - BVerwG 4 B 56.05 - Buchholz 406.11 § 9 BauGB Nr. 102), dürfen gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 18 Buchst. b BauGB in einem Waldgebiet auch Flächen für bauliche Nutzungen festgesetzt werden, die im Sinne des § 2 Abs. 1 Satz 2 BWaldG mit dem Wald verbunden sind und ihm dienen.

    Zu Festsetzungen, die nicht auf § 9 BauGB oder auf die Baunutzungsverordnung gestützt werden können, ist die Gemeinde nicht ermächtigt (Beschluss vom 23. Dezember 1997 a.a.O.).

    Er verlangt aber, dass sich die gemeindliche Bauleitplanung des gesetzlich zur Verfügung gestellten Instrumentariums bedient (Beschluss vom 23. Dezember 1997 a.a.O.), und erlaubt nicht, wie dem Oberverwaltungsgericht vorzuschweben scheint, Nutzungsarten auch ohne gesetzliche Grundlage zu kombinieren, wenn sie - wie hier allerdings nicht - städtebaulich miteinander verträglich sind.

  • OVG Niedersachsen, 08.09.2010 - 1 KN 129/07

    Heilung bei falscher Reihenfolge von Ausfertigung und Bekanntmachung eines

    Ob und wann statt einer bestimmten Festsetzung nach § 9 Abs. 1 BauGB ein bestimmtes Baugebiet nach der BauNVO festgesetzt werden muss, ist dagegen keine Frage des Typenzwangs (BVerwG, Beschl. v. 23.12.1997 - 4 BN 23.97 -, BauR 1998, 515).
  • BVerwG, 30.06.2004 - 4 C 3.03

    Nutzungsänderung in Postgebäude; Flächen für den Gemeinbedarf; Festsetzung als

    Auf dieser Grundlage ist der Gemeinbedarfscharakter des Verwaltungsgebäudes eines Sozialversicherungsträgers (Beschluss vom 23. Dezember 1997 - BVerwG 4 BN 23.97 - NVwZ-RR 1998, 538), eines "unabhängigen selbst verwalteten Kultur- und Begegnungszentrums" (Beschluss vom 18. Mai 1994 - BVerwG 4 NB 15.94 - a.a.O., S. 1004) und einer (gemeinnützigen) ambulanten Einrichtung der Drogenhilfe (Beschluss vom 16. Dezember 2000 - BVerwG 4 B 4.00 - NVwZ-RR 2001, 217) bejaht worden.
  • BVerwG, 30.06.2004 - 4 CN 7.03

    Bebauungsplan; Normenkontrolle; Flächen für den Gemeinbedarf; Festsetzung eines

    Auf dieser Grundlage ist der Gemeinbedarfscharakter des Verwaltungsgebäudes eines Sozialversicherungsträgers (Beschluss vom 23. Dezember 1997 - BVerwG 4 BN 23.97 - NVwZ-RR 1998, 538), eines "unabhängigen selbst verwalteten Kultur- und Begegnungszentrums" (Beschluss vom 18. Mai 1994 - BVerwG 4 NB 15.94 - a.a.O., S. 1004) und einer (gemeinnützigen) ambulanten Einrichtung der Drogenhilfe (Beschluss vom 16. Dezember 2000 - BVerwG 4 B 4.00 - NVwZ-RR 2001, 217) bejaht worden.
  • VGH Baden-Württemberg, 27.07.2012 - 8 S 938/11

    (Unzulässige) Festsetzung eines Wochenendhausgebiets, in dem "ausnahmsweise" auch

    Verboten sind Festsetzungen im Bebauungsplan, zu denen die Gemeinde nicht durch § 9 BauGB oder durch die Baunutzungsverordnung ermächtigt ist (BVerwG, a. a. O. und Beschluss vom 23.12.1997 - 4 BN 23.97 - BauR 1998, 515 jeweils m.w.N.).
  • OVG Berlin-Brandenburg, 14.02.2006 - 2 A 16.05

    Normenkontrolle (Stattgabe); Bebauungsplan; Bekanntmachung (falsche

    Dass es sich hierbei nicht um eine Baugebietsfestsetzung im Sinne der Baunutzungsverordnung, sondern nur um eine Festsetzung nach § 9 Abs. 1 Nr. 18 a BauGB a.F. handelt (vgl. BVerwG, Beschluss vom 10. Oktober 2005, BBauBl. 2006, 46), ist unschädlich, weil die Art der baulichen Nutzung im Bebauungsplan außer durch Baugebietsfestsetzungen nach der Baunutzungsverordnung auch durch anderweitige Flächenfestsetzungen nach § 9 Abs. 1 BauGB a.F. bestimmt werden kann (vgl. BVerwG, Beschluss vom 23. Dezember 1997, NVwZ-RR 1998, 538).
  • BVerwG, 10.10.2005 - 4 B 56.05

    Bebauungsplan; bauliche Nutzung; Art und Maß der baulichen Nutzung; Festsetzung

    Da die Art der baulichen Nutzung nach der Rechtsprechung des Senats (vgl. BVerwG, Beschluss vom 23. Dezember 1997 - BVerwG 4 BN 23.97 - BRS 59 Nr. 71) nicht nur durch die Festsetzung von Baugebieten im Sinne der BauNVO, sondern auch durch Festsetzungen aufgrund einzelner Bestimmungen des § 9 Abs. 1 BBauG 1976/BauGB bestimmt werden kann, gibt es keinen Grund, die Zulässigkeit von Festsetzungen über das Maß der baulichen Nutzung nach den §§ 16 ff. BauNVO auf Bebauungspläne zu beschränken, die ein Baugebiet im Sinne der BauNVO ausweisen.
  • VGH Bayern, 21.07.2011 - 15 N 10.1638

    Abwägungsdefizit (Belange der Landwirtschaft); Angebotsplanung; Bauflächen;

    35 Grundsätzlich schließt die Möglichkeit von Festsetzungen nach § 9 Abs. 1 Nr. 15 BauGB (öffentliche und private Grünflächen), Nr. 16 und 17 (Wasserfläche, Fläche für die Gewinnung von Bodenschätzen) oder Nr. 18 Buchst a (Flächen für die Landwirtschaft) die Festsetzung eines Sondergebiets nicht aus (Söfker, a.a.O., RdNr. 24 zu § 11 BauNVO; Stock, a.a.O., RdNr. 9 zu § 11; auch BVerwG vom 23.12.1997 - 4 BN 23.97 - NVwZ-RR 1998, 538).

    13 Grundsätzlich schließt die Möglichkeit von Festsetzungen nach § 9 Abs. 1 Nr. 15 BauGB (öffentliche und private Grünflächen), Nr. 16 und 17 (Wasserfläche, Fläche für die Gewinnung von Bodenschätzen) oder Nr. 18 Buchst a (Flächen für die Landwirtschaft) die Festsetzung eines Sondergebiets nicht aus (Söfker, a.a.O., RdNr. 24 zu § 11 BauNVO; Stock, a.a.O., RdNr. 9 zu § 11; auch BVerwG vom 23.12.1997 - 4 BN 23.97 - NVwZ-RR 1998, 538).

    26 Grundsätzlich schließt die Möglichkeit von Festsetzungen nach § 9 Abs. 1 Nr. 15 BauGB (öffentliche und private Grünflächen), Nr. 16 und 17 (Wasserfläche, Fläche für die Gewinnung von Bodenschätzen) oder Nr. 18 Buchst. a (Flächen für die Landwirtschaft) die Festsetzung eines Sondergebiets nicht aus (Söfker, a.a.O., RdNr. 24 zu § 11 BauNVO; Stock, a.a.O., RdNr. 9 zu § 11; auch BVerwG vom 23.12.1997 - 4 BN 23.97 - NVwZ-RR 1998, 538).

  • VGH Baden-Württemberg, 21.01.2019 - 8 S 2441/18

    Vermittlung von Nachbarschutz durch die Festsetzung "Fläche für den Gemeinbedarf"

    Denn für das Baugrundstück wurde gerade kein Baugebiet, insbesondere auch kein allgemeines Wohngebiet, sondern eine davon zu unterscheidende Fläche für den Gemeinbedarf mit der Zweckbestimmung "Schule (mit Sporthalle), Kindergarten" festgesetzt (vgl. hierzu BVerwG, Beschl. v. 23.12.1997 - 4 BN 23.97 -, Buchholz 406.11 § 9 BauGB Nr. 86; Urt. v. 30.06.2004 - 4 CN 7.03 -, BVerwGE 121, 192).
  • VGH Bayern, 21.07.2011 - 15 N 10.2476

    Abwägungsdefizit (Belange der Landwirtschaft); Angebotsplanung; Bauflächen;

  • VGH Hessen, 28.09.2006 - 4 UE 1826/05

    Mobilfunkbasisstation auf Fläche zur Erhaltung von Bäumen und Sträuchern

  • VGH Bayern, 17.10.2017 - 15 N 17.574

    Unwirksame Veränderungssperre für eine Bauleitplanung - Festsetzung eines

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.03.2006 - 7 A 3375/04

    Erteilung einer Baugenehmigung; Beachtung nachbarschützender Vorschriften;

  • VGH Bayern, 25.03.2003 - 1 N 00.359

    Festsetzung einer Gemeinbedarfsfläche "Post" für eine bestehende Postfiliale nach

  • VGH Baden-Württemberg, 27.07.2012 - 8 S 233/11

    Normenkontrollverfahren gegen Bebauungsplan - Festsetzung eines

  • VGH Bayern, 13.05.2008 - 9 N 05.3240

    Erweiterungsflächen für Stadtgärtnerei in Bebauungsplan

  • VGH Bayern, 11.04.2003 - 1 B 01.2220

    Erteilung einer Baugenehmigung für den Umbau und die Änderung der Nutzung des

  • VGH Bayern, 01.06.2015 - 2 N 13.2220

    Das Rechtsschutzbedürfnis für einen Normenkontrollantrag gegen einen

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 23.03.2011 - 15 A 647/07
  • OVG Niedersachsen, 28.03.2012 - 1 LA 55/10

    Umwandlung eines Waldgrundstücks für Freizeitzwecke

  • VGH Baden-Württemberg, 24.07.1998 - 8 S 2952/97

    Normenkontrolle eines Bebauungsplans: sonstiges Sondergebiet

  • VGH Hessen, 05.02.2004 - 4 N 2282/02

    Planungskonzeption für einen Bebauungsplan muss sich nicht aus dem Wortlaut des

  • VG Würzburg, 19.09.2008 - W 5 K 08.787

    Feuerwehrhaus ist Anlage für Verwaltungen im Sinne BauNVO § 4 Abs 2 Nr 3

  • VG Minden, 26.03.2012 - 9 K 963/09

    Verletzung der Auskunfts- und Stellungnahmepflicht bei Beratung über

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.01.2014 - 15 A 2566/13

    Bewertung von "angeschnittenen Grundstücken" mit demselben Nutzungsfaktor bei der

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.03.1998 - 11a D 128/93

    Bebauungsplan; Festsetzungen; Rechtmäßigkeit; Öffentliche Grünfläche; Größe der

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.12.2009 - 15 A 4116/06

    Rechtmäßigkeit der Erhebung eines Erschließungsbeitrags für eine Lärmschutzwand;

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.03.1998 - 11a D 157/94

    Bebauungsplan; Normenkontrolle; Antragsbefugnis; Möbelmarkt; Gestiegene

  • VGH Hessen, 11.11.2004 - 3 N 2681/03

    Klage gegen Veränderungssperre

  • VG München, 14.03.2001 - M 9 K 00.2389
  • OVG Niedersachsen, 20.07.1999 - 9 L 3496/98

    60 m langer Stichweg als unselbständiger; Buchgrundstück; Erschließungsanlage;

  • VG München, 22.04.2013 - M 8 SN 12.5578

    Nachbareilantrag gegen die Zulassung einer Kindertagesstätte (7-gruppige

  • VGH Bayern, 21.07.2011 - 15 N 10.1874

    Abwägungsdefizit (Belange der Landwirtschaft); Angebotsplanung; Bauflächen;

  • VG Ansbach, 12.05.2010 - AN 18 K 09.02407

    Nutzungsänderung; baugebietsübergreifender Gebietserhaltungsanspruch (verneint);

  • VG Bayreuth, 19.11.2009 - B 2 K 09.542

    Befreiungsanspruch für Werbeanlage; Ermessensreduktion

  • VGH Bayern, 11.08.2009 - 2 ZB 09.1406

    Nachbarklage; private Grünfläche; Schwimmteich; (kein) Gebietserhaltungsanspruch

  • VG Stuttgart, 05.11.2003 - 3 K 554/02

    Einrichtungen der Post und Telekommunikation auf Flächen für Gemeinbedarf auch

  • VG Stuttgart, 23.09.2003 - 6 K 4383/02

    Befreiung für Mobilfunkanlage auf Flächen für Sport und Spiel

  • VGH Bayern, 30.04.2002 - 20 N 01.1682

    Bauleitplanung: Planung eines neuen Wohngebiets, Unterlassen der Festsetzung der

  • VG Würzburg, 25.06.2015 - W 5 K 14.1275

    Werbeanlage wie Gewerbebetrieb zu behandeln - Unzulässigkeit im Geltungsbereich

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht