Rechtsprechung
   BVerwG, 15.04.1999 - 3 C 25.98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,1022
BVerwG, 15.04.1999 - 3 C 25.98 (https://dejure.org/1999,1022)
BVerwG, Entscheidung vom 15.04.1999 - 3 C 25.98 (https://dejure.org/1999,1022)
BVerwG, Entscheidung vom 15. April 1999 - 3 C 25.98 (https://dejure.org/1999,1022)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,1022) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • verkehrslexikon.de

    Zur Rechtsgrundlage für verkehrsbeschränkende Maßnahmen Sommer-Smog

  • Judicialis

    BImSchG § 40 Abs. 2; ; BImSchG §§ ... 40 a ff.; ; GG Art. 2 Abs. 2 Satz 1; ; GG Art. 20 Abs. 3; ; GG Art. 74 Abs. 1 Nr. 22; ; GG Art. 74 Abs. 1 Nr. 24; ; StVG § 6 Abs. 1 Nr. 3 Buchst. d; ; StVG § 6 Abs. 1 Nr. 15; ; StVG § 6 Abs. 1 Nr. 17; ; StVO § 45 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3; ; StVO § 45 Abs. 1 Satz 2 Nr. 5; ; StVO § 45 Abs. 1 b Nr. 5; ; StVO § 45 Abs. 4; ; VwGO § 113 Abs. 5 Satz 2

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • uni-bayreuth.de (Auszüge)

    Keine Rechtsgrundlage für großräumige verkehrsbeschränkende Maßnahmen der Straßenverkehrsbehörde zwecks Schutzes vor erhöhten Ozonwerten "Sommer-Smog"

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 109, 29
  • NJW 2000, 234 (Ls.)
  • NVwZ 1999, 1234
  • NZV 2000, 342
  • DVBl 1999, 1745
  • DÖV 1999, 911
  • DAR 1999, 469
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (35)

  • OLG Hamm, 27.05.2014 - 5 RBs 13/14

    Parkverbote an Elektroladestationen gelten auch ohne Rechtsgrundlage

    Zum einen beruht die Vorschrift auf § 6 Abs. 1 Nr. 15 StVG und betrifft daher nur den Lärm- und Abgasschutz in den dort genannten Bereichen (König, in: Hentschel/König/Dauer, Straßenverkehrsrecht, 42. Aufl., § 45 StVO Rn. 36 mit Verweis auf: BVerwG, DAR 1999, 469).
  • BVerwG, 29.03.2007 - 7 C 9.06

    Feinstaubpartikel; Luftreinhaltung; Aktionsplan; Immissionsgrenzwert;

    Nicht zweifelhaft ist auch, dass zu den von Verbrennungsmotoren in die Luft emittierten Abgasen i.S.d. § 45 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 StVO (s. dazu Urteil vom 15. April 1999 - BVerwG 3 C 25.98 - BVerwGE 109, 29 ) auch Feinstaubpartikel PM10 z.B. aus Dieselruß und Asche gehören.
  • BVerwG, 15.02.2000 - 3 C 14.99

    Anlieger; Anliegerverkehr; Schutz von Anliegern vor Verkehrslärm;

    Die Vorschrift des § 45 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 StVO ermöglicht den Straßenverkehrsbehörden, die Benutzung bestimmter Straßen oder Straßenstrecken zum Schutz der Wohnbevölkerung vor Lärm und Abgasen zu beschränken oder zu verbieten und den Verkehr umzuleiten (vgl. zu ihr zuletzt Urteil vom 15. April 1999 - BVerwG 3 C 25.98 - BVerwGE 109, 29 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht