Rechtsprechung
   OLG Bamberg, 18.12.2007 - 3 Ss OWi 1662/07, 3 Ss OWi 1662/2007   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Brückenabstandsmessverfahren in Bayern

  • kanzlei-heskamp.de
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit einer Verurteilung wegen Nichteinhaltung des erforderlichen Mindestabstandes zu einem vorausfahrenden Fahrzeug; Von der Polizei in Bayern vor dem 05.07.2007 i.R.d. so genannten Brückenabstandsmessverfahrens praktizierten Videoabstandsmessungen unter Einsatz des Charaktergenerators vom Typ CG-P 50 E des Herstellers JVC/Piller als standardisiertes Messverfahren; Anforderungen an eine beweiskräftige technische Ermittlung der Geschwindigkeit und Abstandsermittlung; Umfang der Beweiserhebung i.F.d. Anwendung eines nicht standardisierten Messverfahrens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • IWW (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    Abstandsmessung - VAMA als standardisiertes Messverfahren

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    Abstandsmessung - VAMA als standardisiertes Messverfahren

Papierfundstellen

  • DAR 2008, 98



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)  

  • OLG Bamberg, 16.11.2009 - 2 Ss OWi 1215/09  

    Bußgeldverfahren wegen Abstandsunterschreitung auf der Autobahn: Verwertbarkeit

    Soweit das Amtsgericht unter Bezugnahme auf den Beschluss des OLG Bamberg vom 18.12.2007 - 3 Ss OWi 1662/07 (= DAR 2008, 98 f. = VRR 2008, 73 f.) bei dem verfahrensgegenständlichen Brückenabstandsmessverfahren davon ausgeht, dass die Voraussetzungen eines standardisierten Messverfahrens nicht vorliegen, ist dies unzutreffend.
  • OLG Karlsruhe, 17.02.2010 - 1 (8) SsBs 276/09  

    Geschwindigkeitsmessung durch PoliScan Speed; Standartisiertes Messverfahren;

    Seine Überzeugung hat er auch für das Rechtsbeschwerdegericht nachvollziehbar in den Urteilsgründen verständlich und widerspruchsfrei dargelegt (vgl. OLG Bamberg DAR 2008 98 f.).
  • AG Schweinfurt, 31.08.2009 - 12 OWi 17 Js 7822/09  

    Bußgeldverfahren wegen Abstandsunterschreitung auf der Autobahn: Verwertbarkeit

    Das für die Verkehrskontrolle im verfahrensgegenständlichen Brückenabstandsmessverfahren verwendete Verfahren, welches zwar nicht die Voraussetzungen eines standardisierten Messverfahrens erfüllt, gleichwohl jedoch im Grundsatz in seinem Beweiswert einem solchen entsprechen kann, solange keine konkreten Anhaltspunkte für eine fehlerhafte Messung hinzutreten (OLG Bamberg DAR 2008, 98 f.), beruht anders als das VKS der VIDIT Systems GmbH auf einer lediglich technisch unterstützten, letztlich aber von einem konkret-individuellen Anfangsverdacht getragenen Ermittlungsentscheidung eines hierfür besonders ausgebildeten und praxiserfahrenen Polizeibeamten.
  • OLG Jena, 31.07.2008 - 1 Ss 103/08  

    Zum Videoabstandsmessverfahren Dista-4

    Einen empirischen Beleg für die Richtigkeit der Annahme des Senats bietet die Entscheidung des OLG Bamberg vom 18.12.2007 (DAR 2008, 98).
  • OLG Bamberg, 08.06.2010 - 2 Ss OWi 757/10  

    Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren: Anforderungen an die Feststellungen zur

    Die Geschwindigkeits- und Abstandsmessung mit dem Video-Abstands-Messverfahren VAMA erfüllt die Voraussetzungen eines standardisierten Messverfahrens (OLG Bamberg, Beschluss vom 18.12.2007, 3 Ss OWi 1662/07; Beschluss vom 16.11.2009 - 2 Ss OWi 1215/2009, NJW 2010, 100).
  • AG Landstuhl, 06.02.2017 - 2 OWi 4286 Js 12911/16  

    Bußgeldverfahren wegen Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Autobahn:

    Der Betroffene hat vorgerichtlich und im Termin unter Berufung auf die Entscheidung OLG Bamberg (DAR 2008, 98) die Eignung der Messung als standardisiert angezweifelt, da vorliegend keine JVC, sondern eine Sanyo-Kamera zum Einsatz kam.
  • AG Landstul, 06.02.2017 - 2 OWi 4286 Js 12911/16  

    Brückenabstandsmessverfahren, Standardisierung, Kameramarke

    Der Betroffene hat vorgerichtlich und im Termin unter Berufung auf die Entscheidung OLG Bamberg (DAR 2008, 98) die Eignung der Messung als standardisiert angezweifelt, da vorliegend keine JVC, sondern eine Sanyo-Kamera zum Einsatz kam.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht