Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 11.11.1980 - 8 W 173/80   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1980,2991
OLG Stuttgart, 11.11.1980 - 8 W 173/80 (https://dejure.org/1980,2991)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 11.11.1980 - 8 W 173/80 (https://dejure.org/1980,2991)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 11. November 1980 - 8 W 173/80 (https://dejure.org/1980,2991)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,2991) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geltung des Wirkungsstatuts für den Umfang der Vollmacht und für deren Wirksamkeit; Anwendung des Ortsrechts auf die Auflassungsvollmacht auch bei im Falle der Anwendung von deutschen Rechtsgrundsätzen notariell zu beurkundender Vollmacht; Wirksamwerden der auf Grund der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 1981, 405
  • DNotZ 1981, 746 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 04.03.2013 - NotZ(Brfg) 9/12

    Berufsrecht der Notare: Genehmigungsvorbehalt für Urkundstätigkeiten im Ausland;

    Eine Vollmacht, welche der Kläger in Den Haag zu beurkunden beabsichtigt, richtet sich nach dem deutschen Internationalen Privatrecht grundsätzlich nach dem Recht des Landes, in dem von ihr Gebrauch gemacht wird (sog. Wirkungsstatut; hM, z.B. BGH, Urteile vom 3. Februar 2004 - XI ZR 125/03, NJW 2004, 1315, 1316 und vom 17. November 1994 - III ZR 70/93, BGHZ 128, 41, 47; OLG München, NJW-RR 1989, 663, 664; OLG Stuttgart, DNotZ 1981, 746, jew. mwN; Erman/Hohloch, BGB, 12. Aufl., Anh I Art. 37 EGBGB Rn. 12; Palandt/Thorn, BGB, 72. Aufl., Anhang zu Art. 10 EGBGB Rn. 1).
  • OLG München, 10.03.1988 - 24 U 474/87

    Bungalow auf Teneriffa - § 313 BGB <Fassung bis 31.12.01> (nunmehr § 311b

    Die Vollmacht wird an dem Ort erteilt, an dem die Urkunde ausgestellt wird (hier: [...]; somit ist für die Beurteilung der für die Vollmacht notwendigen Form auf deutsches Recht abzustellen (vgl. OLG Stuttgart OLGZ 1981, 164; Spellenberg in MünchKomm 2. Aufl. nach Art. 11 EGBGB Rn. 23 mwN; Stoll aaO Rn. 173).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht