Rechtsprechung
   OVG Bremen, 18.09.1991 - 1 B 53/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1991,6853
OVG Bremen, 18.09.1991 - 1 B 53/91 (https://dejure.org/1991,6853)
OVG Bremen, Entscheidung vom 18.09.1991 - 1 B 53/91 (https://dejure.org/1991,6853)
OVG Bremen, Entscheidung vom 18. September 1991 - 1 B 53/91 (https://dejure.org/1991,6853)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1991,6853) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Anspruch auf Teilnahme an einem im Fernsehen ausgestrahlten Wahlhearing gegenüber Rundfunkanstalt; Grundsatz der (abgestuften) Chancengleichheit der politische Parteien im Wahlkampf; Konkretisierung des Schutzbereichs und der Schranken der Rundfunkfreiheit; Beurteilung ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • DVBl 1991, 1269
  • afp 1991, 775
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.08.2002 - 8 B 1444/02

    "TV-Duell" ohne Westerwelle

    BVerwG, Beschluss vom 8.11.1972 - VII B 28.72 -, Buchholz 150 § 5 ParteiG Nr. 4; OVG NRW, Beschluss vom 8.5.1990 - 5 B 1397/90 -, n.v.; VGH Bad.-Württ., Beschluss vom 16.10.1996 - 10 S 2866/96 -, NVwZ-RR 1997, 629; Bay. VGH, Beschluss vom 8.10.1990 - 25 CE 90.2929 -, NVwZ 1991, 581 und vom 24.10.1974 - 308 VIII 74 -, VGHE 27, 104; Hamb. OVG, Beschluss vom 20.3.1996 - Bs III 63/96 - OVG Bremen, Beschluss vom 18.9.1991 - 1 B 53/91 -, DVBl. 1991, 1269; Grupp, Redaktionell gestaltete Rundfunksendungen vor Wahlen, ZRP 1983, 28; Hoefer, Recht der anderen Parteien auf Teilnahme am TV-Duell Schröder/Stoiber?, in: NVwZ 2002, 695; Morlok, in: Dreier, Grundgesetz, Art. 21 Rdnr. 95, Fn. 331; Volkmann, a.a.O., S. 63 f.; a.A.: Nds. OVG, Beschluss vom 8.3.1994 - 10 M 1470/94 -, NVwZ 1994, 586.
  • StGH Bremen, 23.12.1996 - St 5/96

    Wahlwerbung und Chancengleichheit

    Die Chancengleichheit der Parteien wird während der Wahlkampfzeit nicht schon ausreichend dadurch gewahrt, daß für das redaktionelle Programm ein Mindestmaß an inhaltlicher Ausgewogenheit, Sachlichkeit und gegenseitiger Achtung gewährleistet ist (so noch BremStGH, Entsch. vom 4. Mai 1981 - St 1/80 -, BremStGHE 4, 111 [143]; dazu kritisch OVG Bremen, Beschl. vom 18. September 1991 - 1 B 53/91 -, DVBl. 1991, 1269).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.01.2017 - 18 B 1157/16

    Beschwerdefähigkeit und Existenz des Beschlusses mit der telefonischen

    vgl. BGH, Beschlüsse vom 27. Oktober 1999 - XII ZB 18.99 -, juris Rn. 16, vom 28. November 1973 - VIII ZB 23.73 -, juris Rn. 5 ff. und Urteil vom 27. Juni 1957 - III ZR 51.56 -, BGHZ 25, 60; VGH Baden-Württemberg, Beschlüsse vom 25. Februar 1992 - 3 S 309/92 -, juris Rn. 1 und vom 9. März 1984 - 5 S 571/84 -, NVwZ 1984, 528; OVG Bremen, Beschlüsse vom 18. September 1991 - 1 B 53/91 -, juris Rn. 2 und vom 16. Februar 1987 - 2 B 3/87 -, NVwZ 1987, 518; Thüringer OVG, Beschluss vom 23. April 1998 - 4 EO 6/97 -, juris Rn. 15.
  • OVG Bremen, 20.05.2003 - 1 B 201/03

    Wahlsendung vor einer Landtagswahl, Chancengleichheit der Parteien - Wahlsendung;

    Diese verfassungsrechtliche Ausgangsposition hat der beschließende Senat in seinem Beschluss vom 18.09.1991 (DVBl 1991, 1269 = AfP 1991, 775) näher ausgeführt, auf den insoweit zur Vermeidung zur Wiederholung verwiesen werden kann.
  • VGH Baden-Württemberg, 16.10.1996 - 10 S 2866/96

    Teilnahme von politischen Parteien an Fernsehdiskussion - Chancengleichheit im

    Da der Antrag nicht fristgebunden ist, konnte er in zulässiger Weise auch jetzt noch gestellt werden (vgl OVG Bremen, Beschluß vom 18.09.1991, DVBl 1991, 1269).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht