Weitere Entscheidung unten: FG Niedersachsen, 02.06.2006

Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 06.09.2006 - 4 K 6867/04 Erb   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,6050
FG Düsseldorf, 06.09.2006 - 4 K 6867/04 Erb (https://dejure.org/2006,6050)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 06.09.2006 - 4 K 6867/04 Erb (https://dejure.org/2006,6050)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 06. September 2006 - 4 K 6867/04 Erb (https://dejure.org/2006,6050)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,6050) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Festsetzung einer Erbschaftssteuer; Gewährung eines Freibetrages wegen Vererbung von Betriebsvermögen; Missbrauch rechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten; Beteiligung an einer GmbH

  • Judicialis

    ErbStG § 16 Abs. 1 Nr. 5; ; ErbStG § ... 13a Abs. 1 S. 1 Nr. 1; ; ErbStG § 1 Abs. 1 Nr. 1; ; ErbStG § 3 Abs. 1; ; ErbStG § 12 Abs. 1; ; ErbStG § 10 Abs. 9; ; AO § 42 Abs. 1; ; FGO § 100 Abs. 1 S. 1; ; BewG § 11 Abs. 2 S. 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erbschaftsteuer; Wertpapierdepot; Sonderbetriebsvermögen; Freibetrag; Gestaltungsmissbrauch; Nachlassverbindlichkeit - Gestaltungsmissbrauch bei der Erbschaftsteuer

  • rechtsportal.de

    Erbschaftsteuer; Wertpapierdepot; Sonderbetriebsvermögen; Freibetrag; Gestaltungsmissbrauch; Nachlassverbindlichkeit - Gestaltungsmissbrauch bei der Erbschaftsteuer

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Gestaltungsmissbrauch bei der Erbschaftsteuer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Betriebsvermögen: Gestaltungsmissbrauch bei § 13a ErbStG?

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Gefahr des Gestaltungsmissbrauchs nach § 42 AO bei der erbschaftsteuerlich motivierten Begründung formalen" Betriebsvermögens

Papierfundstellen

  • EFG 2006, 1844
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Hessen, 25.10.2011 - 1 K 1507/08

    Steuerfreiheit für Betriebsvermögen nach § 13a ErbStG

    Es ist aber bereits zweifelhaft, ob eine Regelung, die sich im Rahmen einer gängigen Gestaltungspraxis hält und durch die mithin kein ungewöhnlicher Weg beschritten worden ist, überhaupt einen Gestaltungsmissbrauch darstellen kann (offenbar verneinend der Beschluss des BFH vom 09.11.2005 II B 163/04, BFH/NV 2006, 554, unter Bezugnahme auf den Vorlagebeschluss des BFH in BStBl II 2002, 598, unter B.II.4; vgl.a. die Anm. von Trossen zum Urteil des FG Düsseldorf vom 06.09.2006 4 K 6867/04 Erb, EFG 2006, 1844, 1845).
  • FG Hessen, 02.07.2008 - 1 V 1357/08

    Verfahren der Aussetzung der Vollziehung - Betriebsvermögensfreibetrag des § 13a

    Es ist aber bereits zweifelhaft, ob eine Regelung, die sich im Rahmen einer gängigen Gestaltungspraxis hält und durch die mithin kein ungewöhnlicher Weg beschritten worden ist, überhaupt einen Gestaltungsmissbrauch darstellen kann (offenbar verneinend der Beschluss des BFH vom 09.11.2005 II B 163/04, BFH/NV 2006, 554, unter Bezugnahme auf den Vorlagebeschluss des BFH in BStBl II 2002, 598, unter B.II.4; vgl.a. die Anm. von Trossen zum Urteil des FG Düsseldorf vom 06.09.2006 4 K 6867/04 Erb, EFG 2006, 1844, 1845).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   FG Niedersachsen, 02.06.2006 - 11 K 11673/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,16968
FG Niedersachsen, 02.06.2006 - 11 K 11673/03 (https://dejure.org/2006,16968)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 02.06.2006 - 11 K 11673/03 (https://dejure.org/2006,16968)
FG Niedersachsen, Entscheidung vom 02. Juni 2006 - 11 K 11673/03 (https://dejure.org/2006,16968)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,16968) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de

    EStG § 33c Abs. 1 Satz 1
    Fahrtkosten; Betreuungskosten; Kinderbetreuung; Aufwendungen für Dienstleistungen zur Kinderbetreuung - Abzugsfähigkeit von Fahrtkosten als Betreuungskosten

  • datenbank.nwb.de

    Abzugsfähigkeit von Fahrtkosten als Betreuungskosten

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Fahrtkosten durch das Bringen der Kinder mit dem Pkw zur Großmutter als Aufwendungen für Dienstleistungen zur Kindesbetreuung.; Abzugsfähigkeit von Betreungskosten allein für Aufwendungen ohne Veranlassung durch die eigene Betreuung der Kinder; Abzugsfähigkeit von ...

Papierfundstellen

  • EFG 2006, 1844
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Münster, 01.03.2021 - 9 K 1651/18
    Gegen die Berücksichtigung der Fahrtkosten als außergewöhnliche Belastungen bei den Klägern, den Großeltern, spricht ferner, dass auch die Eltern selbst eigene Fahrkosten zur Kinderbetreuung nicht als Betriebsausgaben/Werbungskosten bzw. nach aktueller Rechtslage als Sonderausgaben abziehen können (BFH, Urt. vom 10.04.1992 - III R 184/90, BStBl. II 1992, 814 zu § 33c EStG a.F.; FG Niedersachsen, Urt. vom 02.06.2006 - 11 K 11673/03, EFG 2006, 1844; Krüger, in: Schmidt, EStG, 39. Aufl. 2020, § 10 Rdn. 71).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht