Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 12.10.2005 - 7 K 6939/04 E   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,8005
FG Düsseldorf, 12.10.2005 - 7 K 6939/04 E (https://dejure.org/2005,8005)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 12.10.2005 - 7 K 6939/04 E (https://dejure.org/2005,8005)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 12. Januar 2005 - 7 K 6939/04 E (https://dejure.org/2005,8005)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,8005) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zusage wiederkehrender Leistungen in sachlichem Zusammenhang mit der Übertragung von Vermögen im Wege der vorweggenommenen Erbfolge als spezialgesetzliche Sonderausgaben; Erwerb einer ausreichend ertragbringenden Wirtschaftseinheit; Abzinsung unverzinslicher Forderungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Versorgungsleistung; Dauernde Last; Teilweise Veräußerung; Rente; Zeitlicher Zusammenhang; Wiederkehrende Leistung; Ertrag; Abzinsung der Kaufpreisforderung; Existenzsichernde Wirtschaftseinheit - Kein Abzug eines Bar-Altenteils als dauernde Last aufgrund eines ...

  • rechtsportal.de

    Versorgungsleistung; Dauernde Last; Teilweise Veräußerung; Rente; Zeitlicher Zusammenhang; Wiederkehrende Leistung; Ertrag; Abzinsung der Kaufpreisforderung; Existenzsichernde Wirtschaftseinheit - Kein Abzug eines Bar-Altenteils als dauernde Last aufgrund eines ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Kein Abzug eines Bar-Altenteils als dauernde Last aufgrund eines Übergabevertrages bei nachträglicher Umschichtung (Aufgabe der Bewirtschaftung eines Grundstücks zugunsten der Veräußerung seiner Kiesvorkommen)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DB 2007, 772
  • EFG 2007, 253
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 17.03.2010 - X R 38/06

    Umschichtungen im Rahmen der Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen -

    Das FG hat die Klage mit in Entscheidungen der Finanzgerichte 2007, 253 veröffentlichten Gründen abgewiesen.
  • FG Düsseldorf, 09.05.2012 - 7 K 4177/11

    Widerstreitende Steuerfestsetzungen - Vermögensübergabe gegen

    Zwischen dem Kläger und dem Beklagten kam es zu einem Rechtsstreit darüber, ob die erhöhten Altenteilleistungen als dauernde Last abzugsfähig seien (Az. 7 K 6939/04 E).

    Ihre Beiladung zum finanzgerichtlichen Verfahren des Klägers 7 K 6939/04 E ist mangels entsprechenden Antrags des Finanzamtes nicht erfolgt.

    Mit dem Tod seiner Mutter ist der Kläger, der Beteiligter des Verfahrens 7 K 6939/04 E war, bezüglich der steuerlichen Verpflichtungen der Verstorbenen in eigener Person Steuerschuldner geworden; er ist verfahrens - und materiell-rechtlich in ihre abgabenrechtliche Stellung eingetreten, § 45 AO.

    Unerheblich ist insoweit, dass der Bruder des Klägers als dessen Miterbe und weiterer Rechtsnachfolger nach Frau B weder am Verfahren 7 K 6939/04 E beteiligt war noch zu diesem Verfahren hinzugezogen wurde.

  • FG Münster, 06.04.2009 - 12 V 446/09

    Zinsbesteuerung ohne Zinsvereinbarung rechtmäßig?

    Für letztere sprechen die Revisionsverfahren Aktenzeichen VIII R 35/07 (vorhergehend: Finanzgericht Düsseldorf , Urteil vom 14.12.2006, 15 K 2811/05 E, EFG 2008, 849) und Aktenzeichen X R 38/06 (vorhergehend: Finanzgericht Düsseldorf , Urteil vom 12.10.2005, 7 K 6939/04 E, EFG 2007, 253).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht