Rechtsprechung
   FG Sachsen, 25.02.2009 - 2 K 484/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,20578
FG Sachsen, 25.02.2009 - 2 K 484/07 (https://dejure.org/2009,20578)
FG Sachsen, Entscheidung vom 25.02.2009 - 2 K 484/07 (https://dejure.org/2009,20578)
FG Sachsen, Entscheidung vom 25. Februar 2009 - 2 K 484/07 (https://dejure.org/2009,20578)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,20578) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis

    Auslegung des Begriffs "Abnehmer" i.S.d. § 6a Abs. 1 S. 1 Nr. 2 Umsatzsteuergesetz (UStG); Voraussetzungen für die die Umsatzsteuerfreiheit der innergemeinschaftlichen Lieferung eines Drittlandsunternehmers i.R.e. Reihengeschäfts; Auswirkung der Nichterfüllung von

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Auslegung des Begriffs "Abnehmer" i.S.d. § 6a Abs. 1 S. 1 Nr. 2 Umsatzsteuergesetz (UStG); Voraussetzungen für die die Umsatzsteuerfreiheit der innergemeinschaftlichen Lieferung eines Drittlandsunternehmers i.R.e. Reihengeschäfts; Auswirkung der Nichterfüllung von ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Keine steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung bei Beteiligung eines Drittlandsunternehmers ohne eigene Umsatzsteuer-Identifikationsnummer an einem Reihengeschäft

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Keine steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung bei Beteiligung eines Drittlandsunternehmers ohne eigene Umsatzsteuer-Identifikationsnummer an einem Reihengeschäft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • EFG 2009, 1418
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 25.02.2015 - XI R 15/14

    Innergemeinschaftliches Reihengeschäft: Zuordnung der Warenbewegung,

    Das Finanzgericht (FG) wies die Klage gegen die mit Bescheid vom 7. März 2007 geänderte Umsatzsteuerfestsetzung für das Jahr 1998 mit Urteil vom 25. Februar 2009  2 K 484/07 (Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 2009, 1418) ab.

    Im Anschluss daran hat der Senat mit Urteil vom 28. Mai 2013 XI R 11/09 (BFHE 242, 84, BFH/NV 2013, 1524) das Urteil des FG in EFG 2009, 1418 aufgehoben und die Sache zur weiteren Aufklärung des Sachverhalts an das FG zurückverwiesen.

  • BFH, 28.05.2013 - XI R 11/09

    Innergemeinschaftliche Lieferung im Reihengeschäft unter Beteiligung eines im

    Das Urteil ist in Entscheidungen der Finanzgerichte 2009, 1418 veröffentlicht.
  • BFH, 10.11.2010 - XI R 11/09

    EuGH-Vorlage zu den Voraussetzungen einer steuerfreien innergemeinschaftlichen

    Das Urteil ist in Entscheidungen der Finanzgerichte 2009, 1418 veröffentlicht.
  • FG Sachsen, 12.03.2014 - 2 K 1127/13

    Innergemeinschaftliche Lieferung im Reihengeschäft Zuordnung der bewegten

    Mit Urteil vom 25. Februar 2009 (2 K 484/07) wies das Gericht die Klage ab.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht