Rechtsprechung
   FG München, 12.05.2014 - 7 K 3486/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,20503
FG München, 12.05.2014 - 7 K 3486/11 (https://dejure.org/2014,20503)
FG München, Entscheidung vom 12.05.2014 - 7 K 3486/11 (https://dejure.org/2014,20503)
FG München, Entscheidung vom 12. Mai 2014 - 7 K 3486/11 (https://dejure.org/2014,20503)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,20503) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geltendmachung einer Vorauszahlung der gesamten Kosten einer sich über mehrere Jahre erstreckenden Zahnbehandlung als außergewöhnliche Belastung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Im Jahr der Zahlung als außergewöhnliche Belastung geltend gemachte Vorauszahlung der gesamten Kosten einer sich über mehrere Jahre erstreckenden Zahnbehandlung als Gestaltungsmissbrauch Verfassungsmäßigkeit der zumutbaren Belastung nach § 33 Abs. 1 EStG Vorauszahlung der ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Im Jahr der Zahlung als außergewöhnliche Belastung geltend gemachte Vorauszahlung der gesamten Kosten einer sich über mehrere Jahre erstreckenden Zahnbehandlung als Gestaltungsmissbrauch - Verfassungsmäßigkeit der zumutbaren Belastung nach § 33 Abs. 1 EStG - Vorauszahlung ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • IWW (Kurzinformation)

    Außergewöhnliche Belastung | Mit Vorauszahlungen auf Zahnbehandlungskosten Steuern sparen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Vorausbezahlung der gesamten Kosten einer Zahnbehandlung als Missbrauch von rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Kosten einer Zahnbehandlung als agB

  • haas-seminare-steuern-finanzen.de (Kurzinformation)

    Außergewöhnliche Belastungen bei im Voraus gezahlten Beträgen für eine Zahnbehandlung

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Sind Vorauszahlungen auf Zahnbehandlungskosten abziehbar?

In Nachschlagewerken

Papierfundstellen

  • EFG 2014, 1683
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Köln, 11.03.2015 - 2 K 1446/12

    Berücksichtigung der zumutbaren Eigenbelastung nicht verfassungswidrig

    Der Senat hält die Vorschrift des § 33 Abs. 3 EStG für verfassungsgemäß, soweit einem Steuerpflichtigen nach Berücksichtigung der zumutbaren Belastung noch ein Regelsatz über dem Existenzminimum verbleibt, wovon im Streitfall auszugehen ist (vgl. zur Frage der Verfassungsmäßigkeit FG Rheinland-Pfalz Urteil vom 06. September 2012 4 K 1970/10, EFG 2012, 2205, Revision anhängig, Az. des BFH VI R 32/13; FG München Urteil vom 12.05.2014 7 K 3486/11, EFG 2014, 1683; Sächsisches Finanzgericht Urteil vom 24.04.2013 1 K 764/11, juris, Revision anhängig, Az. des BFH VI R 71/13; FG Baden-Württemberg Urteil vom 24.09.2014 10 K 798/14, zur Veröffentlichung in EFG mit Anm. Hennigfeld vorgesehen, Revision anhängig, Az. des BFH VI R 75/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht