Rechtsprechung
   FG Köln, 20.01.2016 - 2 K 2807/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,1659
FG Köln, 20.01.2016 - 2 K 2807/12 (https://dejure.org/2016,1659)
FG Köln, Entscheidung vom 20.01.2016 - 2 K 2807/12 (https://dejure.org/2016,1659)
FG Köln, Entscheidung vom 20. Januar 2016 - 2 K 2807/12 (https://dejure.org/2016,1659)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,1659) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Notwendigkeit der Vorlage von Originalrechnungen für die Vergütung von Vorsteuern

  • Betriebs-Berater

    Vorsteuervergütung bei elektronischer Übermittlung einer Rechnungskopie

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Notwendigkeit der Vorlage von Originalrechnungen für die Vergütung von Vorsteuern

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Vorsteuervergütung bei elektronischer Übermittlung einer Rechnungskopie

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Vorsteuervergütung bei elektronischer Übermittlung einer Rechnungskopie

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Vorsteuervergütung bei elektronischer Übermittlung einer Rechnungskopie

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Belege zur Vorsteueranmeldung: Kopie oder Original einscannen?

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Vorsteuervergütungsverfahren
    Vorsteuervergütungsverfahren für im Ausland ansässige Unternehmer
    Im übrigen Gemeinschaftsgebiet ansässige Unternehmer
    Selbstberechnung und Dokumentenvorlage

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2016, 427
  • EFG 2016, 419
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 17.05.2017 - V R 54/16

    Anforderungen an die Belegvorlage im Vergütungsverfahren

    Die Revision des Beklagten gegen das Urteil des Finanzgerichts Köln vom 20. Januar 2016  2 K 2807/12 wird als unbegründet zurückgewiesen.

    Nach dem in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2016, 419 veröffentlichten Urteil des FG hat die Klägerin die Anforderungen erfüllt, die sich aus § 61 Abs. 2 Satz 3 der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung in seiner im Streitjahr geltenden Fassung (UStDV) auf der Grundlage der Ermächtigung in § 18 Abs. 9 des Umsatzsteuergesetzes (UStG) ergeben.

  • FG Köln, 11.05.2016 - 2 K 2123/13

    Veranlagung der Vergütung von Vorsteuer; Vergütungsantrag auf elektronischem Weg;

    Dies entspricht der Rechtsprechung des Senats (vgl. FG Köln, Urteil vom 20. Januar 2016 - 2 K 2807/12, EFG 2016, 419 m. Anm. Hennigfeld).

    (vgl. FG Köln, Urteil vom 20. Januar 2016 - 2 K 2807/12, EFG 2016, 419 m. Anm. Hennigfeld).

  • FG Köln, 11.05.2016 - 2 K 1572/14

    Veranlagung der Vergütung von Vorsteuer; Vergütungsantrag auf elektronischem Weg;

    In den übrigen Fällen verzichtet die Verwaltung aus verfahrensökonomischen Gründen darauf, die Originalrechnungen hinsichtlich ihrer Authentizität zu überprüfen und im Hinblick auf eine künftige Verwendung zu markieren (so bereits FG Köln, Urteil vom 20. Januar 2016, 2 K 2807/12, EFG 2016, 419).

    Vor diesem Hintergrund reicht es aus, wenn eine Kopie des Originaldokuments Ausgangspunkt der elektronischen Übersendung ist (vgl. FG Köln, Urteil vom 20. Januar 2016, 2 K 2807/12, EFG 2016, 419; so ebenfalls Sölch/Ringleb/Treiber, UStG, § 18 Rn. 205).

  • FG Köln, 11.05.2016 - 2 K 2463/13

    Veranlagung der Vergütung von Vorsteuer; Vergütungsantrag auf elektronischem Weg;

    Vor diesem Hintergrund reicht es aus, wenn eine Kopie des Originaldokuments Ausgangspunkt der elektronischen Übersendung ist (FG Köln, Urteil vom 20. Januar 2016 - 2 K 2807/12, EFG 2016, 419 m. Anm. Hennigfeld; Sölch/Ringleb/Treiber UStG § 18 Rn. 205).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht