Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 10.12.1965 - II 498/65   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1965,8611
VGH Baden-Württemberg, 10.12.1965 - II 498/65 (https://dejure.org/1965,8611)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 10.12.1965 - II 498/65 (https://dejure.org/1965,8611)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 10. Dezember 1965 - II 498/65 (https://dejure.org/1965,8611)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1965,8611) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • ESVGH 16, 21
  • DVBl 1966, 827
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • StGH Hessen, 15.07.1970 - P.St. 548

    Grundrechtsklage; Grundrechtsfähigkeit; Gesetzlicher Richter; Antragsbefugnis;

    Alle Senate des Baden-Württembergischen Verwaltungsgerichtshofs (fortan: VGH Mannheim) haben die abstrakte Betrachtungsweise aufgegeben und sich der konkreten Betrachtungsweise zugewandt (vgl. für die frühere Auffassung: ESVGH 11, 27; 11, 32; 11, 115; für die gegenwärtige Auffassung: ESVGH 13, 71 = DVBl. 1963, 760; ESVGH 15, 51; 15, 117 = DVBl. 1965, 610; ESVGH 16, 21 = DVBl. 1966, 827 mit krit. Anm. von Zinzow, Bespr.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.02.1979 - XV A 809/78

    Bauleitplanung: Mitwirkung befangener Ratsmitglieder im Planaufstellungsverfahren

    Vgl Zinsow, Anm. zum Urt des VGH Bd Württ v 10.12.1965 - II 498/65 - DVBl 1966, 829f; von Mutius, JuS 1979, 37 f (39).

    Vgl dazu VGH Bad-Württbg, Beschl v 31.8.1964 - II 146/62 -, DVBl 1965, 366 f; v 10.12.1965 - II 498/65 -, DVBl 1966, 827 f (828); OVG Lüneburg, Beschl v 5.7.1971 - I OVG C 5/69 -, OVGE Mü/Lü 27, 442 f.

  • BFH, 14.12.1983 - I R 301/81

    Einsatz eines Betriebsprüfers - Ehefrau-Steuerberaterin - Betriebsprüfer -

    Ein unmittelbarer Vorteil ist nur gegeben, wenn dieser direkt durch die behördliche Tätigkeit oder Entscheidung verursacht wird und nicht erst - mittelbar - durch Folgeakte oder das Hinzutreten weiterer Umstände eintritt (vgl. Söhn in Hübschmann/Hepp/Spitaler, Kommentar zur Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung, 8. Aufl., Stand: Juni 1977, § 82 AO 1977 Rdnr. 11; Meyer/Borgs-Maciejewski, Verwaltungsverfahrensgesetz, 2. Aufl., 1982, § 20 Rdnr. 13; Ule/Laubinger, Verwaltungsverfahrensrecht, 2. Aufl., 1979, § 12 II 2 g - S. 68 - Stelkens/Bonk/Leonhardt, Verwaltungsverfahrensgesetz, 2. Aufl., 1983, § 20 Rdnr. 28; vgl. ferner Beschluß des Verwaltungsgerichtshofs Mannheim vom 10. Dezember 1965 II 498/65, Deutsches Verwaltungsblatt 1966, 827; Urteil des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz vom 1. August 1966 6 A 10/66, Kommunale Steuer-Zeitschrift 1967, 61; Entscheidung des Bremer Staatsgerichtshofs vom 18. Februar 1977 St 1/76, Neue Juristische Wochenschrift 1977, 2307).
  • VGH Baden-Württemberg, 09.11.1967 - III 796/66

    Anforderungen an einen Ratsbeschluss über Anregungen und Bedenken zu einem

    Prüfungsmaßstab für den Bebauungsplan ist im verwaltungsgerichtlichen Normenkontrollverfahren nach der übereinstimmenden Rechtsprechung aller Senate des VGH Bad.-Württ. (vgl. Beschluß des 1. Senats vom 22 7.1966 .ESVGH 17, 101 = BaWüVBl. 1967, 27; Beschluß des 2. Senats vom 10.12.1965 ESVGH 16, 21 = BaWüVBl. 1966, 41; Beschluß des 3. Senats vom 6.9. 1966 ? III 469/65 ?; Beschluß des 4. Senats vom 23.6. 1964 BaWüVBl. 1964, 115; Beschluß des 5. Senats vom 31.3. 1965 ESVGH 15, 117 = BaWüVBl. 1965, 185) sowohl höherrangiges Landes- als auch Bundesrecht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht