Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 20.09.2005 - C-53/04, C-180/04, Slg. I-0000   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,26792
Generalanwalt beim EuGH, 20.09.2005 - C-53/04, C-180/04, Slg. I-0000 (https://dejure.org/2005,26792)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 20.09.2005 - C-53/04, C-180/04, Slg. I-0000 (https://dejure.org/2005,26792)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 20. September 2005 - C-53/04, C-180/04, Slg. I-0000 (https://dejure.org/2005,26792)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,26792) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Marrosu und Sardino

    Sozialpolitik - Richtlinie 1999/70/EG - Paragrafen 1 Buchstabe b und 5 der Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge - Beschäftigung in der öffentlichen Verwaltung

  • EU-Kommission

    Marrosu und Sardino

    Sozialpolitik - Richtlinie 1999/70/EG - Paragrafen 1 Buchstabe b und 5 der Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge - Beschäftigung in der öffentlichen Verwaltung

  • EU-Kommission

    Marrosu und Sardino

    Sozialvorschriften

  • Wolters Kluwer

    Schlussantrag eines Generalanwalts vor dem Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften in einem Vorabentscheidungsverfahren; Anwendbare Rechtsvorschriften über die Befristung von Arbeitsverträgen im öffentlichen Dienst; Voraussetzungen der unmittelbaren Wirkung einer ...

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • Generalanwalt beim EuGH, 27.10.2005 - C-212/04

    Adeneler u.a. - Pflicht zur richtlinienkonformen Auslegung des nationalen Rechts

    57 - So auch die Schlussanträge des Generalanwalts Poiares Maduro vom 20. September 2005 in den Rechtssachen C-53/04 und C-180/04 (Marruso u. a. und Vasallo, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Nr. 30).

    Vgl. hierzu die beim Gerichtshof anhängigen Rechtssachen C-53/04 und C-180/04 (Marruso u. a. und Vasallo).

    65 - Vgl. hierzu auch die Schlussanträge von Generalanwalt Poiares Maduro in den Rechtssachen C-53/04 und C-180/04 (zitiert in Fußnote 57, Nrn. 42 und 43).

  • Generalanwalt beim EuGH, 25.01.2018 - C-96/17

    Vernaza Ayovi - Vorabentscheidungsersuchen - Sozialpolitik - Befristete

    49 Vgl. dazu bereits meine Schlussanträge in den verbundenen Rechtssachen Angelidaki u. a. (C-378/07 bis C-380/07, EU:C:2008:686, Rn. 117) sowie in der Rechtssache Adeneler u. a. (C-212/04, EU:C:2005:654, Rn. 85 und 86); im selben Sinne die verbundenen Schlussanträge des Generalanwalts Poiares Maduro in den Rechtssachen Marrosu und Sardino sowie Vasallo (C-53/04 und C-180/04, EU:C:2005:569, Rn. 42 und 43).

    51 In diesem Sinne auch die Urteile vom 7. September 2006, Marrosu und Sardino (C-53/04, EU:C:2006:517, Rn. 45) und Vassallo (C-180/04, EU:C:2006:518), sowie vom 26. November 2014, Mascolo u. a. (C-22/13, C-61/13 bis C-63/13 und C-418/13, EU:C:2014:2401, Rn. 70), in denen der Gerichtshof jeweils einschränkend hinzufügt: "sofern dies objektiv gerechtfertigt ist".

  • Generalanwalt beim EuGH, 20.12.2017 - C-574/16

    Grupo Norte Facility - Vorabentscheidungsersuchen - Sozialpolitik - Befristete

    51 Vgl. dazu bereits meine Schlussanträge in den verbundenen Rechtssachen Angelidaki u. a. (C-378/07 bis C-380/07, EU:C:2008:686, Rn. 117) sowie in der Rechtssache Adeneler u. a. (C-212/04, EU:C:2005:654, Rn. 85 und 86); im selben Sinne die verbundenen Schlussanträge des Generalanwalts Poiares Maduro in den Rechtssachen Marrosu und Sardino sowie Vasallo (C-53/04 und C-180/04, EU:C:2005:569, Rn. 42 und 43).

    53 In diesem Sinne auch die Urteile vom 7. September 2006, Marrosu und Sardino (C-53/04, EU:C:2006:517, Rn. 45) und Vassallo (C-180/04, EU:C:2006:518), sowie vom 26. November 2014, Mascolo u. a. (C-22/13, C-61/13 bis C-63/13 und C-418/13, EU:C:2014:2401, Rn. 70), in denen der Gerichtshof jeweils einschränkend hinzufügt: "sofern dies objektiv gerechtfertigt ist".

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht