Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 24.09.2019 - C-558/18, C-563/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,30590
Generalanwalt beim EuGH, 24.09.2019 - C-558/18, C-563/18 (https://dejure.org/2019,30590)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 24.09.2019 - C-558/18, C-563/18 (https://dejure.org/2019,30590)
Generalanwalt beim EuGH, Entscheidung vom 24. September 2019 - C-558/18, C-563/18 (https://dejure.org/2019,30590)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,30590) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Miasto Lowicz

    Vorabentscheidungsersuchen - Art. 267 AEUV - Zulässigkeit der Fragen - Rechtsstaatlichkeit - Art. 2 EUV - Art. 19 Abs. 1 EUV - Grundsatz des wirksamen richterlichen Rechtsschutzes - Grundsatz der richterlichen Unabhängigkeit - Nationale Maßnahmen zur Einführung einer ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vorabentscheidungsersuchen - Art. 267 AEUV - Zulässigkeit der Fragen - Rechtsstaatlichkeit - Art. 2 EUV - Art. 19 Abs. 1 EUV - Grundsatz des wirksamen richterlichen Rechtsschutzes - Grundsatz der richterlichen Unabhängigkeit - Nationale Maßnahmen zur Einführung einer ...

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Institutionelles Recht - Generalanwalt Tanchev: Der Gerichtshof sollte die Vorabentscheidungsersuchen zu den nationalen Maßnahmen, mit denen in Polen eine Regelung für Disziplinarverfahren gegen Richter geschaffen wird, für unzulässig erklären

Sonstiges

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • Generalanwalt beim EuGH, 17.12.2020 - C-824/18

    A.B. u.a. (Nomination des juges à la Cour suprême - Recours) - Vorlage zur

    Sodann verweise ich auf das Urteil des Gerichtshofs in dieser Rechtssache (A. K. u. a.) und das Urteil vom 26. März 2020, Miasto Lowicz und Prokurator Generalny (verbundene Rechtssachen C-558/18 und C-563/18, EU:C:2020:234).

    4 Vgl. auch meine früheren Schlussanträge in den Rechtssachen Minister for Justice and Equality (Mängel des Justizsystems) (C-216/18 PPU, EU:C:2018:517), Kommission/Polen (Unabhängigkeit des Obersten Gerichts) (C-619/18, EU:C:2019:325), Kommission/Polen (Unabhängigkeit der ordentlichen Gerichte) (C-192/18, EU:C:2019:529), den verbundenen Rechtssachen A. K. u. a. (Unabhängigkeit der Disziplinarkammer des Obersten Gerichts) (C-585/18, C-624/18 und C-625/18, EU:C:2019:551) und den verbundenen Rechtssachen Miasto Lowicz und Prokuratura Okregowa w Plocku (Disziplinarordnung für Richter) (C-558/18 und C-563/18, EU:C:2019:775).

    17 Urteil vom 26. März 2020, Miasto Lowicz und Prokurator Generalny (C-558/18 und C-563/18, EU:C:2020:234, Rn. 58 und 59 sowie die dort angeführte Rechtsprechung).

    42 Urteil vom 26. März 2020, Miasto Lowicz und Prokurator Generalny (C-558/18 und C-563/18, EU:C:2020:234).

  • Generalanwalt beim EuGH, 20.05.2021 - C-748/19

    Generalanwalt Bobek: Das Unionsrecht steht der in Polen praktizierten Abordnung

    67 Schlussanträge des Generalanwalts Tanchev in den verbundenen Rechtssachen Miasto Lowicz und Prokurator Generalny (C-558/18 und C-563/18, EU:C:2019:775, Nrn. 115 bis 126).

    93 Vgl. insbesondere Schlussanträge von Generalanwalt Tanchev in der Rechtssache Kommission/Polen (Unabhängigkeit der ordentlichen Gerichte) (C-192/18, EU:C:2019:529, Nr. 115) und in den verbundenen Rechtssachen Miasto Lowicz und Prokurator Generalny (C-558/18 und C-563/18, EU:C:2019:775, Nr. 125).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht