Weitere Entscheidung unten: EuG, 04.11.2009

Rechtsprechung
   EuG, 24.09.2008 - T-116/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,17690
EuG, 24.09.2008 - T-116/06 (https://dejure.org/2008,17690)
EuG, Entscheidung vom 24.09.2008 - T-116/06 (https://dejure.org/2008,17690)
EuG, Entscheidung vom 24. September 2008 - T-116/06 (https://dejure.org/2008,17690)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,17690) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • lexetius.com

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Gemeinschaftswortmarke O STORE - Ältere nationale Wortmarke THE O STORE - Vergleich von Dienstleistungen, die im Rahmen des Einzelhandels erbracht werden, mit den entsprechenden Waren - Relatives Eintragungshindernis - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Abänderungsantrag der Streithelferin - Art. 134 § 3 der Verfahrensordnung des Gerichts

  • Europäischer Gerichtshof

    Oakley / OHMI - Venticinque (O STORE)

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Gemeinschaftswortmarke O STORE - Ältere nationale Wortmarke THE O STORE - Vergleich von Dienstleistungen, die im Rahmen des Einzelhandels erbracht werden, mit den entsprechenden Waren - Relatives Eintragungshindernis - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Abänderungsantrag der Streithelferin - Art. 134 § 3 der Verfahrensordnung des Gerichts

  • EU-Kommission

    Oakley / OHMI - Venticinque (O STORE)

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Gemeinschaftswortmarke O STORE - Ältere nationale Wortmarke THE O STORE - Vergleich von Dienstleistungen, die im Rahmen des Einzelhandels erbracht werden, mit den entsprechenden Waren - Relatives Eintragungshindernis - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Abänderungsantrag der Streithelferin - Art. 134 § 3 der Verfahrensordnung des Gerichts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anmeldung des Wortzeichens O STORE als Gemeinschaftsmarke; Bestehen einer Verwechslungsgefahr zwischen der beantragten Gemeinschaftsmarke und der älteren Wortmarke THE O STORE; Begriff der Verwechselungsgefahr

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Oakley / OHMI - Venticinque (O STORE)

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Gemeinschaftswortmarke O STORE - Ältere nationale Wortmarke THE O STORE - Vergleich von Dienstleistungen, die im Rahmen des Einzelhandels erbracht werden, mit den entsprechenden Waren - Relatives Eintragungshindernis - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Abänderungsantrag der Streithelferin - Art. 134 § 3 der Verfahrensordnung des Gerichts

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Inhaberin der Gemeinschaftswortmarke "O STORE" für Dienstleistungen der Klasse 35 auf Aufhebung der Entscheidung R 682/2004-1 der Ersten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 17. Januar 2006 über die Zurückweisung der Beschwerde gegen die Entscheidung der Nichtigkeitsabteilung, mit dem dem Antrag der Inhaberin der älteren nationalen Wortmarke "THE O STORE" für Waren und Dienstleistungen der Klassen 18 und 25 auf Nichtigerklärung der Gemeinschaftsmarke teilweise stattgegeben worden war

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR Int. 2009, 421
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (41)

  • BGH, 31.10.2013 - I ZR 49/12

    OTTO CAP - Markenverletzungsstreit: Ausnutzung eines bekannten

    Für die Annahme einer Ähnlichkeit zwischen Einzelhandelsdienstleistungen und den auf sie bezogenen Waren reicht es aus, dass sich die Dienstleistungen auf die entsprechenden Waren beziehen und die angesprochenen Verkehrskreise aufgrund dieses Verhältnisses annehmen, die Waren und Dienstleistungen stammten aus denselben Unternehmen (vgl. zur Branchenähnlichkeit nach § 15 Abs. 2 MarkenG BGH, Urteil vom 22. März 2012 - I ZR 55/10, GRUR 2012, 635 Rn. 16 = WRP 2012, 712 - METRO/ROLLER's Metro; zu Art. 8 Abs. 1 Buchst. b GMV EuG, GRUR Int. 2009, 421 Rn. 53 bis 58; GRUR-RR 2011, 253 Rn. 32 ff.; zu § 9 Abs. 1 Nr. 2 MarkenG BPatG, Beschluss vom 14. November 2012 - 26 W (pat) 503/11, juris Rn. 25; BPatG, GRUR-RR 2013, 430, 432).
  • EuG, 09.07.2015 - T-89/11

    Nanu-Nana Joachim Hoepp / OHMI - Vincci Hoteles (NANU)

    Dans ces conditions, la chambre de recours n'a pas commis d'erreur en considérant, sur la base du raisonnement suivi par le Tribunal aux points 42 à 62 de l'arrêt du 24 septembre 2008, 0akley/OHMI - Venticinque (O STORE) (T-116/06, Rec, EU:T:2008:399), qu'il existait une similitude entre les services de vente au détail et de vente par correspondance dans le domaine de la parfumerie et les produits de parfumerie désignés par la marque antérieure.

    D'autre part, il a constaté que ces services revêtiraient, du point de vue du consommateur pertinent, un rôle important lorsqu'il procèdera à l'achat des produits dont ces services visent à réaliser à la vente (arrêt O STORE, point 42 supra, EU:T:2008:399, points 47 à 58).

    En outre, le raisonnement du Tribunal dans l'arrêt O STORE, point 42 supra (EU:T:2008:399), qui est rappelé au point 43 ci-dessus concernant le lien étroit entre les produits en cause et les services de vente au détail portant sur ces produits est applicable mutatis mutandis au rapport entre ces mêmes produits et les services de vente par correspondance afférents [voir, en ce sens, arrêt du 16 octobre 2013, El Corte Inglés/OHMI - Sohawon (fRee YOUR STYLe.), T-282/12, EU:T:2013:533, point 37].

    En effet, les modes de commercialisation des produits de parfumerie, visés par la marque antérieure, ne diffèrent pas fondamentalement de ceux des produits en cause dans l'arrêt O STORE, point 42 supra (EU:T:2008:399).

  • EuG, 30.09.2015 - T-364/13

    Das Gericht sieht in der Bekanntheit des Krokodils von Lacoste ein mögliches

    En présentant ces demandes, l'intervenante fait usage de la possibilité qui lui est accordée par l'article 134, paragraphe 3, du règlement de procédure du 2 mai 1991 de formuler, dans le mémoire en réponse, des conclusions visant à l'annulation ou à la réformation de la décision attaquée sur un point non soulevé dans la requête [voir, en ce sens, arrêts ROYAL COUNTY OF BERKSHIRE POLO CLUB, point 72 supra, EU:T:2006:58, point 50, et du 24 septembre 2008, 0akley/OHMI - Venticinque (O STORE), T-116/06, Rec, EU:T:2008:399, point 81].
  • EuG, 07.09.2016 - T-204/14

    Victor International / EUIPO - Ovejero Jiménez und Becerra Guibert (VICTOR)

    Ainsi, les services fournis dans le cadre du commerce de détail, dans le but de vendre certains produits, seraient dépourvus de pertinence en l'absence de ces derniers [arrêt du 24 septembre 2008, 0akley/OHMI - Venticinque (O STORE), T-116/06, EU:T:2008:399, point 54].

    D'autre part, le rapport entre les produits visés par la marque antérieure et les services fournis dans le cadre du commerce de détail de produits identiques à ceux visés par la marque antérieure est également caractérisé par le fait que ces services joueront un rôle important dans le choix du consommateur, lorsqu'il procédera à l'achat des produits visés par la marque antérieure (voir, en ce sens, arrêt du 24 septembre 2008, 0 STORE, T-116/06, EU:T:2008:399, point 55).

    Enfin, les services fournis dans le cadre du commerce de détail sont généralement proposés dans les mêmes lieux que ceux dans lesquels les produits sur lesquels ils portent sont proposés à la vente (voir, en ce sens, arrêt du 24 septembre 2008, 0 STORE, T-116/06, EU:T:2008:399, point 48).

  • EuG, 03.09.2015 - T-254/14

    Warenhandelszentrum / OHMI - Baumarkt Max Bahr (NEW MAX) - Gemeinschaftsmarke -

    In diesem Zusammenhang führte sie, gestützt auf die mit dem Urteil vom 24. September 2008, 0akley/HABM - Venticinque (O STORE) (T-116/06, Slg, EU:T:2008:399), begründete Rechtsprechung, zunächst aus, dass zwischen den mit dem Widerspruch angegriffenen Waren der Klasse 3, die in der Markenanmeldung genannt seien, und den Dienstleistungen des Einzelhandels mit bestimmten der im Waren- und Dienstleistungsverzeichnis der älteren Gemeinschaftsmarke genannten Waren ein enger Zusammenhang bestehe (Rn. 17 und 18 der angefochtenen Entscheidung), da die in Rede stehenden Waren für die Erbringung der von der älteren Gemeinschaftsmarke erfassten Einzelhandelsdienstleistungen unerlässlich oder zumindest wichtig seien.

    Damit hat die Beschwerdekammer zu Recht angenommen, dass die Beziehung zwischen den durch die ältere Marke geschützten Einzelhandelsdienstleistungen und den von der angemeldeten Marke erfassten Waren der Klassen 3 und 5 durch einen engen Zusammenhang in dem Sinne gekennzeichnet gewesen ist, dass die Waren für die Erbringung der Dienstleistungen unerlässlich oder zumindest wichtig sind, da Letztere gerade beim Verkauf dieser Waren erbracht werden (Urteil O STORE, oben in Rn. 12 angeführt, EU:T:2008:399, Rn. 54).

    Ebenfalls aufgrund einer fehlerfreien Heranziehung der Rechtsprechung hat die Beschwerdekammer in Rn. 20 der angefochtenen Entscheidung darauf hingewiesen, dass die von der älteren Gemeinschaftsmarke geschützten Einzelhandelsdienstleistungen, die mit dem Ziel des Verkaufs bestimmter Waren erbracht werden, ohne diese Waren sinnlos wären (Urteile O STORE, oben in Rn. 12 angeführt, EU:T:2008:399, Rn. 54, und vom 21. Mai 2014, Eni/HABM - Emi [IP] [ENI], T-599/11, EU:T:2014:269, Rn. 40).

    Somit weisen die Dienstleistungen und Waren im Hinblick auf die Tatsache, dass sie einander ergänzen und dass die Dienstleistungen, wie die Beschwerdekammer in Rn. 20 der angefochtenen Entscheidung zu Recht ausgeführt hat, im Allgemeinen an denselben Orten angeboten werden, an denen die Waren zum Verkauf angeboten werden, unbestreitbar Ähnlichkeiten auf (vgl. in diesem Sinne Urteil O STORE, oben in Rn. 12 angeführt, EU:T:2008:399, Rn. 48 und 51 und die dort angeführte Rechtsprechung).

  • EuG, 19.11.2015 - T-526/14

    Matratzen Concord / OHMI - Barranco Rodriguez (Matratzen Concord) -

    Speziell zur Eintragung einer Marke für Dienstleistungen, die im Rahmen des Einzelhandels erbracht werden, hat der Gerichtshof in Rn. 34 des Urteils vom 7. Juli 2005, Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte (C-418/02, Slg, EU:C:2005:425), festgestellt, dass der Zweck des Einzelhandels im Verkauf von Waren an den Verbraucher besteht, einem Handel, der neben dem Rechtsgeschäft des Kaufvertrags die gesamte Tätigkeit umfasst, die ein Wirtschaftsteilnehmer entfaltet, um zum Abschluss eines solchen Geschäfts anzuregen, und dass diese Tätigkeit insbesondere in der Auswahl eines Sortiments von Waren besteht, die zum Verkauf angeboten werden, und im Angebot verschiedener Leistungen, die den Verbraucher dazu veranlassen sollen, den Kaufvertrag mit diesem Händler statt mit einem seiner Wettbewerber abzuschließen (Urteil vom 24. September 2008, 0akley/HABM - Venticinque [O STORE], T-116/06, Slg, EU:T:2008:399, Rn. 43).

    Da solche Dienstleistungen mit dem Ziel des Verkaufs bestimmter Waren erbracht werden, wären sie ohne diese Waren sinnlos (vgl. in diesem Sinne Urteil O STORE, oben in Rn. 27 angeführt, EU:T:2008:399, Rn. 52 bis 54).

  • EuG, 15.02.2011 - T-213/09

    'Yorma''s / OHMI - Norma Lebensmittelfilialbetrieb (YORMA''S)' -

    Schließlich ist auch ihre Nutzung unterschiedlich (die Ware wird konsumiert, während die Nutzung der Dienstleistung darin besteht, vor dem Kauf Informationen zu den Waren zu erhalten (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichts vom 24. September 2008, 0akley/HABM - Venticinque [O STORE], T-116/06, Slg. 2008, II-2455, Randnr. 47).
  • EuG, 20.03.2018 - T-390/16

    Grupo Osborne / EUIPO - Ostermann (DONTORO dog friendship)

    Force est donc de constater que, en l'espèce, d'une part, le rapport entre les services fournis dans le cadre du commerce de gros et de détail et de la vente par correspondance et les produits visés par la marque antérieure est caractérisé par un lien étroit en ce sens que les produits sont indispensables ou, à tout le moins, importants pour le déploiement desdits services, ces derniers étant précisément fournis à l'occasion de la vente desdits produits [voir, par analogie, arrêt du 24 septembre 2008, 0akley/OHMI - Venticinque (O STORE), T-116/06, EU:T:2008:399, point 54 et jurisprudence citée].

    D'autre part, ce rapport est également caractérisé par le fait que lesdits services revêtiront, du point de vue du consommateur pertinent, un rôle important lorsqu'il procédera à l'achat des produits proposés à la vente (voir, par analogie, arrêt du 24 septembre 2008, 0 STORE, T-116/06, EU:T:2008:399, point 55).

    En effet, dans la mesure où lesdits produits et services sont complémentaires, mais diffèrent par leur nature, leur destination et leur utilisation, ils présentent un certain degré de similitude [voir, en ce sens, arrêt du 5 octobre 2011, Cooperativa Vitivinícola Arousana/OHMI - Sotelo Ares (ROSALIA DE CASTRO), T-421/10, non publié, EU:T:2011:565, point 33 ; voir également, par analogie, arrêt du 24 septembre 2008, 0 STORE, T-116/06, EU:T:2008:399, points 46 à 48].

  • OLG Hamburg, 26.07.2018 - 3 U 79/15

    Markenrechtliche Unterlassung wegen Verwechselungsgefahr

    Für die Annahme einer Ähnlichkeit zwischen Einzelhandelsdienstleistungen und den auf sie bezogenen Waren reicht es aus, dass sich die Dienstleistungen auf die entsprechenden Waren beziehen und die angesprochenen Verkehrskreise auf Grund dieses Verhältnisses annehmen, die Waren und Dienstleistungen stammten aus denselben Unternehmen (vgl. zur Branchenähnlichkeit nach § 15 Abs. 2 MarkenG BGH, GRUR 2012, 635, Rn. 16 - METRO/ROLLER"s Metro; zu Art. 8 Abs. 1 lit. b) GMV EuG, GRUR Int 2009, 421, Rn. 53-58; EuG, GRUR-RR 2011, 253, Rn. 32 ff.; zu § 9 Abs. 1 Nr. 2 MarkenG, BPatG, BeckRS 2013, 00629, juris-Rn. 25; BPatG, GRUR-RR 2013, 430, 432 - Konzume/Konsum; BGH, GRUR 2014, 378, Rn. 39 - OTTO CAP).
  • EuG, 25.11.2014 - T-303/06

    UniCredit / OHMI - Union Investment Privatfonds (UNIWEB)

    Durch das Stellen dieser Anträge nimmt die Streithelferin die ihr durch Art. 134 § 3 der Verfahrensordnung eingeräumte Möglichkeit wahr, in ihrer Klagebeantwortung Anträge zu stellen, die auf die Aufhebung oder Abänderung der angefochtenen Entscheidung in einem in der Klageschrift nicht geltend gemachten Punkt gerichtet sind (vgl. in diesem Sinne Urteile des Gerichts vom 21. Februar 2006, Royal County of Berkshire Polo Club/HABM - Polo/Lauren [ROYAL COUNTY OF BERKSHIRE POLO CLUB], T-214/04, Slg. 2006, II-239, Rn. 50, und vom 24. September 2008, 0akley/HABM - Venticinque [O STORE], T-116/06, Slg. 2008, II-2455, Rn. 81).
  • BPatG, 12.04.2013 - 27 W (pat) 507/12

    Markenbeschwerdeverfahren "KONZUME (Wort-Bildmarke)/KONSUM (Wort-Bildmarke)" -

  • EuGH, 14.04.2016 - C-479/15

    Nanu-Nana Joachim Hoepp / EUIPO

  • EuG, 06.12.2017 - T-120/16

    Tulliallan Burlington / EUIPO - Burlington Fashion (Burlington)

  • EuG, 11.07.2013 - T-197/12

    Metropolis Inmobiliarias y Restauraciones / OHMI - MIP Metro (METRO) -

  • BPatG, 01.10.2014 - 26 W (pat) 36/13

    Markenbeschwerdeverfahren - "Viva Bio/VIVA" - Warenidentität - zur

  • EuG, 07.02.2013 - T-50/12

    AMC-Representações Têxteis / OHMI - MIP Metro (METRO KIDS COMPANY)

  • EuG, 16.11.2011 - T-323/10

    Chabou / OHMI - Chalou (CHABOU) - Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren -

  • EuG, 14.09.2011 - T-485/07

    Olive Line International / OHMI - Knopf (O-live) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 06.10.2011 - T-247/10

    medi / OHMI - Deutsche Medien Center (deutschemedi.de) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 15.03.2016 - T-645/13

    Nezi / OHMI - Etam (E)

  • EuG, 05.05.2015 - T-715/13

    Lidl Stiftung / OHMI - Horno del Espinar (Castello)

  • EuG, 06.12.2017 - T-123/16

    Tulliallan Burlington / EUIPO - Burlington Fashion (BURLINGTON)

  • EuG, 30.04.2014 - T-170/12

    Beyond Retro / OHMI - S&K Garments (BEYOND VINTAGE)

  • EuG, 25.01.2018 - T-367/16

    Brunner / EUIPO - CBM (H HOLY HAFERL HAFERL SHOE COUTURE) - Unionsmarke -

  • EuG, 06.12.2017 - T-122/16

    Tulliallan Burlington / EUIPO - Burlington Fashion (Burlington)

  • EuG, 06.12.2017 - T-121/16

    Tulliallan Burlington / EUIPO - Burlington Fashion (BURLINGTON THE ORIGINAL)

  • EuG, 18.10.2011 - T-449/08

    SLV Elektronik / OHMI - Jiménez Muñoz (LINE) - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 09.07.2015 - T-98/13

    CMT / OHMI - Camomilla (Camomilla)

  • BPatG, 25.06.2014 - 26 W (pat) 51/13

    Markenbeschwerdeverfahren - "Holzmichel/Holzmichel" - zur Warenähnlichkeit im

  • EuG, 24.06.2014 - T-330/12

    Hut.com / OHMI - Intersport France (THE HUT)

  • EuG, 16.05.2013 - T-104/12

    Verus / OHMI - Performance Industries Manufacturing (VORTEX) - Gemeinschaftsmarke

  • EuG, 21.05.2014 - T-599/11

    Eni / OHMI - Emi (IP)

  • EuG, 16.10.2013 - T-282/12

    El Corte Inglés / OHMI - Sohawon (fRee YOUR STYLe.)

  • EuG, 16.05.2013 - T-80/11

    Nath Kalsi / OHMI - American Clothing Associates (RIDGE WOOD) -

  • EuG, 05.07.2012 - T-466/09

    'Comercial Losan / OHMI - McDonald''s International Property (Mc. Baby)'

  • BPatG, 16.11.2009 - 25 W (pat) 38/08
  • EuG, 01.12.2016 - T-775/15

    EK/servicegroup / EUIPO (FERLI) - Unionsmarke - Anmeldung der Unionswortmarke

  • EuG, 15.07.2015 - T-352/14

    The Smiley Company / OHMI - The Swatch Group Management Services (HAPPY TIME)

  • EuG, 13.11.2014 - T-549/10

    Natura Selection / OHMI - Afoi Anezoulaki (natur)

  • BPatG, 28.09.2009 - 27 W (pat) 134/08
  • BPatG, 18.09.2009 - 27 W (pat) 135/08
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EuG, 04.11.2009 - T-116/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,38402
EuG, 04.11.2009 - T-116/06 (https://dejure.org/2009,38402)
EuG, Entscheidung vom 04.11.2009 - T-116/06 (https://dejure.org/2009,38402)
EuG, Entscheidung vom 04. November 2009 - T-116/06 (https://dejure.org/2009,38402)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,38402) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • EU-Kommission

    Oakley, Inc. gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM).

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Gemeinschaftswortmarke O STORE - Ältere nationale Wortmarke THE O STORE - Vergleich von Dienstleistungen, die im Rahmen des Einzelhandels erbracht werden, mit den entsprechenden Waren - Relatives Eintragungshindernis - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Abänderungsantrag der Streithelferin - Art. 134 § 3 der Verfahrensordnung des Gerichts“

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht