Rechtsprechung
   EuG, 28.09.2011 - T-352/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,23208
EuG, 28.09.2011 - T-352/05 (https://dejure.org/2011,23208)
EuG, Entscheidung vom 28.09.2011 - T-352/05 (https://dejure.org/2011,23208)
EuG, Entscheidung vom 28. September 2011 - T-352/05 (https://dejure.org/2011,23208)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,23208) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • EU-Kommission (Kurzinformation)

    Hellenische Republik gegen Europäische Kommission.

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage, eingereicht am 16. September 2005 - Hellenische Republik / Kommission der Europäischen Gemeinschaften

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Nichtigerklärung der Entscheidung 2005/579/EG der Kommission vom 20. Juli 2005 über den Ausschluss bestimmter von den Mitgliedstaaten zulasten des Europäischen Ausrichtungs- und Garantiefonds für die Landwirtschaft (EAGFL), Abteilung Garantie, getätigter Ausgaben von der ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • EuGH, 15.07.2014 - C-71/13

    Griechenland / Kommission

    Ces dispositions sont applicables à la République hellénique, eu égard aux défaillances constatées dans cet État membre concernant la mise à jour des registres par les producteurs d'ovins et de caprins (arrêt [Grèce/Commission, T-352/05, EU:T:2011:540], point 308).

    L'utilisation de l'expression "tout au long" corrobore le bien-fondé du grief des services de la Commission portant sur l'absence de contrôles sur place par les autorités helléniques durant la première moitié de la période de rétention (arrêt [Grèce/Commission, EU:T:2011:540], point 309).

  • EuG, 17.05.2013 - T-294/11

    Griechenland / Kommission

    Au contraire, elle doit concerner uniquement la ou les défaillances qui sont déterminantes pour l'application du taux de la correction qui fait l'objet de la majoration, dans la mesure où ce taux est, lui aussi, calculé en tenant compte de la défaillance la plus grave, celle-ci étant considérée comme indicative des risques présentés par le système de contrôle dans son ensemble, ainsi que le précise la Commission dans les orientations (arrêt du Tribunal du 28 septembre 2011, Grèce/Commission, T-352/05, non publié au Recueil, point 327).
  • EuG, 13.12.2012 - T-588/10

    Griechenland / Kommission

    Ces dispositions sont applicables à la République hellénique, eu égard aux défaillances constatées dans cet État membre concernant la mise à jour des registres par les producteurs d'ovins et de caprins (arrêt du Tribunal du 28 septembre 2011, Grèce/Commission, T-352/05, non publié au Recueil, point 308).
  • EuG, 22.01.2013 - T-46/09

    Griechenland / Kommission

    Die Mängel waren daher entscheidend für die Anwendung des erhöhten Berichtigungssatzes (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichts vom 28. September 2001, Griechenland/Kommission, T-352/05, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 327).
  • EuG, 12.05.2016 - T-384/14

    Italien / Kommission

    Nur der Mitgliedstaat kann die für die Aufstellung der Rechnungen des Fonds nötigen Angaben kennen und genau bestimmen, da die Kommission nicht über die erforderliche Nähe zu den Wirtschaftsteilnehmern verfügt, um von ihnen die benötigten Auskünfte zu erlangen (Urteile vom 1. Oktober 1998, 1rland/Kommission, C-238/96, Slg, EU:C:1998:451, Rn. 30, vom 28. September 2011, Griechenland/Kommission, T-352/05, Slg, EU:T:2011:540, Rn. 97, und vom 17. Oktober 2012, Spanien/Kommission, T-491/09, EU:T:2012:550, Rn. 25).
  • EuG, 17.05.2013 - T-335/11

    Bulgarien / Kommission

    Il importe de souligner que, en vertu des règles du droit de l'Union relatives aux fonds, il incombe aux États membres d'organiser un système efficace de contrôle et de surveillance (voir, en ce sens, arrêts de la Cour du 24 avril 2008, Belgique/Commission, C-418/06 P, Rec. p. I-3047, point 31 ; du Tribunal du 17 juin 2009, Portugal/Commission, T-50/07, non publié au Recueil, point 101, et du 28 septembre 2011, Grèce/Commission, T-352/05, non publié au Recueil, point 93).
  • EuG, 17.10.2012 - T-491/09

    Spanien / Kommission

    Selon une jurisprudence constante, le FEOGA ne finance que les interventions effectuées conformément aux dispositions communautaires dans le cadre de l'organisation commune des marchés agricoles (voir arrêt de la Cour du 24 février 2005, Grèce/Commission, C-300/02, Rec. p. I-1341, point 32, et la jurisprudence citée, et arrêt du Tribunal du 28 septembre 2011, Grèce/Commission, T-352/05, non publié au Recueil, point 91).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht