Rechtsprechung
   EuG, 17.10.2012 - T-491/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,30847
EuG, 17.10.2012 - T-491/09 (https://dejure.org/2012,30847)
EuG, Entscheidung vom 17.10.2012 - T-491/09 (https://dejure.org/2012,30847)
EuG, Entscheidung vom 17. Januar 2012 - T-491/09 (https://dejure.org/2012,30847)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,30847) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Spanien / Kommission

  • EU-Kommission

    Königreich Spanien gegen Europäische Kommission.

    EAGFL - Abteilung Garantie - Von der Finanzierung ausgeschlossene Ausgaben - Schaf- und Ziegenfleischprämien - Vor-Ort-Kontrollen.

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage, eingereicht am 3. Dezember 2009 - Spanien/Kommission

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Nichtigerklärung der Entscheidung der Kommission K (2009) 7044 endg. vom 24. September 2009 über den Ausschluss bestimmter von den Mitgliedstaaten zulasten des Europäischen Ausrichtungs- und Garantiefonds für die Landwirtschaft (EAGFL), Abteilung Garantie, des ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • EuG, 06.11.2014 - T-632/11

    Griechenland / Kommission

    Seul l'État membre est en mesure de connaître et de déterminer avec précision les données nécessaires à l'élaboration des comptes du FEAGA, la Commission ne jouissant pas de la proximité nécessaire pour obtenir les renseignements dont elle a besoin auprès des agents économiques (arrêts de la Cour du 1 er octobre 1998, 1rlande/Commission, C-238/96, Rec. p. I-5801, point 30, et du 7 juillet 2005, Grèce/Commission, C-5/03, Rec. p. I-5925, point 97 ; arrêt du Tribunal du 17 octobre 2012, Espagne/Commission, T-491/09, non publié au Recueil, point 25).
  • EuG, 12.05.2016 - T-384/14

    Italien / Kommission

    Nur der Mitgliedstaat kann die für die Aufstellung der Rechnungen des Fonds nötigen Angaben kennen und genau bestimmen, da die Kommission nicht über die erforderliche Nähe zu den Wirtschaftsteilnehmern verfügt, um von ihnen die benötigten Auskünfte zu erlangen (Urteile vom 1. Oktober 1998, 1rland/Kommission, C-238/96, Slg, EU:C:1998:451, Rn. 30, vom 28. September 2011, Griechenland/Kommission, T-352/05, Slg, EU:T:2011:540, Rn. 97, und vom 17. Oktober 2012, Spanien/Kommission, T-491/09, EU:T:2012:550, Rn. 25).
  • EuG, 12.11.2015 - T-255/13

    Italien / Kommission

    Seul l'État membre est en mesure de connaître et de déterminer avec précision les données nécessaires à l'élaboration des comptes du FEAGA, la Commission ne jouissant pas de la proximité nécessaire pour obtenir les renseignements dont elle a besoin auprès des agents économiques (arrêts du 1 er octobre 1998, 1rlande/Commission, C-238/96, Rec, EU:C:1998:451, point 30 ; du 7 juillet 2005, Grèce/Commission, C-5/03, Rec, EU:C:2005:426, point 97, et du 17 octobre 2012, Espagne/Commission, T-491/09, EU:T:2012:550, point 25).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht