Rechtsprechung
   EuG, 01.07.2014 - T-239/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,14814
EuG, 01.07.2014 - T-239/12 (https://dejure.org/2014,14814)
EuG, Entscheidung vom 01.07.2014 - T-239/12 (https://dejure.org/2014,14814)
EuG, Entscheidung vom 01. Juli 2014 - T-239/12 (https://dejure.org/2014,14814)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,14814) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Jyoti Ceramic Industries / OHMI - DeguDent (ZIECON)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftsbildmarke ZIECON - Ältere Gemeinschaftswortmarke CERCON - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - Ermittlung des Sachverhalts ...

  • EU-Kommission

    Jyoti Ceramic Industries PVT. Ltd gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und M

    [fremdsprachig] Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftsbildmarke ZIECON - Ältere Gemeinschaftswortmarke CERCON - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verwechselungsgefahr zwischen dem Bildzeichen "ZIECON" und der Wortmarke "CERCON" für zahnmedizinische Hilfsmittel; unbegründeter Einwand geringer Unterscheidungskraft der älteren Wortmarke; unbegründete Aufhebungsklage der Anmelderin gegen das Harmonisierungsamt für den ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Jyoti Ceramic Industries / OHMI - DeguDent (ZIECON)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage des Anmelders der Bildmarke mit dem Wortelement "ZIECON" für Waren der Klassen 5, 10 und 40 auf Aufhebung der Entscheidung R 2546/2010-1 der Ersten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 21. März 2012 über die ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • EuG, 13.07.2017 - T-189/16

    Migros-Genossenschafts-Bund / EUIPO - Luigi Lavazza (CReMESPRESSO) - Unionsmarke

    Dans un tel cas, selon la jurisprudence, la comparaison des signes peut être effectuée sur la base de l'élément verbal tout en respectant le principe selon lequel l'appréciation du risque de confusion, en ce qui concerne la similitude des signes, doit être fondée sur l'impression d'ensemble produite par ceux-ci [voir, par analogie, arrêt du 1 er juillet 2014, Jyoti Ceramic Industries/OHMI - DeguDent (ZIECON), T-239/12, non publié, EU:T:2014:592, point 45 et jurisprudence citée].
  • EuG, 21.09.2017 - T-214/15

    Novartis / EUIPO - Meda (Zymara)

    La requérante souligne que, dans les arrêts du 1 er juillet 2014, Jyoti Ceramic Industries/OHMI - DeguDent (ZIECON) (T-239/12, non publié, EU:T:2014:592) ; du 24 septembre 2014, Sanofi/OHMI - GP Pharm (GEPRAL) (T-493/12, non publié, EU:T:2014:807), et du 2 décembre 2014, Boehringer Ingelheim Pharma/OHMI - Nepentes Pharma (Momarid) (T-75/13, non publié, EU:T:2014:1017), le Tribunal a établi l'existence d'une similitude visuelle entre les signes CERCON et ZIERCON (figuratif), DELPRAL et GEPRAL ainsi que Momarid et LONARID, malgré le fait que les différences entre ces signes se trouvaient au début de ceux-ci.
  • EuG, 21.09.2017 - T-238/15

    Novartis / EUIPO - Meda (Zimara) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren -

    La requérante souligne que, dans les arrêts du 1 er juillet 2014, Jyoti Ceramic Industries/OHMI - DeguDent (ZIECON) (T-239/12, non publié, EU:T:2014:592) ; du 24 septembre 2014, Sanofi/OHMI - GP Pharm (GEPRAL) (T-493/12, non publié, EU:T:2014:807), et du 2 décembre 2014, Boehringer Ingelheim Pharma/OHMI - Nepentes Pharma (Momarid) (T-75/13, non publié, EU:T:2014:1017), le Tribunal a établi l'existence d'une similitude visuelle entre les signes CERCON et ZIERCON (figuratif), DELPRAL et GEPRAL ainsi que Momarid et LONARID, malgré le fait que les différences entre ces signes se trouvaient au début de ceux-ci.
  • EuGH, 05.02.2015 - C-420/14

    Jyoti Ceramic Industries / HABM - Rechtsmittel - Art. 181 der Verfahrensordnung

    Ltd (im Folgenden: Jyoti Ceramic) die Aufhebung des Urteils des Gerichts der Europäischen Union Jyoti Ceramic Industries/HABM - DeguDent (ZIECON) (T-239/12, EU:T:2014:592, im Folgenden: angefochtenes Urteil), mit dem ihre Klage auf Aufhebung der Entscheidung der Ersten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM) vom 2. März 2012 (Sache R 2546/2010-1) zu einem Widerspruchsverfahren zwischen der DeguDent GmbH und Jyoti Ceramic (im Folgenden: streitige Entscheidung) abgewiesen wurde.
  • EuG, 16.01.2018 - T-204/16

    Sun Media / EUIPO - Meta4 Spain (METABOX)

    Dans un tel cas, selon la jurisprudence, la comparaison des signes peut être effectuée sur la base de l'élément verbal tout en respectant le principe selon lequel l'appréciation du risque de confusion, en ce qui concerne la similitude des signes, doit être fondée sur l'impression d'ensemble produite par ceux-ci [voir arrêt du 1 er juillet 2014, Jyoti Ceramic Industries/OHMI - DeguDent (ZIECON), T-239/12, non publié, EU:T:2014:592, point 45 et jurisprudence citée].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht