Weitere Entscheidung unten: AG Bad Hersfeld, 20.07.2016

Rechtsprechung
   AG Bad Hersfeld, 22.07.2016 - F 361/16 EASO   

Volltextveröffentlichungen (13)

  • Justiz Hessen

    § 1666 BGB; § 1671 BGB; § 45 Abs. 3 FamGKG

  • Telemedicus

    Vater muss Messenger-Apps vom Handy seiner Tochter löschen

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Vater muss WhatsApp vom Handy seiner minderjährigen Tochter löschen

  • ra-skwar.de

    WhatsApp: Vater muss WhatsApp vom Handy seiner minderjährigen Tochter löschen

  • JurPC

    Familiengerichtliche Auflage zur Löschung von "WhatsApp"

  • aufrecht.de
  • online-und-recht.de

    Gerichtliche Auflage: Vater muss WhatsApp von Handy der Tochter löschen nach Sexting-Vorkommnissen

  • kanzlei.biz

    Vater muss WhatsApp vom Smartphone seiner minderjährigen Kinder löschen

  • rabüro.de

    Vater muss WhatsApp vom Handy seiner minderjährigen Tochter löschen

  • bag-jugendschutz.de PDF

    Rote Karte für die Direktleitung ins Kinderzimmer - Erziehung zum Umgang mit neuen Kommunikationsmedien

  • kanzleibeier.eu

    Verpflichtung der sorgeberechtigten Eltern, das Smartphone, Tablet und Computer ihrer Kinder auf kritische Anwendungen hin zu kontrollieren.

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • beck-blog (Kurzinformation und Auszüge)

    "Whatsapp" muss weg

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Sexting-Vorfälle: Vater muss Smartphones seiner Töchter kontrollieren

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Vater muss WhatsApp von den Handys seiner Kinder entfernen

  • heise.de (Pressebericht, 11.08.2016)

    Vater muss WhatsApp von den Mobilgeräten seiner Kinder entfernen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Auflagen nach Sexting-Vorfällen: Vater muss WhatsApp von den Handys seiner Kinder löschen

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Familienrecht - WhatsApp erst ab 16 Jahren!

  • waldorf-frommer.de (Kurzinformation)

    "WhatsApp-Entscheidung" des Amtsgerichts Bad Hersfeld (Az. F 120/17 EASO)

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Vater muss WhatsApp vom Handy seiner Tochter löschen

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Vater muss WhatsApp von den Handys seiner Kinder löschen

  • golem.de (Pressemeldung, 12.08.2016)

    Schutz vor Belästigung: Vater muss Whatsapp von den Handys seiner Töchter löschen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    WhatsApp ist von elektronischen Geräten der Kinder zu löschen

  • medienrecht-krefeld.de (Kurzinformation)

    Vater muss die WhatsApps seiner Töchter kontrollieren

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Löschung zwangsvernetzter Apps zur Abwehr von Kindeswohlgefährdungen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Sexuelle Belästigung eines Kindes über WhatsApp: Vater zum Löschen der App vom Handy des Kindes verpflichtet - Grundsätzliche rechtliche Bedenken gegen Nutzung von WhatsApp durch Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Familiengerichtliche Auflage zur Löschung von "WhatsApp" auf den Smartphones der Kinder

  • bag-jugendschutz.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Rote Karte für die Direktleitung ins Kinderzimmer - Erziehung zum Umgang mit neuen Kommunikationsmedien

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • K&R 2016, 621



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Frankfurt, 15.06.2018 - 2 UF 41/18

    Kindeswohlgefährdung durch Smartphones und Internetzugänge

    Die Nutzung digitaler Medien muss zum Schutz von Minderjährigen gegebenenfalls pädagogisch begleitet werden, hier ergeben sich jedoch individuelle Spielräume, die - solange keine konkrete Kindeswohlgefährdung vorliegt - innerhalb der jeweiligen Familien eigenverantwortlich festgelegt werden kann (vgl. Herberger juris PR-FamR 14/17 Anm. 2; juris FamR 7/2018 Anm. 2, Leipold NZFam 2016, 953).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   AG Bad Hersfeld, 20.07.2016 - F 361/16   

Kurzfassungen/Presse

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Erziehungsauflagen zur Smartphone-Nutzung vom Gericht

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht