Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 15.07.2008 - 19 Wx 36/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,6108
OLG Karlsruhe, 15.07.2008 - 19 Wx 36/08 (https://dejure.org/2008,6108)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 15.07.2008 - 19 Wx 36/08 (https://dejure.org/2008,6108)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 15. Juli 2008 - 19 Wx 36/08 (https://dejure.org/2008,6108)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,6108) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Freiheitsbeschränkende Maßnahmen: Genehmigung eines zeitweisen Einsperrens eines Betroffenen wegen Aggressionsdurchbrüchen und Gefährdung Dritter

  • Justiz Baden-Württemberg

    Freiheitsbeschränkende Maßnahmen: Genehmigung eines zeitweisen Einsperrens eines Betroffenen wegen Aggressionsdurchbrüchen und Gefährdung Dritter

  • Judicialis
  • Die Justiz
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1906 Abs. 4
    Genehmigung freiheitsbeschränkender Maßnahmen bei Aggressionsdurchbrüchen und Gefährdung Dritter

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Genehmigungsfähigkeit von zeitweisem Einschließen eines Betroffenen in seinem Zimmer bei einer schweren Intelligenzminderung mit rezidivierenden Aggressionsdurchbrüchen aufgrund einer frühkindlichen Hirnschädigung; Erheblicher gesundheitlicher Schaden gegen sich selbst und Gefahr für Dritte als Voraussetzung für die Genehmigungsfähigkeit von freiheitsbeschränkenden Maßnahmen; Erforderlichkeit einer eigenhändigen Zufügung von gesundheitlichen Schäden durch den Betroffenen selbst; Ausmaß eines drohenden gesundheitlichen Schadens zur Einstufung als erheblich

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Praxishinweis zum Beschluss des OLG Karlsruhe vom 15.7.2008, Az.: 19 Wx 36/08 (Genehmigung freiheitsbeschränkender Maßnahmen bei Aggressionsdurchbrüchen und Gefährdung Dritter)" von RA Prof. Dr. Robert Roßbruch, original erschienen in: PflR 2009, 412 - 413.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2009, 223
  • FGPrax 2009, 36
  • FamRZ 2009, 640
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 07.01.2015 - XII ZB 395/14

    Unterbringung eines Betreuten: Genehmigungserfordernis für eine

    Die Vorschrift ist weit gefasst (HK-BUR/Bauer/Braun [Stand: August 2014] § 1906 BGB Rn. 55) und ergänzt sich mit Absatz 1 dahingehend, dass in dem in Absatz 4 genannten räumlichen Bereich - Anstalt, Heim, sonstige Einrichtung - jede gezielte Behinderung des Betroffenen in seinem Wunsch, den bisherigen Aufenthaltsort zu verlassen, genehmigungsbedürftig ist (Damrau/Zimmermann Betreuungsrecht 4. Aufl. § 1906 BGB Rn. 79; vgl. auch OLG Karlsruhe FamRZ 2009, 640).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht