Rechtsprechung
   BGH, 25.01.1984 - IVb ZR 51/82   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1984,487
BGH, 25.01.1984 - IVb ZR 51/82 (https://dejure.org/1984,487)
BGH, Entscheidung vom 25.01.1984 - IVb ZR 51/82 (https://dejure.org/1984,487)
BGH, Entscheidung vom 25. Januar 1984 - IVb ZR 51/82 (https://dejure.org/1984,487)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1984,487) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit der Berechnung des Trennungsunterhalts bzw. geschiedenen Unterhalts nach einem Mindestrichtsatz für den angemessenen Eigenbedarf eines volljährigen Unterhaltsberechtigten - Bestimmung des Maßes des Unterhalts für den geschiedenen Ehegatten nach den ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1361, § 1578
    Berechnung des Trennungsunterhalts; Bestimmung der ehelichen Lebensverhältnisse

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1984, 1537
  • MDR 1984, 562
  • FamRZ 1984, 356
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (40)

  • BGH, 11.11.2015 - XII ZB 7/15

    Verfahren auf Trennungsunterhalt: Aufstockungsunterhalt wegen Vorwegabzugs des

    aa) Die Bemessung des Unterhaltsbedarfs erfolgt wegen des Maßstabs der ehelichen Lebensverhältnisse entsprechend den auch für den nachehelichen Unterhalt nach § 1578 Abs. 1 BGB geltenden Grundsätzen (Senatsurteil vom 25. Januar 1984 - IVb ZR 51/82 - FamRZ 1984, 356, 357).
  • BGH, 17.12.2008 - XII ZR 9/07

    Familienrecht - Spätere Änderungen des verfügbaren Einkommens und Unterhalt

    Eine unabsehbare Entwicklung nach der Trennung blieb bei der Bemessung des nachehelichen Unterhaltsbedarfs hingegen unberücksichtigt und ein erst in Folge der Scheidung erzieltes Einkommen des Unterhaltsberechtigten war deswegen im Wege der Anrechnungsmethode voll auf den geringen Unterhaltsbedarf nach den monetären Verhältnissen während der Ehezeit anzurechnen (Senatsurteile vom 14. November 1984 - IVb ZR 38/83 - FamRZ 1985, 161, 162 und vom 25. Januar 1984 - IVb ZR 51/82 - FamRZ 1984, 356, 357).
  • BGH, 21.12.1988 - IVb ZR 18/88

    Zusammenleben mit neuem Partner - § 1570 BGB, zur Frage einer Erwerbsobliegenheit

    Der Senat hat eine Erwerbsobliegenheit des betreuenden Elternteils bisher regelmäßig - im Sinne eines allgemeinen Erfahrungssatzes - verneint, solange das betreute Kind noch nicht acht Jahre alt ist (Senatsurteile vom 23. Februar 1983 - IVb ZR 363/81 = FamRZ 1983, 456, 458; vom 25. Januar 1984 - IVb ZR 51/82 = FamRZ 1984, 356; s. auch Urteil vom 7. Oktober 1981 - IVb ZR 610/80 = FamRZ 1982, 25, 27).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht