Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 17.08.1987 - 5 UF 162/87   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1987,4146
OLG Frankfurt, 17.08.1987 - 5 UF 162/87 (https://dejure.org/1987,4146)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 17.08.1987 - 5 UF 162/87 (https://dejure.org/1987,4146)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 17. August 1987 - 5 UF 162/87 (https://dejure.org/1987,4146)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,4146) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung bezüglich Zahlung eines Unterhaltes für minderjährige Kinder ; Auswirkungen der Gewährung einer Sozialhilfe auf das Vorliegen eines Verfügungsgrundes; Anforderungen an das Vorliegen eines Verfügungsgrundes bei einer ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 1987, 1164
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Karlsruhe, 03.07.2008 - 12 U 22/08

    Berufsunfähigkeitszusatzversicherung: Inhaltliche Anforderungen an eine wirksame

    Denn nach zutreffender, wenngleich nicht unumstrittener Ansicht besteht sozialhilferechtlich für jeden Hilfesuchenden die Obliegenheit, zur Befriedigung seiner Not vorrangig eigene Mittel einzusetzen (OLG Frankfurt/M. FamRZ 1987, 1164 f.; vgl. Huber in Musielak, ZPO 6. Aufl. § 940 Rdn. 15; jeweils m.w.N. auch zur Gegenansicht).
  • OLG Celle, 01.12.1989 - 17 WF 246/89

    Voraussetzungen für die Zulässigkeit einer Beschwerde; Voraussetzungen für die

    § 940, Rn. 8 "Unterhaltsrecht" c aa: Thomas/Putzo, ZPO, § 940 Anm. 4: anderer Ansicht z.B. OLG Düsseldorf - 3. Familiensenat - FamRZ 1987, 1057; OLG Frankfurt FamRZ 1987, 1164; OLG Stuttgart FamRZ 1988, 305; 1989, 198).
  • OLG Oldenburg, 18.04.1988 - 4 WF 43/88

    Sozialhilfe, Prozeßkostenhilfe, Mutwilligkeit, Unterhalt, Sozialhilfe,

    Ebenso haben einige Oberlandesgerichte entschieden, auf deren Ausführungen zur Begründung im einzelnen verwiesen wird (OLG Düsseldorf - 3. Familiensenat - in FamRZ 1987/1057; OLG Frankfurt in FamRZ 1987/1164; OLG Köln in FamRZ 1983/410; auch der 11. Zivilsenat des OLG Oldenburg in FamRZ 1987/1163; vgl. ferner OLG Karlsruhe in FamRZ 1988/87).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht