Rechtsprechung
   OLG Köln, 11.06.1990 - 2 U 246/89   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1990,4116
OLG Köln, 11.06.1990 - 2 U 246/89 (https://dejure.org/1990,4116)
OLG Köln, Entscheidung vom 11.06.1990 - 2 U 246/89 (https://dejure.org/1990,4116)
OLG Köln, Entscheidung vom 11. Juni 1990 - 2 U 246/89 (https://dejure.org/1990,4116)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1990,4116) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Eidesstattliche Versicherung; Rechnungslegung über gemeinschaftliche Schulden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BGB § 259 Abs. 2

Papierfundstellen

  • FamRZ 1990, 1128
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • OLG Karlsruhe, 06.10.2015 - 9 U 133/14

    Eidesstattliche Versicherung nach Rechnungslegung: Voraussetzungen eines

    Wenn eine Auskunft erteilt wird, die gegenständlich dem Auskunftsurteil nicht entspricht, kommt kein Anspruch auf eidesstattliche Versicherung in Betracht; vielmehr muss der Gläubiger zunächst die Vollstreckung aus dem Auskunftstitel betreiben (vgl. dazu beispielsweise auch die vom Kläger zitierte Entscheidung OLG Köln, FamRZ 1990, 1128, 1129).
  • BGH, 30.01.1991 - XII ZB 156/90

    Rechtsmittelbeschwer bei Verurteilung zur Abgabe einer eidesstattlichen

    Der Auffassung der sofortigen Beschwerde, die Beschwer des Antragsgegners entspreche dem Interesse der Antragstellerin, die Abgabe der eidesstattlichen Versicherung zu erreichen, kann deshalb nicht gefolgt werden (ebenso OLG Köln FamRZ 1990, 1128 [OLG Köln 11.06.1990 - 2 U 246/89]; Schneider, Streitwertkommentar 8. Aufl. Rdn. 3480, 3481; a.A. OLG Saarbrücken JurBüro 1985, 1238 = KostRsp § 3 ZPO Nr. 768 m. abl. Anm. Schneider; Hillach/Rohs, Handbuch des Streitwerts in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten 7. Aufl. S. 126 unter Hinweis auf OLG Saarbrücken).
  • OLG Hamburg, 26.05.2005 - 3 U 91/04
    In einem solchen Falle ist zunächst Auskunftsergänzung zu verlangen (so wohl auch: OLG Köln FamRZ 1990, 1128).
  • LG Düsseldorf, 21.12.2010 - 4b O 201/09

    Eidesstattlichen Versicherung

    Ist eine erteilte Auskunft unstreitig oder offensichtlich unvollständig, besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Abgabe der eidesstattlichen Versicherung, sondern zunächst nur ein Anspruch auf Ergänzung der Auskunft (OLG Düsseldorf, Urt. v. 09.08.2007, Düsseldorfer Entscheidungen Nr. 810; OLG Hamburg, NJW-RR 2002, 1292 - unvollständige Auskunftserteilung; OLG Köln, FamRZ 1990, 1128; Benkard/Rogge-Grabinski, PatG, 10. Aufl., 2006, § 139 Rn. 91; Kühnen/Geschke, Die Durchsetzung von Patenten in der Praxis, 4. Aufl., Rn. 1354 f.; Staudinger/Bittner, BGB-Neubearbeitung 2009, § 260 Rn. 41).
  • LG Kleve, 05.09.2003 - 1 O 69/03

    Auskunftsanspruch, Parteispenden, Rechenschaftsbericht, Flyer

    Die Verbindung des Auskunftsanspruches mit dem Anspruch auf eidesstattliche Versicherung in einer Klage ist zulässig (vgl. BGHZ 10, 385; OLG Köln, FamRZ 1990, 1128; Zöller, Zivilprozessordnung, 23. Auflage, § 254 Rz. 10; Baumbach/Lauterbach, Zivilprozessordnung, 60. Auflage, § 254 Rz. 12f.).
  • OLG Zweibrücken, 06.02.2003 - 6 UF 148/02

    Hinreichende Bestimmtheit eines Klageantrags auf Abgabe einer eidesstattlichen

    Im Verfahren auf Abgabe der eidesstattlichen Versicherung im Sinne von § 889 ZPO ist es Aufgabe des Vollstreckungsgerichts, den Schuldner zu veranlassen, eine etwa unrichtige Auskunft vor der Eidesleistung zu berichtigen, nicht aber, die Auskunft selbst erst herbeizuführen (im Anschluss an OLG Köln FamRZ 1990, 1128, 1129 m.w.N. aus der Literatur; siehe auch BGHZ 10, 385, 386; RGZ 73, 238, 243).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht