Weitere Entscheidungen unten: OLG Frankfurt, 29.10.1996 | BayObLG, 26.03.1997

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 14.11.1996 - 20 W 391/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,2102
OLG Frankfurt, 14.11.1996 - 20 W 391/96 (https://dejure.org/1996,2102)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14.11.1996 - 20 W 391/96 (https://dejure.org/1996,2102)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14. November 1996 - 20 W 391/96 (https://dejure.org/1996,2102)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,2102) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (3)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 1997, 367
  • DNotZ 1998, 508
  • FamRZ 1997, 1424
  • Rpfleger 1997, 111
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 31.03.2000 - 19 U 128/99

    Ermittlung des Umfangs einer Außenvollmacht

    Wegen der auch hier bestehenden Gefährdung der Vermögensinteressen des Betreuten durch den bevollmächtigten Betreuer vertreten Palandt/Diederichsen (BGB, 59. Aufl., § 1902 Rn. 2) und Erman/Holzhauer (BGB, 9. Aufl., § 1902 Rn. 13) die Ansicht (ähnlich Seitz in Anmerkung zu OLG Frankfurt BtE 1996/97 Seite 72 f.), der der Senat sich anschließt, der Betreute könne den Betreuer nicht dahingehend bevollmächtigen, Geschäfte nach den §§ 1821, 1822 BGB, soweit diese - wie hier - in seinen Aufgabenkreis fallen, ohne Genehmigung des Vormundschaftsgerichts vorzunehmen (offengelassen von OLG Frankfurt FamRZ 1997, 1424).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 29.10.1996 - 20 W 277/94   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,6646
OLG Frankfurt, 29.10.1996 - 20 W 277/94 (https://dejure.org/1996,6646)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 29.10.1996 - 20 W 277/94 (https://dejure.org/1996,6646)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 29. Januar 1996 - 20 W 277/94 (https://dejure.org/1996,6646)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,6646) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Eintragungsfähigkeit des Vornamens "Mike" für ein Mädchen

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 1997, 267
  • FamRZ 1997, 1424 (Ls.)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BayObLG, 26.03.1997 - 1Z BR 2/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,6884
BayObLG, 26.03.1997 - 1Z BR 2/97 (https://dejure.org/1997,6884)
BayObLG, Entscheidung vom 26.03.1997 - 1Z BR 2/97 (https://dejure.org/1997,6884)
BayObLG, Entscheidung vom 26. März 1997 - 1Z BR 2/97 (https://dejure.org/1997,6884)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,6884) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Zulässigkeit von bisher nicht verwendeten Vornamen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 1997, 1424 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG München, 19.01.2010 - 31 Wx 152/09

    Kindesname: Vorrang des EU-Gemeinschaftsrechts bei Eintragung eines aus den Namen

    Da die Standesamtsaufsicht durchaus Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Eintragung des Doppelnamens haben konnte - Rechtsprechung zu dieser Frage ist, soweit ersichtlich, bisher nicht veröffentlicht -, sieht der Senat von der Anordnung der Kostenerstattung ab (vgl. BayObLG StAZ 1997, 207).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht