Weitere Entscheidung unten: OLG Celle, 04.07.2001

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 17.10.2001 - 9 UF 140/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,5028
OLG Koblenz, 17.10.2001 - 9 UF 140/01 (https://dejure.org/2001,5028)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 17.10.2001 - 9 UF 140/01 (https://dejure.org/2001,5028)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 17. Januar 2001 - 9 UF 140/01 (https://dejure.org/2001,5028)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,5028) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Trennungsunterhalt; Unterhalt; Teilverzicht; Halbteilungsgrundsatz; Getrenntleben; Einkommensverhältnisse

  • Judicialis

    ZPO § 543 Abs. 1; ; EStG § ... 34 f; ; EStG § 34 g Nr. 1; ; BGB § 1361; ; BGB § 1614 Abs. 1; ; BGB § 1361 Abs. 3; ; BGB § 1579 Nr. 6; ; BGB § 1579 Nr. 7; ; BGB § 1672 Abs. 2; ; BGB § 197; ; BGB § 201; ; BGB § 211 Abs. 2; ; BGB § 291

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2002, 887 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Naumburg, 24.07.2003 - 1 W 28/03

    Zum Bestimmtheitserfordernis im Rahmen der Zwangsvollstreckung

    Eine Verurteilung zur Freihaltung bedarf, um vollstreckungsfähig zu sein, der genauen Konkretisierung des Anspruches, von dem freigehalten werden soll, nach Grund und Höhe (st. Rspr., vgl. BGH, NJW 1980, 1450, NJW 1981, 870; OLG Düsseldorf, MDR 1982, 942; OLG Hamburg, OLGR Hamburg 2000, 262; OLG Köln, OLGR Köln 2002, 20 m.w.N.; MüKo-Lüke, ZPO, § 253, Rdn. 146).
  • OLG Frankfurt, 30.07.2013 - 8 U 165/12

    Arzthaftung: Erforderlicher Umfang der Aufklärung des medizinischen Sachverhalts

    Der allgemein gehaltene Vortrag, er sei nicht über alternative Behandlungsmethoden aufgeklärt worden, genügt nicht (vgl. Martis/Winkhart, 3. Aufl. 2010, Anm. A. 1254; OLG Düsseldorf, OLGR 2002, 20 ff)).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Celle, 04.07.2001 - 21 UF 7/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,25805
OLG Celle, 04.07.2001 - 21 UF 7/01 (https://dejure.org/2001,25805)
OLG Celle, Entscheidung vom 04.07.2001 - 21 UF 7/01 (https://dejure.org/2001,25805)
OLG Celle, Entscheidung vom 04. Juli 2001 - 21 UF 7/01 (https://dejure.org/2001,25805)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,25805) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Zahlung höheren Kindesunterhalts und Ehegattentrennungsunterhalts; Einschränkung der Leistungsfähigkeit wegen massiver Überschuldung; Beschränkung des Unterhaltsanspruchs durch die gesetzliche Pfändungsfreigrenze

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2002, 887
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht