Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 17.11.2005 - II-7 UF 111/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,5993
OLG Düsseldorf, 17.11.2005 - II-7 UF 111/05 (https://dejure.org/2005,5993)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 17.11.2005 - II-7 UF 111/05 (https://dejure.org/2005,5993)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 17. November 2005 - II-7 UF 111/05 (https://dejure.org/2005,5993)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,5993) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis

    Karrieresprung, Begrenzung/Befristung eines Unterhaltsanspruchs

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zeitliche Begrenzung eines Anspruchs auf Aufstockungsunterhalt; Berücksichtigung einer Gehaltszulage bei der Einkommensberechnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Ehegattenunterhalt - Unterhaltsbegrenzung trotz langer Ehe möglich

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2006, 505
  • FamRZ 2006, 104
  • FamRZ 2006, 1040
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Oldenburg, 26.09.2006 - 12 UF 74/06

    Nachehelicher Unterhalt: Anspruch auf Aufstockungsunterhalt bei

    Die Rechtsprechung lässt eine Befristung aber auch noch nach mehr als 20 Jahren zu, weil der Anspruch sich nicht aus der Dauerhaftigkeit der Ehe sondern aus den in jedem Einzelfall zu prüfenden wirtschaftlichen Verflechtungen und Abhängigkeiten der Ehegatten rechtfertige (vgl. OLG Hamm FamRZ 2005, 177; OLG Düsseldorf FamRZ 2006, 1040).
  • OLG Nürnberg, 18.12.2018 - 11 UF 1557/06

    Einkommen, Leistungen, Versorgungsausgleich, Beschwerde, Scheidung,

    Die relativ lange Dauer der Ehe steht dem ebensowenig entgegen wie die Erziehung der beiden Kinder (BGH FamRZ 2008, 134; OLG Düsseldorf FamRZ 2006, 1040; OLG Zweibrücken, 2 UF 138/07; OLG Karlsruhe, 18 UF 10/09).
  • OLG Brandenburg, 28.12.2011 - 13 UF 4/08

    Unterhaltsrecht: Wohnvorteil eines von einem Unterhaltspflichtigen allein

    Je weniger eine wirtschaftliche Verflechtung beider Ehegatten und das schützenswerte Bedürfnis eines Ehegatten nach Absicherung durch den Unterhalt festzustellen ist, desto weniger kommt der Ehedauer Gewicht zu (OLG Düsseldorf, FamRZ 2006, 1040, 1041).
  • OLG Schleswig, 21.12.2006 - 11 U 64/06

    Sorgfaltsanforderungen bei anwaltlicher Beratung eines Unterhaltsverpflichteten

    Über Urteile aus der Zeit danach - insbesondere die vom Prozessbevollmächtigten des Klägers im Termin vom 05.12.2006 zitierten Urteile des OLG Düsseldorf vom 17.11.2005 (FamRZ 2006, 1040 - eine Entscheidung, die eine Fall betrifft, der wegen der bereits Jahre vor der Scheidung erfolgten "Entflechtung" der beiderseitigen Lebensverhältnisse der Eheleute nicht mit dem vorliegenden Fall vergleichbar ist) und des BGH vom 12.04.2006 (FamRZ 2006, 1006 - eine Entscheidung, die einen Fall betrifft, der wegen der Kinderlosigkeit der Eheleute nicht mit dem vorliegenden Fall vergleichbar ist) konnte der Beklagte damals naturgemäß noch nicht belehren.
  • KG, 08.06.2007 - 13 UF 118/06

    Nachehelicher Unterhalt: Befristung des Nachscheidungsunterhalts bei langer

    Dabei stellt die Ehedauer einen der bei der Abwägung zu berücksichtigenden Umstände dar (vgl. insbesondere die neuere Rechtsprechung des BGH, Urt. vom 12.04.2006, XII ZR 240/03; vom 25.10.2006, XII ZR 190/03; vom 28.02.2007, XII ZR 37/05; OLG Sachsen-Anhalt, Urt. v. 06.09.2001, 8 UF 68/01; OLG Düsseldorf, Urt. v. 17.11.2005, II-7 UF 111/05, z UF 111/05; OLG Koblenz, Urt. v. 02.11.2006, 7 UF 774/05; jeweils abgedruckt bei juris) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht