Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 14.02.2007 - 2 W 18/07   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 69i Abs 8 FGG, § 1908c BGB
    Betreuerwechsel: Hinreichendes Einverständnis des Betroffenen; Benennung eines konkreten Betreuers

  • Judicialis

    Hinreichendes Einverständnis mit Betreuerwechsel nur bei Benennung eines konkreten Betreuers

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FGG § 69i Abs. 8; BGB § 1908c
    Hinreichendes Einverständnis mit Betreuerwechsel nur bei Benennung eines konkreten Betreuers

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an das Einverständnis des Betroffenen mit einem Betreuerwechsel; Entbehrlichkeit der persönlichen Anhörung des Betroffenen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FGPrax 2007, 269
  • FamRZ 2007, 2008 (Ls.)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 09.07.2007 - 19 Wx 33/06   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Betreuervergütung: Verfassungsmäßigkeit der pauschalierten Vergütung für Betreuer gem. § 4 VBVG

  • Justiz Baden-Württemberg

    Betreuervergütung: Verfassungsmäßigkeit der pauschalierten Vergütung für Betreuer gem. § 4 VBVG

  • Judicialis
  • rechtsportal.de

    VBVG § 4 Abs. 1 Nr. 2; GG Art. 3 Abs. 1
    Ungleichbehandlung von selbständigem Berufsbetreuer und Vereinsbetreuer durch pauschalierte Vergütung des § 4 VBVG?

  • Jurion

    Frage der Verfassungsmäßigkeit der Regelungen über die festgesetzten Vergütungen von Betreuern gem. § 4 Abs. 1 Vormünder und Betreuer Vergütungsgesetz (VBVG); Verwaltungsökonomische Gesichtspunkte zur verfassungsrechtlichen Rechtfertigung von Pauschalierungen und Typisierungen

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FGPrax 2008, 107
  • FamRZ 2007, 2008



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Köln, 13.11.2007 - 16 Wx 253/07

    AbweichendeVergütungsregelungen für den Vormund als Maßstab und zum Beleg der

    Die Entscheidung des Gesetzgebers für die pauschale Lösung einschließlich der Umsatzsteuer erfolgte mit dem - verfassungsrechtlich zulässigen - Ziel der Verwaltungsvereinfachung (dazu auch OLG Karlsruhe vom 09.07.2007 - 19 Wx 33/06 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   LG Koblenz, 24.07.2007 - 2 T 283/07   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Jurion

    Einrichtung einer Betreuung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2007, 2008 (Ls.)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   LG München I, 17.04.2007 - 13 T 22305/05   

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • FamRZ 2007, 2008 (Ls.)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht